Schlagwort

Schlacht

">

Europas ältestes Schlachtfeld ist fast unbekannt – Unglaubliche Funde der Schlacht im Tollensetal

Im Tollensetal (Mecklemburg-Vorpommern) liegt Deutschlands ältestes Schlachtfeld. Die Schlacht fand vor mehr als 3.000 Jahren statt und forderte unzählige Tote. Mehr»
">

Überreste von Napoleons einbeinigem General unter russischer Tanzfläche gefunden

Es heißt, dass ein erfolgreicher Krieger auch mit Anmut tanzen kann, ob das auch für Napoleons General Charles Etienne Gudin galt, bleibt fraglich: Ihm fehlte ein Bein. Gefunden haben ihn... Mehr»
">

„Die Makellose“: Inferno riss legendäres Kriegsschiff „Mars“ auf den Grund der Ostsee

Vor 453 Jahren sank das legendäre Kriegsschiff "Mars" des schwedischen Königs Erik XIV bei einer Schlacht gegen Dänen und Deutsche in der Ostsee. Doch das größte und am besten bewaffnete... Mehr»
">

Ist ein Vulkan schuld an Napoleons Niederlage in Waterloo?

Britische Wissenschaftler fanden heraus, dass ein Vulkanausbruch in Indonesien schuld an der historischen Niederlage Napoleons in Waterloo sein könnte. Der Vulkan brach zwei Monate vor der... Mehr»
">

IT-Lehrer widerlegt Theorie von renommierten Historikern – Die wahre Legende von Richard III.

2012 wurde das Grab von Richard III. unter einem Parkplatz entdeckt. Für die Historiker war es der Beweis, dass der englische König niemals kampffähig gewesen sein konnte. Erst der junge IT-Lehrer... Mehr»
">

Dänemark: Tausende Knochen von Germanen entdeckt – und es waren nicht die Römer

Schnittwunden, Bissspuren und abgetrennte Beckenknochen: Forscher haben bei Ausgrabungen in Dänemark neue Erkenntnisse über eine Schlacht vor 2000 Jahren gewonnen. Tausende Knochen von germanischen... Mehr»
">

„Pokemon X & Y“ Anime-Film-Trailer veröffentlicht (+Plot Updates)

Der Trailer für "The Cocoon of Destruction of Diancie" den Pokemon X & Y Film, wurde freigegeben. Das 90-Sekunden-Video wurde nur in Japan veröffentlicht. Es zeigt eine Reihe von... Mehr»
">

Duisburger Satudarah-Bande: „J. war ein Spitzel!“

Wegen etlicher Raubüberfälle saß Christian J. viele Jahre im Gefängnis. Nach seiner Entlassung, arbeitete er als Spitzel für die Polizei. Der Rocker verschaffte den Beamten Informationen über... Mehr»