Schlagwort

Seehofer

SPD fordert von Seehofer Konzept zu Ankerzentren

Auch nach der Inbetriebnahme der ersten Asyl- und Abschiebezentren in Bayern hält die SPD die Ausgestaltung noch für ungeklärt. Mehr»

ARD-Sommerinterview: Horst Seehofer

Horst Seehofer lehnte es im ARD-„Sommerinterview“ ab, mehr Menschen aufzunehmen als zurückzuweisen. "Das würde die Bevölkerung nicht verstehen." Mehr»

Seehofer legt Schirmherrschaft für Nachbarschaftspreis nieder

Innenminister Seehofer: "Da Sie mir Toleranz, Mitmenschlichkeit und Offenheit absprechen, stehe ich für die Schirmherrschaft ab sofort nicht mehr zur Verfügung". Er hatte die Schirmherrschaft von... Mehr»

SPD-Experten kritisieren Seehofers Masterplan: Sach- statt Geldleistungen ist unakzeptabel

Die SPD will Asylbewerber nicht gängeln und wehrt sich gegen einige der Punkte im Masterplan Seehofers. Dieser wollte in den Ankerzentren Sach- statt Geldleistungen und beschleunigte Verfahren für... Mehr»

Generalstabschef in Wien: „Massenmigration ist die größte Bedrohung“

Für den österreichischen Generalstabschef, General Robert Brieger, und damit für Österreich sind mit der Migrationsentwicklung die heutzutage größten Gefahren und damit Bedrohungen für... Mehr»

Seehofer: Wirtschaft braucht legale Zuwanderung

Seehofer arbeitet mit dem Wirtschafts- und Arbeitsministerium gemeinsam an einem Gesetz für die Zuwanderung von Fachkräften. Mehr»

Grünen-Chef Habeck macht Seehofer mitverantwortlich für den Rückzug von Özil

Mesut Özil trainiert im fernen Singapur mit dem FC Arsenal. In seinem Geburtsland Deutschland schlagen seine Rassismus-Vorwürfe weiter hohe Wellen. Die Grünen machen Seehofer mitverantwortlich für... Mehr»

Claudia Roth empört über Özil-Kritiker: In so einem Land will ich nicht leben

Die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth sagt: Deutschland habe ein Rassismus-Problem, was sich auch in der Debatte um Mesut Özils Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan zeige. Mehr»

Seehofer hat mit Merkel Aufnahme der „50 Flüchtlinge von dem berühmten Schiff aus Italien“ beschlossen

"Die Entscheidung, 50 Flüchtlinge aus Italien aufzunehmen aus diesem berühmten Schiff, ist am Sonntag zwischen der Kanzlerin und mir gefallen", so Bundesinnenminister Seehofer. Mehr»

SPD wirft Seehofer unsauberes Vorgehen bei Erstellung von „Masterplan“ vor

"Statt seine Arbeit als Innenminister zu machen, hat Horst Seehofer sein Regierungsamt zu Wahlkampfzwecken missbraucht" – Die SPD wirft Horst Seehofer vor, bei der Erarbeitung seines "Masterplans... Mehr»

Umfrage: Fast zwei Drittel der Bundesbürger für Rücktritt Seehofers

Fast zwei Drittel der Bundesbürger sehen einer Umfrage zufolge in Horst Seehofer einen politischen „Störenfried“, der als Innenminister nicht mehr tragbar ist. Mehr»

In Seehofers „Masterplan Migration“ ist noch immer von Transitzentren die Rede – Videoaufnahmen sind neu

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat am Dienstag seinen mit Spannung erwarteten "Masterplan Migration" vorgestellt. Es ist nach wie vor von Transitzentren die Rede - neu sind die... Mehr»

Heftige Kritik: Grünen-Politiker Hofreiter nennt Seehofer „Nationalisten“

Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, bezeichnet Horst Seehofer als einen Nationalisten. "Nationalisten sind einfach ungeeignet zu Zusammenarbeit, sie sind zum einzigen... Mehr»

„Höchst merkwürdig“: SPD will Vorgehen Seehofers bei „Masterplan“ untersuchen lassen

"Es ist höchst merkwürdig, wenn ein Papier im Bundesinnenministerium erstellt und dann als CSU-Papier herumgereicht wird", sagte die SPD-Innenpolitikerin Eva Högl. Mehr»

LIVESTREAM Bundestag 46. Sitzung am 5. Juli: Seehofer glaubt an Einigung mit SPD im Asyl-Streit – „Gespräche mit anderen Ländern würden schwierig“

Regierung und Opposition nutzen die Aussprache über den Kanzleretat für einen grundsätzlichen Schlagabtausch über die Regierungspolitik. Mehr»

Betrug am Wähler: Die 7 besten Witze des „Seehofer-Deals“

Hurra, Einigung zwischen CDU und CSU, hieß es gestern Abend. Das Zauberwort, mit dem - so suggeriert man es - die Massenmigration angehalten werden soll, lautet "Transitzonen". Mehr»

SPD-Schatzmeister legt Seehofer Rücktritt nahe

Der SPD-Politiker Nietan nennt Seehofer verantwortungslos, er habe jede "Autorität und Glaubwürdigkeit verloren". Mehr»

Die Ära Merkel ist zu Ende: Seehofer und die späte Rache Griechenlands

Was kam vor der Grenzöffnung? Der demokrativerachtetende Umgang mit Griechenland. Finanzminister Varoufakis wollte neue Wege gehen – doch Merkel und Co. wollten lieber Alexis Tsipras stürzen. Eine... Mehr»

Die Einigung von CDU/CSU im Wortlaut – Asyllager an Österreichs Grenze – SPD: „Unpraktikabel und wieder voll auf AfD-Spur!“

Was wurde durch CDU und CSU vereinbart? Hier die Einigung im Wortlaut. In der SPD regt sich Widerstand gegen Transitzentren: "Unpraktikabel und wieder voll auf AfD-Spur!" Auch die FDP ist skeptisch. Mehr»

NEWSTICKER Unionskonflikt: Seehofer bleibt Innenminister – Einrichtung von Transitzentren in Deutschland nahe der Grenze zu Österreich

Kanzlerin Merkel zeigt sich zufrieden im Asylstreit von CDU und CSU. Teil der Einigung sei die Einrichtung von Transitzentren in Deutschland nahe der Grenze zu Österreich. Damit wird Horst Seehofer... Mehr»
Werbung ad-infeed3