Schlagwort

Schengen-Abkommen

">

Ex-Verteidigungsminister Scholz: Seit 2015 bricht die Bundesregierung ununterbrochen das Grundgesetz

Die Öffnung der Grenzen 2015 und die unkontrollierte Einwanderung war der schwerste Verfassungsbruch, den die Bundesrepublik jemals erlebt habe, meint Ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz. Doch... Mehr»
">

CDU-Politiker führt alle Rechtsbrüche der Bundeskanzlerin in ihrer Asylpolitik auf

Der Ex-Verteidigungsminister und Verfassungsrechtler Prof. Dr. Rupert Scholz (CDU) fasst in einem Interview von 2015 die Rechtsbrüche der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen und zeigt die... Mehr»
">

Österreich verstärkt grenznahe Kontrollen – Erstmals Soldaten am Brenner

Am 11. November soll die Ausnahmeregelung über Grenzkontrollen im Schengen-Raum endgültig aufgehoben werden. Das enschied die EU-Kommission. Gleichzeitig wappnet sich Österreich gegen ein... Mehr»
">

„Erhöhte Sicherheitsanforderungen“: Zum G20 werden Grenzen dicht gemacht

Zur Abwehr von Gewalttätern wird während des G20-Gipfels in Hamburg Anfang Juli das Schengen-Abkommen aufgehoben und damit die Binnengrenzen wieder kontrolliert werden. Mehr»
">

Dramatische Aussagen in der Asyldebatte – EU-Präsident: Grenzkontrollen bedeuten Ende des Euro

EU-Präsident Jean-Claude Juncker spricht von einem Ende des Euro, sollten die Grenzkontrollen wieder eingeführt werden. Unterdessen fordert Angela Merkel "die letzten Schritte zu gehen", um einen... Mehr»
">

Migranten-Chaos in Deutschland: Wird jetzt das Schengen-Abkommen geändert?

Deutsche Behörden ziehen die Möglichkeit in betracht, Änderungen am Schengen-Abkommen vorzunehmen. Dies fordert auch die Pegida-Bewegung in ihren "Zehn Forderungen an die deutsche Asylpolitik". Mehr»