Schlagwort

Schwarzes Meer

">

Pässe für Donbass-Bewohner als Begrüßungsgeschenk: Spielt Putin mit Selenskij Katz und Maus?

Der neu gewählte Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenski, kann sich auf ein eindrucksvolles Mandat des Volkes stützen. Im Wahlkampf hatte er auch von einer Kriegsmüdigkeit in der Ukraine... Mehr»
">

Deutsches U-Boot nach 75 Jahren aufgetaucht – Kommandant (96) spricht in „Bild“ über Versenkung seiner U-23

Vor knapp 75 Jahren versenkt, entdeckten Forscher im Schwarzen Meer das Wrack eines U-Bootes. "Ich habe keine Zweifel. Das ist U-23", so die Forscher. Nun spricht der letzte Kapitän der U-23, Rudolf... Mehr»
">

Konflikt im Schwarzen Meer – Schiffe „existieren“ gar nicht

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine droht zu eskalieren. Fraglich ist jedoch, warum die in den Zwischenfall involvierten Schiffe nicht öffentlich gelistet sind. Mehr»
">

Ukrainisches Parlament stimmt nach Konfrontation vor Krim Kriegsrecht zu – Trump „nicht glücklich“

Es ist die schwerste Krise zwischen Kiew und Moskau seit Jahren: Nach der Konfrontation zwischen russischen und ukrainischen Marineschiffen vor der Halbinsel Krim hat Kiew ein 30-tägiges Kriegsrecht... Mehr»
">

Piloten: Plötzlicher Schub in Triebwerk vor Unglück in Trabzon

Wegen eines plötzlichen Schubs im rechten Triebwerk "geriet das Flugzeug außer Kontrolle, drehte plötzlich nach links und blieb im Schlamm der Klippe stecken", sagte einer der beiden Piloten. Mehr»
">

21 Migranten bei Bootsunglück im Schwarzen Meer ertrunken

Heute Nacht versuchten 70 Migranten mit einem Fischerboot von der Türkei nach Rumänien zu gelangen. Dabei sind mindestens 21 Menschen ertrunken. Mehr»
">

Wegen Schleuserei: Dresdner Flüchtlingsorganisation im Visier von Ermittlern

Die Dresdner Staatsanwaltschaft wirft der Organisation „Mission Lifeline“ aus Dresden "Einschleusung von Ausländern über das Mittelmeer" vor und ermittelt gegen sie. Es drohen Freiheitsstrafen,... Mehr»
">

Präsident Putin eröffnet weitere Bauphase der Gas-Pipeline TurkStream – Telefonat mit Erdogan im Fernsehen zu sehen

Präsident Putin telefonierte vom weltgrößten Bauschiff im Schwarzen Meer mit dem türkischen Staatschef. Das Gespräch wurde im Fernsehen gezeigt. Mit der "TurkStream" soll russisches Erdgas durch... Mehr»
">

Staunen in Istanbul: Explosion von Plankton färbt Bosporus türkis

Da staunten die Istanbuler nicht schlecht: Plötzlich leuchtete der Bosporus nicht mehr im gewöhnlichen Blau sondern im ungewöhnlichen Türkis. Mehr»
">

Dutzende Schiffswracks im Schwarzen Meer entdeckt – Grundlage der modernen Schifffahrt gefunden

Während einer Mission zur Kartografierung des Schwarzen Meeres wurden über vierzig teils tausend Jahre alte Schiffswracks entdeckt. Ihr unglaublich guter Zustand ist eine absolute Seltenheit und... Mehr»
">

Gefährliche Konfrontation über dem Schwarzen Meer: Russland bestätigt Abfang von US-Spionagejet

Dem russischen Verteidigungsministerium zufolge handelt es sich nicht um den ersten Versuch der Amerikaner, sich der russischen Grenze im Raum der Militärübung „Kaukasus-2016“ anzunähern Mehr»
">

Schutz vor Nato: Russland baut Überhorizont-Radar an Ostsee und Schwarzem Meer

Dieses Radarsystem ermöglicht den russischen Streitkräften 300 Überwasser- und 100 Luftziele automatisch und gleichzeitig aufzuspüren sowie zu identifizieren. Mit Tarnkappen-Technologie (Stealth)... Mehr»
">

Rückt die Nato Russland mit neuen Raketen in Rumänien auf den Pelz?

Die Nato stationiert neue Raketen in Rumänien, insbesondere an der "Ostflanke". Russland fühlt sich dadurch bedroht. Mehr»
">

Die Kraft im Schlamm

Ein junges Paar schmiert sich gegenseitig mit schwarzem Schlamm ein. An einem See in der Nähe der bulgarischen Schwarzmeer-Stadt Pomorie, erhoffen sich die Menschen durch eine solche Schlammpackung... Mehr»