Schlagwort

Schlepper

">

Ö-Außenminister Kurz fordert Schließung der Mittelmeer-Italien-Route

Österreichs Außenminister Kurz sprach sich bei seinem Sizilienbesuch erneut für eine Schließung der Mittelmeer-Italien-Route aus. Die Asylpolitik dort sei falsch. Zu viele kämen in die EU und zu... Mehr»
">

Grüne: Familiennachzug ist wichtigster legaler Weg gegen Schlepper und Schleuser

Gegen die "menschenverachtenden und zynischen" Methoden der Schlepper und Schleuser kann man nicht entgegenwirken, "indem man schutzsuchende Menschen ihrem eigenen Schicksal überlässt", sagt die... Mehr»
">

18 Jahre Haft für Schlepper-Kapitän nach Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

Im Prozess um eine der schwersten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer ist ein Schlepper zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung... Mehr»
">

„Schande, Schande!“-Rufe im Parlament: Merkel warnt Kritikerin mit „ganz vorsichtig“

Während der Bundestagsdebatte erntete Kanzlerin Angela Merkel Kritik. Aber nicht nur von der politischen Opposition, sondern auch aus dem Publikum. Mit "Schande, Schande!"-Rufen wurde die Kanzlerin... Mehr»
">

FPÖ-Anfrage: So viele illegal Eingereiste wurden bis Ende August in Österreich aufgegriffen

Wie eine Anfrage der FPÖ ergab, sind im Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 31. August 39.939 illegal eingereiste Personen sowie Schlepper aufgegriffen worden. Mehr»
">

IS finanziert sich durch Schleppertätigkeit – 300 Millionen verdient

Der IS soll von Schleppertätigkeiten Richtung Europa profitieren. "Die Finanzströme der Schlepper weisen in Richtung Islamischer Staat, aber auch zur PKK", so der oberste Schlepper-Ermittler im... Mehr»
">

Salzburg: Nach 1.000 „Fleischlieferungen“ – Schlepperring zerschlagen

In Salzburg wurde ein Schlepperring zerschlagen. Im Zuge der Ermittlungen konnten seit September 2015, 17 Verdächtige verhaftet werden. Zuletzt wurde einer der Hintermänner am Donnerstag... Mehr»
">

Rettungsaktion im Mittelmeer: 3.200 Migranten an einem Tag gerettet – ein Toter

Bei insgesamt 25 Einsätzen im Mittelmeer sind am Dienstag über 3.200 Migranten gerettet worden. In einem Boot sei eine Leiche gefunden worden. Gleichzeitig geht die italienische Polizei verschärft... Mehr»
">

Österreichs Außenminister zur Flüchtlingskrise: „Wir haben die Kontrolle verloren“

Die Schlepper würden bestimmen wer in die EU kommt und nicht mehr die Regierungen. Dies sagt der österreichische Außenminister Sebastian Kurz. Mehr»
">

Merkel fordert offene Grenzen für neuen Flüchtlingsstrom

Wenn eine große Zahl von Flüchtlingen über Lybien in die EU kommt, ginge es nicht die Grenzen zu schließen, so Bundeskanzlerin Merkel. Insbesondere scheint sich die Kanzlerin damit auf die... Mehr»
">

Schlepper berichtet: 25 IS-Kämpfer boten 40.000 Dollar für eine Fahrt nach Europa

Nicht nur notleidende Menschen sondern auch deren Peiniger kommen in der Flüchtlingskrise nach Europa. Die Dschihadisten seien gut getarnt und würden zehntausende Dollars bezahlen um in einem... Mehr»
">

Geheimdienst-Bericht: Die EU-Flüchtlingsagenda der Menschenhändler

28 Bosse der weltweit größten Schlepperorganisationen trafen sich in Kabul und wurden dabei von europäischen Nachrichtendiensten observiert. Ein vertraulicher Geheimdienst-Bericht, der der... Mehr»
">

Mazedonien: Grenzbeamte stoppen Lastwagen mit Dutzenden illegalen Einwanderern

Obwohl der Balkan dicht ist, versuchen die Flüchtlinge und Migranten weiterhin über diese Route nach Westeuropa zu gelangen. In Mazedonien wurde am Dienstag ein Lastwagen mit Dutzenden Asylsuchenden... Mehr»
">

Österreich: Einsatzkommando Cobra gelingt Schlag gegen Schlepper-Bande

In Österreich konnten Ermittler eine Schlepper-Bande dingfest machen. Das Trio gab an Teil einer größeren Menschenhändlerorganisation zu sein. Mehr»
">

Für 3.500 Euro nach Deutschland: Schlepper bieten Flüchtlingen Luxustransfers an

Findige Schlepper-Banden machen trotz geschlossener Balkanroute lukrative Geschäfte. Sie bieten den Flüchtlingen nun Luxustransfers von Griechenland nach Deutschland an. Mehr»
">

Afrika kommt! Sind mehr als 600.000 afrikanische junge Männer in den Startlöchern?

Mehr und mehr machen sich Migranten aus Afrika auf den Weg nach Europa. Aus dem kleinen ostafrikanischen Eritrea flüchten Menschen vor der Unterdrückung durch das Regime. Aus Nigeria kommen viele,... Mehr»
">

Wird Libyen das nächste Syrien? – Nährboden für IS und neue Massen-Migration nach Europa

"IS sucht in Libyen die Verbindung zur Islamisten-Organisation Boko Haram im zentralen Afrika. Dann entsteht eine Achse des Terrors, die Folge wären neue Flüchtlingsströme," sagte... Mehr»
">

Albanien als neues Schlepper-Paradies?

Die windige Schleppermafia wartet nicht auf die träge EU-Maschinerie. "Es gibt einen hohen finanziellen Anreiz für die Schmuggler", so Leonard Doyle von der Internationalen Organisation für... Mehr»
">

Der Menschenschmuggel boomt: EU-weit 20 Schmuggler-Hotspots – 40.000 Verdächtige in einhundert Herkunftsländern

Europa stellt sich des sich rasant ausbreitenden Schleppernetzwerks mit einem neuen Anti-Schmuggler-Zentrum entgegen, um alle europäischen Bemühungen hinsichtlich organisierter Kriminalität zu... Mehr»
">

Nato beschließt Einsatz gegen Schleuserbanden in der Ägäis (Video)

Auf Wunsch ihrer Mitgliedsstaaten Deutschland, Griechenland und Türkei bereitet sich die Nato auf eine Beteiligung am Kampf gegen die Schleuserbanden in der Ägäis vor. US-Außenminister Ashton... Mehr»