Schlagwort

Silvester

">

Streik in Frankreich an Silvester – Fernverkehr extrem gestört

Auch an Silvester ist der Nah- und Fernverkehr wegen des Streiks in Frankreich extrem gestört. Mehr»
">

Merkel zum Neuen Jahr: „Die Erwärmung unserer Erde ist real – und bedrohlich“

Die Kanzlerin hat die Bürger in Deutschland zum Auftakt des neuen Jahrzehnts zu Zuversicht aufgerufen. Mehr»
">

Silvester in Berlin: Erstmals polizeiliche Verbotszonen für Pyrotechnik – Was, wann, wo?

Erstmals in Berlin: Verbotene Bereiche für Pyrotechnik. Die Polizei Berlin informiert. Mehr»
">

Mehr als 2.000 Polizisten sollen Silvesterfeier an der Copacabana schützen

Allein zu der großen Copacabana-Party am Dienstagabend werden knapp drei Millionen Menschen erwartet - und 2000 Polizisten. Sieben Leinwände werden entlang des gesamten Strandes aufgebaut, damit die... Mehr»
">

Sydney feiert Jahreswechsel mit Riesen-Feuerwerk

Sydney feiert den Jahreswechsel am Dienstag mit einem großen Feuerwerk. Dagegen sagte die australische Hauptstadt Canberra ihr geplantes Feuerwerk wegen der Brandgefahr ab. Mehr»
">

Zwei Kilometer Festmeile: Hunderttausende zu Silvesterparty in Berlin erwartet

Zur größten Silvesterparty Deutschlands werden am Dienstag in Berlin wieder hunderttausende Feierlustige erwartet. Die Festmeile erstreckt sich über knapp zwei Kilometer vom Brandenburger Tor über... Mehr»
">

Rezepte gegen den Silvesterkater

Brummschädel, rebellischer Magen und bleierner Körper - das sind die typischen Symptome eines Silvester-Katers. Doch wie kommt man den bei. Mehr»
">

Tonnenweise Feinstaub durch Silvester-Feuerwerk erwartet

Wenn zu Silvester große Mengen Feuerwerkskörper abgefeuert werden, entsteht viel Feinstaub. Die Messwerte explodieren förmlich. Wer sich um seine Gesundheit sorgt, sollte auf bestimmte Wetterlagen... Mehr»
">

Jeder Zehnte feiert Silvester allein

Wie und mit wem feiern die Deutschen eigentlich den Jahreswechsel? Eine neue Umfrage gibt überraschende Einblicke ins Silvesterverhalten. Mehr»
">

Vorsicht vor illegalem Feuerwerk – Eingeschmuggelte Kracher sind lebensgefährlich

Beim Feuerwerks-Einkauf sollten die Kunden vor allem auf amtliche Prüfsiegel achten, denn illegales Feuerwerk ist oft hochgefährlich. Mehr»
">

Silvester-Knallerei kann Tieren schaden – Einige Tipps für den richtigen Umgang

Einige Tipps für die Böllerei zum Jahreswechsel beim Umgang mit Tieren und Haustieren. Der Lärm setzt viele Haustiere unter Stress. Um Hund, Katze und Co. vor einer "Silvesterneurose" zu schützen,... Mehr»
">

Verkauf von Silvesterfeuerwerk startet

Ab heute können Verbraucher Raketen und Böllern zu Silvester kaufen. Dieses Kleinfeuerwerk darf nach der ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz nur an den letzten drei Werktagen des Jahres... Mehr»
">

Umwelthilfe: Verbotszonen für Silvesterböller in vielen Städten

Mehr als 20 Städte haben nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe bereits Verbotszonen für Silvesterböller eingerichtet. Insgesamt 98 Städte wurden im Juli und Oktober durch die DUH dazu... Mehr»
">

Im Namen des Klimaschutzes: Erste Supermärkte stoppen Feuerwerk-Verkauf – Alte Tradition in Bedrängnis

Die Klimaschutz-Debatte geht weiter und mit ihr kommen Veränderungen in der Gesellschaft, auch beim Thema Feuerwerk. Mehr»
">

Deutsche Umwelthilfe will Böllerverbot an Silvester – Städte skeptisch

Keine Knallerei für bessere Luft - die Deutsche Umwelthilfe hält das in 31 Städten für angebracht. Einige Kommunen winken bereits ab. Mehr»
">

Die Berliner Grünen wollen Silvesterfeuerwerk in Berlin verbieten

Die Grünen wollen zu Silvester das private Böllern und den Verkauf von Feuerwerk verbieten. Als Begründung wurden unter anderem Lärm, Feinstaubbelastung, Gefahr für Tiere und Verletzungen... Mehr»
">

Anschlag in Leipzig auf BGH-Gebäude: „Hoch professionell, arbeitsteilig und schnell“ sind die Täter, sagt LKA-Chef

Leipzig ist eine der linksextremistischen Hochburgen. In einem Bekennerschreiben zu dem Anschlag auf den BGH heißt es: "Die herrschende Ordnung zerstört die menschlichen Beziehungen, wir werden... Mehr»
">

13 Schüler nach Böllerexplosion in Klassenzimmer verletzt

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei zündete der 15-Jährige den Böller in seiner Hand und wollte ihn nach draußen werfen. Mehr»
">

Schreckliche Silvesterszenen aus Berlin – „Dieses Land ist schützenswert, aber nicht mehr schützbar“

„Schieße auf sie (auf die Polizisten), schießt!“, „Versammelt euch (steht in Reihen) und schießt auf sie“ – Imad Karim hat zu einem Video von Silvester in Berlin-Neukölln die Passagen,... Mehr»
">

Übergriffe auch am Hauptbahnhof in Leipzig: 900 Platzverweise in der Silvesternacht – Tunesier festgenommen

In der Nacht des Jahreswechsels musste die Bundespolizei in Leipzig Verstärkung aus Pirna anfordern, um die angespannte Lage auf dem Gelände des Hauptbahnhofs unter Kontrolle zu halten. Ein Tunesier... Mehr»