Schlagwort

Separatismus

">

Frankreichs Präsident will ab 2024 ausländische Imame fernhalten – Türkei: „Krude Islamophobie“

In Frankreich sollen ab 2024 nur noch Imame in Moscheen auftreten, die im Land selbst ausgebildet worden sind. Im Gegenzug will Präsident Macron keine islamischen Geistlichen mehr aus dem Ausland... Mehr»
">

EU-Ratspräsident Tusk empfindet „Empathie“ bezüglich des Wunsches nach einem unabhängigen Schottland

Während die Befürworter einer schottischen Unabhängigkeit unter dem Eindruck ungelöster Handelsfragen zwischen Brüssel und London Rückenwind verspüren, hat der Ex-Chef des Europäischen Rates,... Mehr»
">

Tauwetter zwischen Russland und der Ukraine? Putin und Selenski nach ersten Treffen zuversichtlich

Die Präsidenten der Ukraine und der Russischen Föderation, Wolodymyr Selenski und Wladimir Putin, sind nach ihrem ersten Zusammentreffen am Montag in Paris zuversichtlich, den Friedensprozess... Mehr»
">

„Kanton Übrig“ reloaded? Sozialist im Kantonsrat St. Gallen will Vorarlberg von Österreich trennen

„Schweizer, seid Ihr unsere Brüder?“, hieß es im Jahre 1919 auf Plakaten zur Volksabstimmung in Vorarlberg. Im von der Donaumonarchie gebliebenen Kleinstaat Österreich glaubte kaum jemand an... Mehr»
">

Der „Selbstdarsteller“ ist gescheitert: Spanischer Sozialistenchef Sánchez muss viel Kritik einstecken

Spaniens Sozialistenführer Pedro Sánchez hat mit seinem Scheitern bei der Regierungsbildung viel an Kredit bei seinen Freunden in Europa verspielt. Dabei war seine einzige Chance, ein Dreierbündnis... Mehr»
">

Feministisches Disneyland oder Konzept der Tradition? Spanien steht vor Richtungswahl

„Welt“-Kommentatorin Annette Prosinger sieht Spanien auf dem Weg zu einem Schweden des Südens. Ihre Sympathien gelten dem sozialistischen Premierminister Pedro Sánchez. Dennoch könnte es für... Mehr»
">

Mehr Freiheit und weniger Ideologie nach 36 Jahren Sozialisten: Andalusien bekommt Mitte-Rechts-Kabinett

Kaum ins Regionalparlament eingezogen, ist die rechtskonservative spanische Partei Vox bereits zum Zünglein an der Waage in der Region Andalusien geworden. Nach dem Machtverlust der Sozialisten wird... Mehr»
">

Spanien: VOX will linken Höhenflug auch bei EU-Wahl beenden

Nach ihrem überraschend deutlichen Zugewinn bei den Regionalwahlen in Andalusien will die rechtskonservative Partei VOX auch bei den bevorstehenden Europawahlen ein Zeichen setzen. Die Linke reagiert... Mehr»
">

Katalonien ein Jahr nach dem Referendum

"1-O" lautet das Kürzel für jenen verhängnisvollen 1. Oktober 2017, an dem Katalonien ein verbotenes Unabhängigkeitsreferendum abhielt. Ein Jahr danach gibt es sowohl in Barcelona als auch in... Mehr»
">

UN: China hält zwei Millionen Uighuren in Internierungslagern gefangen

Der Menschenrechtsausschuß der UN erklärt am 10. August in Genf, dass China Millionen Uighuren in geheimen Internierungslagern gefangen hält. Mehr»