Schlagwort

Selbsthass

">

Wenn alle niederknien, wer tritt dann für die westliche Geschichte und Kultur ein?

Die westliche Geschichte wird scheinbar so umgeschrieben, dass die gesamte westliche Zivilisation als eine einzige große Apartheid dargestellt wird. Es ist, als sollten wir nicht nur Statuen, sondern... Mehr»
">

Nachdenken über die Verbreiter von Hass und Hetze

Es ist zum Mantra geworden: Hass und Hetze kommt nur von rechts und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, das immer wieder zu wiederholen. Da muss man sich schon die Frage stellen, ob nicht genau das... Mehr»
">

Maria Schneider fragt: Wann hört der Selbsthass der Deutschen endlich auf?

Ich bin mit einem großen Stein auf dem Rücken geboren. Hab’ ihn lang getragen und dachte manchmal, er sei mein Buckel. Eines Tages begann er sich zu lockern, kippte mal nach links, mal nach... Mehr»
">

Tödlicher Relativismus: US-Blogger Paul Joseph Watson warnt vor blauäugigem Blick auf fremde Kulturen

Eine der beiden Rucksacktouristinnen, die jüngst in Marokko einem terroristisch motivierten Doppelmord zum Opfer fielen, hatte sich zuvor aktiv gegen „Islamophobie“ starkgemacht. Paul Joseph... Mehr»
">

Ist westliches Denken universell gültig – „Erinnerungskultur“ in Deutschland und Asien

Deutschland hat ein besonderes Bild über sich und seine Geschichte. Wir gehen davon aus, dass dieses Bild von jedem „Vernünftigen“ in der Welt geteilt würde. Aber andere Kulturen haben eine... Mehr»