Schlagwort

Seenot

">

Malta: 94 Bootsmigranten aus Seenot gerettet – 65 positiv auf Corona getestet

In Malta sind 65 aus Seenot gerettete Migranten positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Darüber informierte das Ge­sund­heits­mi­nis­terium des Landes am 28. Juli. Bei dieser Gruppe handelt es... Mehr»
">

Borrell sieht „politischen Willen“ für Neustart von „Sophia“ bei Libyen-Lösung

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borell kann sich eine Neuauflage der EU-Mission "Sophia" vorstellen. Um das Waffenembargo gegen die libyschen Konfliktparteien durchzusetzen, müssten aber auch Luft-... Mehr»
">

NGO-Kapitän Reisch steigt bei Lifeline aus: „Vieles ist mir zu linksradikal“

„Es gibt Differenzen zwischen uns, ich will nicht über alles sprechen, aber vor allem gefällt mir deren politische Agitation nicht. Ich kann mich nicht mit Aussagen gemeinmachen, wie etwa, der... Mehr»
">

CDU-Parteitag droht Streit über Seenotrettung

Im Parteitagsantrag gegen Seenotrettung heißt es: "Quoten, wie die von IM Seehofer geforderte 25 Prozent-Regelung verschärfen das Problem weiter. Sie sind ein zusätzlicher Anreiz für die... Mehr»
">

Rostocks OB Methling: „Jede deutsche Stadt kann jederzeit 10.000 oder 20.000 Flüchtlinge aufnehmen“

Der scheidende Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock, Roland Methling, hat in einem Interview mit der „Welt“ unzureichende Möglichkeiten für Kommunen beklagt, im Mittelmeer aufgegriffene... Mehr»
">

Hunde in Seenot bellen verzweifelt um Hilfe – Ein unerwarteter Held rettet den Tag

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man zwei Hunde in einem Boot auf einem Fluss sieht, die verzweifelt jaulen. In einer unglaublichen Rettungsaktion zeigten sich dann Teamwork und... Mehr»
">

„Sichere Häfen. Leinen los“ – 60 Kommunen nehmen freiwillig noch mehr Migranten

Es sei beschämend, dass man dem Sterben im Mittelmeer tatenlos zu sehen würde. Besonders für Berliner sei es "nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern eine Pflicht" zu helfen, so Schirmherr... Mehr»
">

Erleichterung nach Kreuzfahrtdrama in Norwegen: „Was für ein Drama. Aber es ist vorbei“

Die dramatischen Szenen des Wochenendes werden die Passagiere der "Viking Sky" vermutlich niemals vergessen. Nun beginnen die Untersuchungen zu dem spektakulären Zwischenfall. Mehr»
">

Sea-Watch-Schiff ruft nach 14 Tagen auf See mit 32 Migranten noch immer um Hilfe + Video

Sea-Watch-Missionsleiter Phillip Kahn warnte davor, dass dem Schiff die Vorräte ausgehen und sich der psychische Zustand der Migranten verschlechtert, nachdem sie so lange auf See geblieben waren. Mehr»
">

Vor Malta: 180 Migranten aus dem Mittelmeer geholt

Weitere 180 Zuwanderer wurden im Mittelmeer vor Malta aufgefischt. Die UNO rief die Mittelmeerstaaten dazu auf, ihre Häfen für zwei Schiffe mit dutzenden Migranten an Bord zu öffnen. Mehr»
">

Katamaran gekentert: Familie nach zwölf Stunden aus Seenot gerettet

Bei anderthalb Meter hohen Wellen kentert der Katamaran, dann beginnt die Nacht: In der Ostsee sind ein Vater und seine Söhne erst nach vielen Stunden aus einer dramatischen Situation gerettet... Mehr»