Schlagwort

Shanwei

">

China: Erneutes Blutvergießen in Shanwei

Am Mittag des 11. März brachen in Shanwei, Provinz Guangdong, erneut Kämpfe wegen enteigneter Grundstücke aus. Schon am 6. Dezember 2005 waren etwa 70 Dorfbewohner während ihrer massiven Proteste... Mehr»
">

Unruheherd Dongzhou – es brodelt weiter unter Chinas glänzender Oberfläche

KP-Funktionäre als Geiseln und zwei ausländische Journalisten festgenommen Mehr»
">

Shanwei – Chinas Gerechtigkeit

Hohe Haftstrafen für Protestierende nach Massaker durch Polizei mit vielen Toten Mehr»
">

Chinas Ministerium für Öffentliche Sicherheit leugnet die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Bauern und Polizei

Fast jeden Monat werden in der Volksrepublik China größere Demonstrationen, Sitzstreiks, Belagerung von Verwaltungsgebäuden und andere Proteste gegen lokale Behörden bekannt. Für das Jahr 2005... Mehr»
">

Chinas KP setzt auf Finanzspritze gegen soziale Konflikte

Besorgnis bei Chinas Nationalem Volkskongress wegen Eskalation von Unruhen Mehr»
">

Shanwei – Nach Tragödie hilflos und ausgeliefert

Interview mit einer Hinterbliebenen in Shanwei Mehr»
">

Shanwei – Bewohner werden weiterhin unterdrückt

Zweieinhalb Monate sind seit dem blutigen Massaker im Dorf Dongzhou, vergangen, wo Regierungstruppen Dorfbewohner beschossen haben, die gegen die Zwangsenteignung ihrer Ländereien protestierten.... Mehr»
">

Shanwei – weiterleben nach dem Massaker

Die Mutter von Wei Jin geht täglich zu einer Strasse in der Nähe des Dorfes Dongzhou bei Shanwei im Süden Chinas, sie kniet dort nieder und demonstriert für ihren toten … Mehr»
">

China: Statt Hochzeit tödlicher Schuss ins Herz

Bauernprotest gegen Enteignung in Südchina blutig niedergeschlagen Mehr»
">

China: Polizei erschießt mindestens 70 Dorfbewohner

Blutige Niederschlagung von Bauern in Dongzhou/China eskaliert - 70 Menschen starben durch die Schüsse der Polizei - Dorfbewohner sind eingeschlossen Mehr»