Schlagwort

Schwarzfahrer

Zur Multikulti-Werbung der Deutschen Bahn: „Bist Du schon in Afrika oder deutschtümelst Du noch?“

"Kein anderes Land würdigt sein angestammtes Volk so stark herab wie Deutschland und behandelt es als eine Minderheit unter vielen", kritisiert Maria Schneider die Bildauswahl von Werbefotos der... Mehr»

Spucke, Schläge, Schimpfe: Gewalttätiger Schwarzfahrer im Zug bei Gießen gestellt

Ohne Fahrkarte im Zug unterwegs und dann auch noch gewalttätig werden? Mehr»

Im Zug bei Herborn: Betrunkener Schwarzfahrer wirft Schotterstein ins Abteilfenster

Betrunken, schwarz gefahren und den Zugbegleiter beleidigt und bespuckt: Für einen deutschen Mann war es Zeit, auszusteigen. Doch ihm dürstete nach Rache ... Mehr»

Zeugenaufruf der Bundespolizei: Grapschender Schwarzfahrer im Zug zwischen Fulda und Limburg

Er wollte Zug fahren aber kein Ticket kaufen. Als der Mann mit den hochgestylten Haaren dann kontrolliert wurde, begrapschte er zudem die Zugbegleiterin unsittlich. Dann stieg er aus. Mehr»

Angriff im ICE bei Kassel: 18-jähriger Schwarzfahrer verletzt Polizisten

Bei der Feststellung seiner Identität griff der 18-Jährige plötzlich an. Mehr»

Augsburg: Sexuelle Nötigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Schwarzfahren – Betrunkener Afrikaner zieht durch die Nacht

Der alkoholisierte Mann aus Gambia hatte in dieser Nacht eine ganze Sammlung von Delikten begangen. Als er dann am Morgen noch kostenlos mit der Bahn fahren wollte, war das Maß voll. Mehr»

Auf Klassenfahrt nach Berlin: Drei Mädchen von „Schwarzfahrer“ im ICE begrapscht und gezwickt

Er hätte gar nicht im Land sein dürfen. Auch im Zug hätte er nicht sein dürfen. Dann wären ihm die Teenageer niemals begegnet. Mehr»

Düsseldorf: Bedrohung durch Schwarzfahrer – Zugbegleiter schließt sich in Abteil ein

Weil es mit zwei schwarzfahrenden Männern Ärger gab, musste sich ein Zugbegleiter in ein Abteil einschließen. Die Bundespolizei griff im nächsten Bahnhof zu. Mehr»

Gerichte entlasten: Richterbund will Schwarzfahren nicht länger als Straftat werten lassen

Verkehrsbetriebe könnten sich selbst gegen Schwarzfahrer wehren. Sie verzichteten aber darauf, um Geld zu sparen, so der Vorsitzende des Richterbunds Jens Gniesa. Mehr»

Alle Jahre wieder: Preissteigerung im Nahverkehr – Die Piratenpartei hat eine Idee

Alle Jahre wieder ... werden die Tickets im Nahverkehr im Saarland teurer. Die Piratenpartei schlägt stattdessen eine Art Flatrate vor, die durch eine Nahverkehrsabgabe finanziert werden könnte. Mehr»

Neumünster: Routinesituation fast eskaliert – 20-Jähriger wollte Dienstwaffe greifen – Erinnerung an Unterföhring

Er wurde beim Schwarzfahren erwischt und wurde der Bundespolizei übergeben. Sogleich versuchte der junge Iraker die Dienstwaffe zu greifen. Mehr»

Köln: Schwarzfahrer zückte Messer statt Fahrkarte – Mit 2 Promille und manipuliertem Pass unterwegs

Bedrohung, Urkundenfälschung, Sachbeschädigung, Erschleichen von Leistungen, Körperverletzung und nicht zuletzt ein besonders schwerer Fall des Widerstandes gegen Polizeibeamte - Das sind die neuen... Mehr»

München: DB-Stellungnahme nach rabiatem Schwarzfahrer-Rauswurf – Augenzeugin schildert Details (Video)

Weil er kein Ticket hatte, sollte ein Schwarzfahrer die S-Bahn verlassen. Doch das wollte er offenbar nicht. Die Situation eskalierte auf unschöne Weise. Jetzt nimmt die Deutsche Bahn öffentlich... Mehr»

Köln: Schwarzfahrer aus Ghana prügelt auf Bundespolizisten ein – Drei Beamte in ambulanter Behandlung

Weil ein ghanaischer Mann ohne Fahrschein unterwegs war, wurde er von Bahnmitarbeitern zur Bundespolizeistelle im Hauptbahnhof gebracht. Als er sich ausweisen sollte, wollte oder konnte er das nicht... Mehr»

Kostenlosen Weitertransport verweigert: Schwarzfahrender „Algerier“ spuckt Zugbegleiter ins Gesicht

Bei einer Fahrkartenkontrolle der Hessischen Landesbahn fiel ein junger Mann aus Algerien auf. Er hatte keinen Fahrschein. Er wurde aufgefordert, den Zug zu verlassen, der Selbstwahrnehmung des... Mehr»

Marokkanischer Schwarzfahrer tritt, beißt und schreit „Allahu akbar“ bei Verhaftung

In Osnabrück wurde ein 23-jähriger marokkanischer Asylbewerber beim Schwarzfahren erwischt. Bei der Verhaftung verletzte er zwei Polizisten und rief auf arabisch "IS" und "Alahu akbar". Mehr»