Schlagwort

Schulden

">

Union-Bundestagsfraktion legt Entlastungskonzept für Kommunen vor – Altschuldenübernahme keine Option

Die Unionsfraktion lehnt die "schlichte Umwandlung alter Schulden der Kommunen in neue Schulden des Bundes grundsätzlich ab", wie es in dem AFP am Sonntag vorliegenden Konzept heißt. Mit einem... Mehr»
">

EZB warnt vor Auseinanderbrechen der Euro-Zone – Wirtschaftsexperte: „Die Gefahr geht von Italien aus“

Die Europäische Zentralbank warnt angesichts der massiven Staatsverschuldung in der Corona-Krise vor wachsenden Gefahren für die gemeinsame Zukunft der Euro-Zone. Die Schuldenquote könnte auf ein... Mehr»
">

„Schicksalsgemeinschaft“: EU will durch Corona-Wiederaufbau offenbar eigene Steuerhoheit ausweiten

Die Corona-Krise hat vor allem in stark betroffenen Ländern wie Italien Kritik an der EU und deren Krisenmanagement ausgelöst. Kommissionspräsidentin von der Leyen wagt die Flucht nach vorne und... Mehr»
">

Spanien: Tausende folgten Vox-Aufruf zum Protest gegen Corona-Maßnahmen und „Regierung des Elends“

Mehrere tausend Menschen in mehreren Städten Spaniens beteiligten sich an Protest-Autokorsos gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung, zu denen die rechtskonservative Vox aufgerufen hatte. Die... Mehr»
">

Mehr als 580.000 Verbraucher in Schuldnerberatung

Das Statistische Bundesamt hat für das Jahr 2019 einen Anstieg bei Schuldner - und Insolvenzberatungsstellungen verzeichnet. Gründe für Überschuldung gibt es viele. Mehr»
">

Italienische Verhältnisse? Forscher warnen vor Schulden-Chaos nach Corona auch in Deutschland

Während sich Deutschlands Rentner dank der Rentengarantie trotz Corona über weiterhin steigende Ruhebezüge freuen können, droht die Pandemie künftige Krisenpotenziale zu verschärfen. Künftigen... Mehr»
">

Schuldenunion ohne Eurobonds? Merkel und Macron stellen Konzept für Wiederaufbau nach Corona vor

Die EU-Kommission soll Schulden zur Bildung eines Fonds aufnehmen. Dieser soll primär in südeuropäischen Mitgliedstaaten Corona-Schäden beheben. Die Nationalstaaten sollen diese zurückzahlen. Das... Mehr»
">

Nach Einknicken Merkels – Kurz will Gelder aus Wiederaufbaufonds der EU nur als rückzahlbare Kredite vergeben

Die Verhandlungen in der EU über den Wiederaufbaufonds werden sich voraussichtlich schwierig gestalten. Nachdem Deutschland und Frankreich sich auf einen 500 Milliarden Euro teuren Fonds aus... Mehr»
">

Berlin und Paris wollen kreditfinanzierten EU-Wiederaufbaufonds von 500 Milliarden Euro

Deutschland und Frankreich sind sich weitgehend einig darüber der EU-Kommission erlauben zu wollen einen Kredit, in Höhe von 500 Milliarden Euro, im Namen der gesamten EU-Staaten aufnehmen zu... Mehr»
">

EU-Maßnahmen wegen der Wirtschaftskrise – Von ausgesetzten Schuldenregeln bis zum EU-Kurzarbeitergeld

Für den "Wiederaufbauplan" will die EU hohe Schulden aufnehmen, für die alle Mitgliedsstaaten bürgen müssen. Die Finanzmittel sollen zu großen Teilen von gewerblichen Banken aufgenommen werden. Mehr»
">

Corona belastet Image: Chinas KP-Regime in der Welt unbeliebt wie seit Tiananmen-Massaker nicht mehr

Ein ernüchterndes Ergebnis brachte die jüngste Studie eines eigenen Think-Tanks für das chinesische Ministerium für Staatssicherheit: Das Fehlverhalten des Regimes, das die Corona-Pandemie bewirkt... Mehr»
">

Bloomberg: „Karlsruhe gebührt Dank für EZB-Urteil – jetzt müssen Euroländer Farbe bekennen“

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zum Anleihekauf der EZB, das am Dienstag (5.5.) veröffentlicht wurde, stellt ein Novum in der Geschichte der EU-Institutionen dar: Das BVerfG... Mehr»
">

Tausende Mieter haben wegen der Corona-Krise Geldsorgen

Menschen, die in der Corona-Krise ihre Miete nicht mehr zahlen können, sind gesetzlich vor Kündigungen geschützt. Tausende Mieter haben sich schon mit Geldsorgen an große Wohnungsunternehmen... Mehr»
">

Italien mit Zwangshypotheken sanieren? Deutscher Ökonom meint: Eurobonds sind überflüssig

In Italien drängen Politik und Medien auf Eurobonds, um die Folgen der Corona-Krise zu beseitigen. Deutschland lehnt diese bis dato kategorisch ab. Ökonom Daniel Stelter meint, Italien sei in der... Mehr»
">

Wirtschaft in China schrumpft – mit bis zu 200 Millionen Arbeitslosen

Nach der Finanzkrise 2008 erkaufte sich das KP-Regime in China internationales Prestige, als es mit einem ambitionierten Fiskalpaket sowohl die Binnennachfrage als auch jene auf dem Weltmarkt... Mehr»
">

Schuldknechtschaft und Rassismus: Afrika erkennt in Corona-Krise wahres Gesicht von Chinas Regime

Lange Zeit versuchte Chinas KP-Führung, sich im wirtschaftlich aufstrebenden Afrika als Wohltäter zu inszenieren. Zwei Begebenheiten aus der jüngsten Zeit haben diesem Image auf dem südlichen... Mehr»
">

EU-Parlament für „Recovery-Bonds“ – Marshall-Plan in Billionenhöhe soll nach der Krise kommen

Wie finanziert man die gigantischen Investitionen zur Erholung der Wirtschaft nach der Corona-Krise? Die Debatte über gemeinsame europäische Schulden geht in eine neue Runde. Nächste Woche sollen... Mehr»
">

Argentinien: Schuldenkrise durch Corona-Krise zusätzlich verstärkt – Staatspleite droht

Die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas muss mal wieder ihre Schulden restrukturieren. Argentinien steckt seit Jahren in der Rezession, die Corona-Krise verstärkt die Krise noch. Nehmen die... Mehr»
">

Corona-Krise: Bundesländer planen mit bis zu 65 Milliarden Euro Schulden

Die Bundesländer regieren unterschiedlich auf die Corona-Krise. NRW, Bayern und Sachsen planen, neue Schulden zu machen – Thüringen, Bremen und Berlin kommen bislang ohne aus. Mehr»
">

NZZ: Bank of England bricht Tabu – nimmt direkte Staatsfinanzierung durch Zentralbank ein böses Ende?

Um die immensen Mehrkosten für den Staatshaushalt durch die Corona-Krise finanzieren zu können, hat die Bank of England der Regierung direkte Mittel in Aussicht gestellt. Experten halten eine solche... Mehr»