Schlagwort

Schwangerschaft

">

Erstmals Covid-Übertragung von Mutter zu Kind durch Plazenta nachgewiesen

Ärzte in Frankreich haben anhand einer Einzelfallstudie die Möglichkeit einer Übertragung von SARS-CoV-2 von Mutter zu Kind während der Schwangerschaft nachgewiesen. Frühere Forschungen hatten... Mehr»
">

Schwangerschaft in der Corona-Krise – Hebammenverband: „Geburt ist ein schönes Ereignis“ 

Geburt mit Maske, Stillen mit Mund-Nasen-Schutz? Die Unsicherheit zum Thema Geburt in der Corona-Krise bei den Schwangeren ist groß. Auf den Schwangerschaftsportalen wimmelt es nur so von gut... Mehr»
">

Geburt mit Maske in Corona-Zeiten – Zwei Mütter berichten über den „schlimmsten Tag meines Lebens“

„Ich kann gar nicht weiter lesen, dieser Beitrag ist so entsetzlich... es fehlt an Glaubwürdigkeit und Realität... es ist einfach nur widerlich!“ Mit diesen Worten kommentierte ein Leser einen... Mehr»
">

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag – Was Sie über das Rauchen wissen sollten

Der erste Zug schmeckt scheußlich, beim zweiten geht es schon und irgendwann freut man sich einfach "cool" zu sein. So oder ähnlich beginnen manche Jugendliche, von ihrer Raucherkarriere zu... Mehr»
">

Türkei: Strafgesetz soll Partner minderjähriger Mütter künftig schonen – wenn sie diese heiraten 

Eine Chance für junge Familien – oder ein Freibrief für Vergewaltigung und Kindesmissbrauch? Eine aktuell diskutierter Gesetzesentwurf in der Türkei erregt die Gemüter. Es geht um die Väter von... Mehr»
">

Trump-Administration kündigt Visabeschränkungen für Schwangere im Kampf gegen „Geburtstourismus“ an

Jährlich kommen etwa 33.000 Ausländer mit Visa in die USA, um dort ihre Kinder zur Welt zu bringen. Dadurch erhalten die Kinder automatisch die US-Staatsbürgerschaft. Die US-Regierung legte nun... Mehr»
">

Frau gibt an, von Polizisten vergewaltigt worden zu sein – Private Krankenakten durch die Polizei beschlagnahmt

Eine 18-jährige junge Frau gibt an, Ende September auf einer Polizeistation in Hongkong Opfer einer Gruppenvergewaltigung gewesen zu sein. Die Polizei dementiert. Mehr»
">

7 positive Effekte durch regelmäßiges Schwimmen

Schwimmen ist nicht nur ein entspannender Zeitvertreib, sondern auch ein vollständiges Körpertraining mit vielen Vorteilen. Hier sind 7 gute Gründe, warum es sich auszahlt, regelmäßiges Schwimmen... Mehr»
">

„Marsch für das Leben“ in Berlin: 100.000 Kinder werden jährlich in Deutschland abgetrieben

Ja für das Leben, nein zur Abtreibung. Auf der Berliner Kundgebung des Bundesverbandes Leben teilten die Redner ihre Sorge um das Leben ungeborener Kinder. Mehr»
">

Gelsenkirchen: Innerhalb von zwei Monaten werden drei Kinder mit nur einer Hand geboren

Neugeborene ohne Hände zu sehen, gehört nicht zur Tagesordnung im Gelsenkirchner Klinikum - seit vielen Jahren sei dies nicht mehr vorgekommen. Doch nun sind es drei Babys mit gleichen... Mehr»
">

Mutter Wochen vor Geburt von Ehemann verlassen, Radio-Überraschung löst Probleme auf einen Schlag

Nachdem sie über Jahre ein Kind wünschten, ihr gemeinsames Haus planten und bauten, bekam ihr Ehemann plötzlich kalte Füße und verschwand. Allein und hochschwanger musste sie eine Entscheidung... Mehr»
">

Zweimal Drillinge: Ärzte schlagen teilweise Abtreibung vor – Mutter lehnt ab

Diese Mutter von drei wunderschönen Jungen sehnte sich danach, endlich ein Mädchen in der Familie zu haben. Als sie mit Drillingen schwanger wurde - mit zwei Jungen und einer sehr schwachen und... Mehr»
">

Zwillinge teilten sich ein Herz – Ärzte prognostizierten keine Überlebenschance

Als Doktoren feststellten, dass diese Mutter aus Florida Zwillinge trug, die an der Brust verbunden sind, mussten sie den Eltern erklären, dass ihre Kinder vermutlich nicht überleben werden. Trotz... Mehr»
">

Junges Paar adoptiert hochschwangeren Pitbull und bekommt 12 kleine Hundewelpen

Als ein Paar einen Pitbull in einem Tierheim fand, war sie mit 12 Welpen schwanger. Als sie erfuhren, dass der Pitbull schon über dem Termin war, zögerten sie nicht länger. Das Paar wusste, dass... Mehr»
">

Abtreibungsparagrafen-Streit: Urteil gegen Ärztin aufgehoben

Der Fall der Gießener Ärztin Kristina Hänel, die unerlaubt für Schwangerschaftsabbrüche geworben haben soll, kommt erneut vor Gericht. Ihre Verurteilung wurde aufgehoben. Mehr»
">

Vorgeburtlicher DNA-Test: Familie mit Down-Syndrom-Kind findet die Debatte „zynisch“

Die aktuelle Debatte über eine mögliche Kostenübernahme von Blut- bzw. DNA-Tests zur Diagnose von Trisomien durch die Krankenkassen bewertet ein betroffenes Ehepaar als höchst problematisch, ja... Mehr»
">

Bluttest auf Downsyndrom soll Kassenleistung werden

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen künftig einen vorgeburtlichen Bluttest auf das Downsyndrom übernehmen – allerdings nur dann, wenn es besondere Risiken oder Auffälligkeiten in der... Mehr»
">

BamS: Spahn bekommt fünf Millionen Euro extra für Abtreibungsstudie

Welche seelischen Folgen haben Schwangerschaftsabbrüche? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine fünf Millionen schwere Studie im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums. Es sei "ein Skandal, für... Mehr»
">

Die Jusos, die Politik und der Kindermord – Ein Kommentar

Mit der unverblümten Forderung nach einer vollständigen Legalisierung der Abtreibung bis zum 9. Lebensmonat des embryonalen Kindes würden endgültig die Schleusen für den ungehinderten breiten... Mehr»
">

Göring-Eckardt wirbt für freie Abstimmung über Paragraf 219a

Die Grünen wollen das Werbeverbot für Abtreibungen aufheben. Dafür fordern sie im Bundestag eine freie Abstimmung. Mehr»