Schlagwort

Schüler

">

New York strebt Wiederaufnahme von Schulunterricht im September an

Der US-Bundesstaat New York will im September trotz der Coronavirus-Pandemie wieder mit dem Schulunterricht im Klassenzimmer beginnen. Gouverneur Andrew Cuomo gab grundsätzlich grünes Licht für... Mehr»
">

„Kinder mit Corona-Verdacht sollen von Familie isoliert werden“: Kinderschutzbund findet Anordnung nicht hinnehmbar 

Quarantäne, Abstand, Kontaktsperre. Diese Maßnahmen sind spätestens seit dem Lockdown in Deutschland bekannt. Dass seit kurzem Kinder innerhalb einer Familie isoliert behandelt werden, erscheint... Mehr»
">

Schulschließungen: Deutsche Schüler lernten halb so lange und spielten um so mehr

Während der Corona-Schließungen an den Schulen hat sich Zeit, die sich Schüler in Deutschland täglich mit Unterrichtsstoff befassten, zwischenzeitlich laut einer Umfrage halbiert. Sie sei von 7,4... Mehr»
">

Kolumne von Lisa Lee über Hongkong: Demokratie am Ende

Am 1. Juli ist das nationale Sicherheitsgesetz für Hongkong in Kraft getreten. Seitdem ist ein Monat vergangen. Und wie läuft es nun in Hongkong? Mehr»
">

Schule geht los: Mecklenburg-Vorpommern macht den Anfang

Im März wurden die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona geschlossen, seit Mai öffneten sie für wenige Unterrichtsstunden. Jetzt beginnt das neue Schuljahr - mit wieder täglichem... Mehr»
">

Eine Woche vor Schulstart in MV: Schulen bereiten sich auf „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ vor

Noch sind Ferien in Mecklenburg-Vorpommern, doch am 3. August beginnt das Schuljahr 2020/21. Dann heißt es wieder Präsenzunterricht an fünf Wochentagen. Eine Maskenpflicht innerhalb der Schulen... Mehr»
">

Ukraine: Selenskyj wehrt sich gegen Kritik nach Eingreifen in Geiseldrama

Nach dem unblutigen Ende der Geiselnahme in einem Bus in der Ukraine hat sich Präsident Wolodymyr Selenskyj gegen Kritik an seinem Eingreifen in das Drama gewehrt. „Wir haben ein gutes … Mehr»
">

Sächsische Studie zu Corona-Geschehen an Schulen: Immunisierungsgrad geringer als erwartet

Nur wenig ist bekannt über die Verbreitung des SARS-CoV-2 und die während einer Infektion gebildeten Antikörper. Eine in Sachsen an Schulen durchgeführte Studie sollte weitere Aufschlüsse geben. Mehr»
">

OECD verschiebt Pisa-Studien wegen Corona-Pandemie um ein Jahr

Wegen der Corona-Pandemie verschiebt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ihre nächsten beiden Pisa-Studien. Die nächste Erhebung werde 2022 statt 2021... Mehr»
">

Italien: Busfahrer wegen Geiselnahme von Schülern zu 24 Jahren Haft verurteilt

2019 entführte ein italienischer Busfahrer mit afrikanischen Wurzeln einen Schulbus. Nach eigener Aussage wollte er mit der Tat auf den Tod afrikanischer Flüchtlinge im Mittelmeer aufmerksam machen.... Mehr»
">

Kitas fordern Arztattest bei Schnupfen – doch Schnupfen ist gar kein Indiz für COVID-19-Erkrankung, sagt Arzt

Wegen Schnupfen zum Arzt? Das Hygienekonzept des Berliner Senats sorgt für Verwirrung - bei Kitas und Eltern. Ein Mediziner aus Berlin weiß Rat. Mehr»
">

500-Millionen-Euro-Sofortprogramm zur Anschaffung von Schülerlaptops wurde beschlossen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) unterzeichnete am Freitag eine Bund-Länder-Vereinbarung, durch die Schulen Geräte wie Laptops oder Tablets beschaffen und an Kinder und Jugendliche... Mehr»
">

Ex-Bundesinnenminister warnt vor Schüler-Frust: Digitale Bildung allein reicht nicht

Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sieht massiven Reformbedarf im deutschen Bildungswesen. "Begeisterung fürs Lernen wecken - an diesem Ziel scheitert Schule leider immer noch... Mehr»
">

Lehrerverband fordert verpflichtende Wissenstests für alle Schüler

Bei jedem Schüler müsse der Leistungsstand erhoben werden, sagte Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes der "Augsburger Allgemeinen" (Freitagsausgabe). Für den Fall... Mehr»
">

Erstes Bundesland startet mit Corona-Zeugnissen in die Sommerferien

Homeoffice, Fernunterricht, Betreuung für die Jüngsten. Kein einfaches Unterfangen in der Corona-Zeit für die Eltern. In Mecklenburg-Vorpommern nähert sich diese Zeit vorerst dem Ende. Denn im... Mehr»
">

Tausende Erstklässler ohne Einschulungsuntersuchung – Schulpflicht bleibt bestehen

Die Schuleingangsuntersuchung ist Pflicht für alle Kinder, die eingeschult werden. In Corona-Zeiten ist das aber anders. Mehr»
">

GEW: „Lehrerbashing löst kein Problem“

Mit voller Wucht traf die Corona-Welle Kinder, Eltern und vor allem Lehrer. Von heute auf morgen mussten sie den gesamten Unterricht auf Homeschooling umstellen – keine einfache Sache. Dass Medien... Mehr»
">

OVG Bautzen weist Klage einer Lehrerin zurück: Keine Gefahr durch fehlenden Abstand für Grundschullehrer

Homeschooling, Arbeitsblätter, Hygieneregeln. Die Herausforderungen in der Corona-Krise für Lehrer, ihren beruflichen Verpflichtungen nachzukommen, ist groß. Dass nun in sächsischen Grundschulen... Mehr»
">

Thüringen: Bußgelder gegen Lehrer wegen Digitalunterricht?

Über Nacht änderte sich das Schulsystem in Deutschland. Der Unterricht fand nur noch als Homeschooling statt. Lehrer taten ihr Bestes, um ihren Verpflichtungen nachzukommen. Nicht alle haben... Mehr»
">

Experten-Team empfiehlt abgespeckte Lehrpläne im neuen Schuljahr: Kosinussatz streichen – Lyrik verkürzen

Homeschooling, Online-Unterricht, Kontaktverbot zu Freunden. Während der Corona-Krise wurde die Bildung aus der Schule verlagert. Der Präsenzunterricht wurde für viele Wochen aufgrund eines... Mehr»