Schlagwort

SARS

">

Ebola-Entdecker Piot überlebte nur knapp Corona-Infektion: „Habe das Virus unterschätzt“

Der bekannte belgische Virologe Peter Piot, der in den 1970er Jahren als Teil eines Forscherteam den Ebola-Erreger entdeckt hatte, erkrankte im März am Coronavirus und überlebte nur knapp. Er klagt... Mehr»
">

Antikörper von ehemaligen SARS Patienten wirkt in Labortests gegen Covid-19

Antikörper mit Bezeichnung "S309" von ehemaligen SARS-Patienten neutralisieren Sars-CoV-2: Vor 17 Jahren war der Patient mit SARS infiziert, die noch erhaltenen Antikörper wirken nun in ersten... Mehr»
">

Mindestens 44 Prozent der Covid-19-Ansteckungen erfolgen bevor erste Symptome auftreten

Infizierte sind zwei Tage vor Symptom-Ausbruch am ansteckendsten: In einer Studie im Fachjournal Nature veröffentlichten Forscher aus Hongkong Daten zum Ansteckungsverlauf von Covid-19. Dabei war die... Mehr»
">

Sterberate von Covid-19 laut amerikanischen Forschern deutlich geringer als bei SARS und MERS

Die Sterberate bei Covid-19 wird laut einer Studie im "The New England Journal of Medicine" niedriger ausfallen als bei SARS und MERS. Die Forscher gehen darin von einer Sterberate von 0,1 bis 1... Mehr»
">

Corona-Pandemie: Geflüchtete potenzielle „Superverbreiter“ aus Wuhan kurz vor Abriegelung könnten weltweite Ausbreitung begünstigt haben

Big-Data-Auswertungen der Universität Southampton lassen den Schluss zu, dass es noch vor der Abriegelung von Wuhan im Januar zehntausenden Personen gelungen sei, die Stadt zu verlassen. Dies könnte... Mehr»
">

Gingrich: Chinas Diktatur „gefährlich und höchstgradig unehrlich“ – Corona-Krise ein Beweis dafür

Der frühere Sprecher des US-Repräsentantenhauses Newt Gingrich lässt in einem Beitrag für "Fox News" Revue passieren, wie das Regime in China den Ausbruch des Coronavirus wochenlang vor der... Mehr»
">

SARS-CoV-19 ansteckender als SARS und auch bei Verstorbenen noch deutlich nachweisbar

Infektiöser als SARS und Grippe: Das Komitee für „Prevention and Control Mechanism“ der Kommunistischen Partei Chinas legte am 24.03. die bisherigen Erkenntnisse über das Virus vor. Dabei... Mehr»
">

Italien: Leichenhallen in Bergamo überfüllt – Armee transportiert Särge ab

In Bergamo ist ein Sechstel der Hausärzte mit dem Coronavirus infiziert. Die Armee muss Särge abtransportieren, weil Leichenhallen und das Krematorien überfüllt sind. Italien wird seine... Mehr»
">

Nigel Farage: „Präsident Xi ist nicht unser Freund“ – Westen soll Beziehungen zu China überdenken

Der als einer der Väter des Brexit geltende frühere EU-Abgeordnete Nigel Farage hat in „Newsweek“ dafür plädiert, die Konsequenzen daraus zu ziehen, dass die Politik des totalitären Regimes... Mehr»
">

Pandemie: Erster Fall am 17. November – China hätte 95 Prozent der Infektionen verhindern können

Nachdem das Regime in Peking erst Ärzte mundtot gemacht und weggesperrt hatte, die vor einer Ausbreitung des Coronavirus warnten, hieß es offiziell, der erste Fall in China sei am 8. Dezember 2019... Mehr»
">

Studie: HIV-Sequenzen machen Coronavirus bis 1000-fach ansteckender – Hinweise auf nicht natürlichen Ursprung?

Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 unterscheidet sich in entscheidenden Punkten vom klassischen SARS-Virus. Mehrere Forschergruppen bestätigten HIV-ähnliche Mutationen, die die Infektionsweise... Mehr»
">

Coronavirus: Impfung kann Infektionsverlauf verschlimmern

Die Hoffnung auf einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 ist getrübt: Forscher vermuten, dass Impfungen den Verlauf der Infektion verschlimmern. Anlass zur Sorge sind Studien über sogenannte... Mehr»
">

Alle Macht den lokalen Gesundheitsämtern? Coronavirus wird zum Test für Deutschlands Föderalismus

Das Coronavirus wird in Deutschland zur Nagelprobe für den Föderalismus. Die weitreichendsten Entscheidungsbefugnisse für Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz liegen bei den lokalen... Mehr»
">

Einwohner Pekings in Sorge vor hoher Ansteckungsgefahr des Coronavirus

Die Coronavirus-Epidemie hat Peking erreicht. Lebensmittelknappheit, leere Straßen und Angst prägen teilweise das Alltagsleben in der Hauptstadt. Die Behörden reagieren mit Quarantäne für... Mehr»
">

Coronavirus-Schnelltest: Infektion bei zwei Wuhan-Rückkehrern übersehen

An Infizierten, die keine oder nur milde Symptome aufweisen, scheitert mancher Coronavirus-Schnelltest. Dies bestätigte sich in einer am 18. Februar veröffentlichten Untersuchung von... Mehr»
">

Der Tod, der aus der Höhle kam: Bio-Forscher aus Wuhan suchten SARS-Ursprung und fanden ihn

Ist der Ausbruch der Lungen-Seuche ein zufälliger Schicksalsschlag, die Folge von wahnwitzigem Spiel mit dem Feuer oder gar noch Schlimmeres? Bereits mit SARS hatte China eine schwere Lektion... Mehr»
">

Probleme bei Lieferketten mit China sind bald spürbar, sagt die Deutsche Bank

Im Gegensatz zu einer Studie des Ifo-Instituts rechnet die Deutsche Bank mit größeren Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft. Bestellungen von China nach Nordeuropa dauern etwa vier Wochen, sagt... Mehr»
">

Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft unklar – Ökonom: „Jeder rät herum“

Ökonomen reagieren zurückhaltend, wenn es um die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft geht. Das liegt vor allem an unvollständigen Wirtschaftsdaten Chinas. Aber auch an der... Mehr»
">

Die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus – in China und global

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus sind noch nicht abzuschätzen. Die aktuellen Anzeichen deuten jedoch darauf hin, dass es sehr schnell sehr hässlich werden könnte, falls das Virus... Mehr»
">

Frank Plummer – Kanadischer Wissenschaftler und Schlüsselfigur zur Untersuchung des Coronavirus ist tot

Ein kanadischer Wissenschaftler ist in Nairobi während eines Vortrags plötzlich gestorben. Er arbeitete am Nationalen Mikrobiologie-Labor (NML) in Winnipeg, Kanada – dem einzigen P4-Labor in... Mehr»