Schlagwort

Seidenstraße

">

Iran und China auf Tuchfühlung: Teufelspakt zwischen Kommunisten und Islamisten?

Unter dem Eindruck von US-Sanktionen versucht das Regime in Teheran, seine Fühler in Richtung Peking auszustrecken. Bei einem Besuch in Peking klagte Irans Außenminister Sarif, die USA würden zu... Mehr»
">

China startet Währungskrieg – was passiert als nächstes?

Die kürzlich angeordneten Zölle Präsident Trumps waren ein Freibrief für die Abwertung des chinesischen Yuan. Mehr»
">

Exil-Tibeter in der Schweiz beklagen erhöhten Druck aus China – Nachrichtendienst bestätigt Beeinflussung

Tibetische Organisationen in der Schweiz beklagen, dass sie durch die chinesische Regierung zunehmend überwacht und systematisch eingeschüchtert werden. Mehr»
">

Würzige Geschichten: Als die Küchengöttin die Welt eroberte – Die Nelke

Einst war die Geschichte der Gewürze sagenumwoben. Wir erzählen von einer Zeit, in der für eine Handvoll Pfeffer getötet wurde. Mehr»
">

Kap. 18: Globaler Anspruch des „Modell China“: One Belt One Road – Afrika, Lateinamerika, Asien, Europa, Australien (Teil 2)

"Wir wollen, dass die Chinesen gehen und die alten Kolonialherren zurückkehren. Sie haben auch unsere natürlichen Ressourcen genutzt, aber zumindest haben sie sich gut um uns gekümmert. Sie bauten... Mehr»
">

Kap. 17: Globalisierung – Ein Kernstück des Kommunismus

„Wir können nicht gleichzeitig Demokratie, nationale Beständigkeit und wirtschaftliche Globalisierung anstreben“, erklärt Professor Rodrik in Harvard. Die Globalisierung wirkt, als würde sie... Mehr»
">

US-Experten warnen vor KP-Regime: China führt Wirtschaftskrieg mit westlichen Demokratien

Das kommunistische Regime in China stellt eine Bedrohung für die westlichen Demokratien dar. Darüber sind sich Experten einig. Mehr»
">

„Unverbindliches Papier“: Geld aus Peking soll bald Italiens Staatskassen füllen

Italien wittert in Chinas Projekt "Neue Seidenstraße" eine Chance und damit sind die Südeuropäer nicht die Ersten. Oder könnte es eine Schuldenfalle sein? Mehr»
">

Chinas Seidenstraße-Projekt: Lobby-Verband fordert Ende deutscher Werte-Politik

Ein dubioser Verband von China-Lobbyisten scheint Druck auf die deutsche Wirtschaft und Politik auszuüben. Verlangt wird hierbei, die „einseitige Werte- und Westorientierung“ aufzugeben. Mehr»
">

Italien will Seidenstraßen-Vereinbarung mit China

Italien will mit China eine Rahmenvereinbarung über die chinesische Seidenstraßeninitiative schließen. Mehr»
">

Die ZTE Telekommunikation in der Seidenstraßen-Initiative der KP China

Der chinesische Telekommunikationsriese wurde wegen Verletzung der gegen den Iran und Nordkorea verhängten Handelssanktionen bestraft. Jetzt wird das Unternehmen wegen seiner Geschäftsbeziehung zur... Mehr»
">

Setzen Chinas Investoren auf die falschen Pferde? – Chinas Konjunktur droht der Absturz

Der überbordende Immobilienmarkt könnte für Chinas Wirtschaft gefährlicher sein, als der Handelsstreit. Mehr»
">

China manipuliert Wahlen in anderen Ländern durch Cyber-Aktivitäten

Chinas autoritäres Regime, beherrscht durch die Kommunistische Partei, mischt sich in die Wahlen anderer Nationen ein. Mehr»
">

China drängt aggressiv auf internationale Dominanz im Atomenergiesektor

China drängt mit Macht auf den internationalen Markt der Atomenergie. Um die Grundlagen zu schaffen, geht es dabei nicht immer fair vor. Mehr»
">

Asien steht auf dem Spiel: Das autoritäre Konzept hinter Chinas „Neuer Seidenstraße“

Asien steht auf dem Spiel, da das chinesische Regime sein politisches System durch ehrgeizige Investitionen stärkt. Die Neue Seidenstraße wirkt besonders attraktiv auf die Regierungen kleiner... Mehr»
">

Neue chinesische Militärbasis im Südpazifik vermutet – USA führen Untersuchung durch

Aus Australien kam die Meldung, es könnte auf dem nahegelegenen Inselstaat Vanuatu eine neu eingerichtete Militärbasis geben. Die USA stellten daraufhin Untersuchungen an. Mehr»
">

„Verschiebt das Kräfteverhältnis“: Scharfe EU-Kritik an Chinas neuer Seidenstraße

Die Kritik aus den EU-Staaten an Chinas Wirtschaftspolitik und dem Infrastrukturprojekt einer neuen Seidenstraße wird lauter. Mehr»
">

Entwicklungshilfe als „Etikettenschwindel“ kritisiert und – „Gender-Mainstreaming“ hilft Krisenländern nicht

Der AfD-Abgeordnete Markus Frohnmaier fordert ein Ende der aktuellen Entwicklungspolitik der Bundesregierung - und er ist nicht der Einzige. Mehr»
">

Bericht: Chinas Investitionen in die „Neue Seidenstraße“ werden Partnerländer in Konkurs bringen

Chinas aktuelles Wirtschaftsprojekt - die "Neue Seidenstraße" - umfasst den Ausbau einer Handelsroute und schließt 68 Länder mit ein. Fraglich ist, ob alle Beteiligten einen Nutzen daraus ziehen... Mehr»
">

Trump reist nach Asien: Kann China ihn für das Seidenstraßen-Projekt gewinnen?

Donald Trump ist nach Asien aufgebrochen. Worüber er in den einzelnen Ländern sprechen wird und was genau er sagen wird, das wird mit Spannung erwartet. Mehr»