Schlagwort

Schulpflicht

Alexander Gauland: Recht und Gesetz müssen für alle gleichermaßen gelten

In "Deutschland gilt der Rechtsstaat heute nur noch, solange er ins ideologische Konzept passt", stellt die AfD fest. Diese Willkür muss beendet werden, fordert Alexander Gauland und ruft zur... Mehr»

Kanzlerin und Justizministerin ermuntern Schüler zum Rechtsbruch

Um den angeblich durch CO2 verursachten Klimawandel in die Köpfe zu hämmern, ist jedes Mittel recht. Was Merkel zu den Schülerdemos verlauten ließ, kommt einer offenen Aufforderung zum Rechtsbruch... Mehr»

CDU-Politiker Bosbach kritisiert: Haben wir keine anderen Sorgen als eine Karnevalsrede von Kramp-Karrenbauer?

Sollte man nicht lieber diskutieren, ob die Schulpflicht nicht mehr gelte? Oder haben wir keine anderen Sorgen und Themen als ein Karnevalswitz von Annegret Kramp-Karrenbauer? Mehr»

Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl: „Jeden zweiten Tag stirbt ein Kind, weil es drangsaliert wurde“

Nach dem Selbstmord einer elfjährigen Schülerin in Berlin infolge systematischen Mobbings zeigen sich Experten wie Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl bestürzt, aber nicht überrascht. Biologin Dagmar... Mehr»

Mobbing an deutschen Schulen: Schwere Vorwürfe gegen Schulleitung nach Kinder-Selbstmord in Berlin

Nach dem Selbstmord eines elfjährigen Mädchens an einer Grundschule in Berlin ist die Betroffenheit groß. Eltern werfen der Schulleitung vor, Gewalt und Mobbing verharmlost zu haben. Mehr»

„Generation Doof“? Wie schlechte Schulen und Indoktrination die Zukunft ruinieren

Die tiefe Bildungskrise wurzelt in den Regeln des Schulsystem – es legt dem freiem Denken Steine in den Weg und befördert Konformismus und Mittelmaß. Mehr»

Schulpflicht, Auswendiglernen und Hypnose – Ursprung und Entwicklung staatlicher Bildung

Kein Kind darf in Deutschland die staatliche Gehirnwäsche verpassen, schreibt Gastautor Thomas Miescke. Das ständige "Auswendiglernen" und Wiederholen von Informationen ist eine Technik aus der... Mehr»

Eltern-Bußgeld wegen Moschee-Besuch Verweigerung – Staatsanwaltschaft hat sich eingeschaltet

Im Fall des Schülers, der den Moschee-Besuch verweigerte und dessen Eltern Bußgeld zahlen sollen, hat sich nun die Staatsanwaltschaft Itzehoe eingeschaltet. Der Schulrat von Neumünster sieht das... Mehr»

Scharfe Kritik an AfD-Forderung zur Abschaffung der Schulpflicht

Die AfD hat mit einer Forderung zur Abschaffung der Schulpflicht eine Debatte über Hausunterricht ausgelöst. Mehr»

Kultusminister rechnen mit 300.000 schulpflichtigen Flüchtlingen

Die Kultusministerkonferenz (KMK) geht davon aus, dass allein in diesem Jahr rund 300.000 schulpflichtige Flüchtlinge nach Deutschland kommen. In einem Brief an den brandenburgischen... Mehr»