Schlagwort

Sigmar Gabriel

">

ZDF-Sommerinterview: Gabriel verteidigt „Stinkefinger“ gegenüber Demonstranten – Fehler war: „Nicht beide Hände benutzt“

"Ich habe nur einen Fehler gemacht, ich habe nicht beide Hände benutzt", sagte Gabriel laut am Samstag vorab verbreiteten Ausschnitten aus dem ZDF-Sommerinterview, das am Sonntagabend ausgestrahlt... Mehr»
">

Gabriel steht zu „Stinkefinger“-Geste gegenüber Demonstranten

In einer Mail aus der SPD-Zentrale heißt es, Gabriel halte die Geste nicht für eine angemessene Form der Alltagskommunikation. Aber die sei mit brüllenden und offenbar gewaltbereiten Neonazis auch... Mehr»
">

Salzgitter: Sigmar Gabriel antwortet mit Stinkefinger auf Volksverräter-Rufe und steht dazu

Am Freitag war Vizekanzler Sigmar Gabriel zu Gast bei einer Wahlkampfveranstaltung der SPD im niedersächsischen Salzgitter. Statt freundlichen Jubel und Fahnenschwenken erwarteten ihn einige... Mehr»
">

Lindner fordert Rücktritt von Gabriel: „Jede Glaubwürdigkeit verspielt“

"Er täuscht ein Gericht, er täuscht die Öffentlichkeit. Er bekommt die Energiewende nicht in den Griff und schwächt die Marktwirtschaft. Ein solcher Minister hat jede Glaubwürdigkeit verspielt.... Mehr»
">

Flüchtlingsblockade in EU aushebeln: Gabriel will nationale Regierungen umgehen

Die SPD-Führung will künftig die nationalen Regierungen innerhalb der Europäischen Union umgehen um eine EU-weite Flüchtlingsverteilung zu ermöglichen. Mehr»
">

Umfrage: Mehrheit der Deutschen gegen Kanzlerkandidatur von Gabriel

Auch unter den Anhängern der SPD hat der Vizekanzler keine Mehrheit. Mehr»
">

TTIP: Täuschte Gabriel die Öffentlichkeit? – Bundesregierung hält an Schiedsgerichten fest

Der SPD-Chef beteuerte, dass es bei TTIP keine privaten Schiedsgerichte geben wird. Vor diesen Schiedsgerichten können Investoren Staaten auf Schadenersatz verklagen. Doch wie sich nun herausstellt... Mehr»
">

Sigmar Gabriel: Merkel vollzog 180-Grad-Wende in Flüchtlingspolitik

Die Bundeskanzlerin habe sich in ihrer Asylpolitik um 180-Grad gewandelt, so der SPD-Chef Gabriel. In Bezug auf die Flüchtlinge in Idomeni sei Merkel hart geblieben. Mehr»
">

Maas: Gerüchte um möglichen Gabriel-Rücktritt „Quatsch“

Angesichts der Gerüchte könne er "nur die Frage stellen, was derjenige, der das in den Raum geworfen hat, vielleicht vorher getrunken hat", sagte Maas. Mehr»
">

„Gegen Unsicherheit und Angst gibt es keinen Masterplan“: Gabriel für mehr Ehrlichkeit in der Politik

SPD-Chef Sigmar Gabriel wirbt überraschend für mehr Ehrlichkeit in der Politik. Er spricht auch davon, dass Sparsamkeit eine Tugend sei und fordert die die Ausgaben für Soziales zu verstärken... Mehr»
">

Soziologe sieht Gabriel auf gefährlichem Kurs in Flüchtlingsdebatte

"Erst solche öffentlichkeitswirksamen Konstruktionen einer vermeintlichen Güter-Konkurrenz lassen Neid entstehen", so der Hamburger Soziologe Neckel. Mehr»
">

Scharfe Kritik: SPD-Vorsitzender Gabriel nennt AfD „rassistisch“

Der SPD-Chef Gabriel findet scharfe Worte für die AfD. Die Partei von Frauke Petry würde "offen rassistische" Gesinnungen zeigen und "eine völkische Gesellschaft" anstreben. Mehr»
">

Nur Flüchtlingshelfer wahre Deutsche? – Sigmar Gabriel bei der Bambi-Verleihung

Der deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel erklärte auf der diesjährigen Bambiverleihung, wer Deutschland sei und wer nicht. Damit schob er die kritischen Stimmen und sogar die sich neutral... Mehr»
">

Vizekanzler Gabriel: „Große Kontingente“ an Flüchtlingen nach Deutschland holen

Sigmar Gabriel will einen geordneten Zuzug an Flüchtlingen realisieren, indem er "große Kontingente" von Menschen direkt nach Deutschland holt. Damit wolle er auch den Schleppern das Geschäft... Mehr»
">

Gabriel: Natürlich will ich Kanzler werden

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat klargestellt, dass er bei der nächsten Bundestagswahl auf Sieg setzt und 2017 selbst gegen Kanzlerin Angela Merkel antreten will. „Natürlich will ich Bundeskanzler... Mehr»
">

TTIP wird jetzt sogar von Gabriel auf die Warteliste geschoben

Das 480 Organisationen starke europaweite Bündnis Stop TTIP rief schon längst in einem offenen Brief die EU-Parlaments-Mitglieder auf, den Widerstand aus der Zivilgesellschaft gegen die... Mehr»
">

Sigmar Gabriel: „USA nicht unmaßgeblich Mitverursacher der Flüchtlingskrisen“

Nach dem Besuch von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) im größten Flüchtlingslager von Jordanien forderte dieser die USA auf, mehr Geld für das Hilfsprogramm der Vereinten Nationen... Mehr»
">

Sigmar Gabriel korrigiert Prognose für 2015: Bis zu einer Million Flüchtlinge in Deutschland

Jetzt ist es offiziell: In 2015 werden bis zu einer Million Flüchtlinge in Deutschland aufgenommen werden. Mehr»
">

Suu Kyi zum Willy-Brandt-Preis: „Wählen heißt Verantwortung“

„Wählen heißt Verantwortung übernehmen“, mit dieser Botschaft sorgte Aung San Suu Kyi aus Birma bei der Annahme des internationalen Willy-Brandt-Preises für einen wahrnehmbaren Ruck in der... Mehr»
">

China eröffnet eigene Handelskammer in Berlin

Es war nicht nur die erste öffentliche Amtshandlung von Sigmar Gabriel als neuer Wirtschaftsminister, sondern es ist auch die erste chinesische Handelskammer in Europa, die am Donnerstag in Berlin... Mehr»