Schlagwort

Simbabwe

">

Zur Beschwichtigung nach Attacken: Südafrikas Präsident entsendet Delegationen in afrikanische Staaten

Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa hat Regierungsvertreter in afrikanische Länder entsandt, um diese nach fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Südafrika zu beschwichtigen. Mindestens zwölf... Mehr»
">

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe ist tot

Mugabes Herrschaft war geprägt von Hungersnöten und teilweise schweren Menschenrechtsverletzungen, die zum Ausschluss Simbabwes aus dem Commonwealth führten. Mehr»
">

Simbabwe erlaubt Büffeljagd mit Pfeil und Bogen – als Touristenattraktion

Mit Pfeil und Bogen sollen Jäger künftig in Simbabwe Jagd auf Büffel machen dürfen. Damit will die Regierung mehr Menschen in das Land gelockt werden. Mehr»
">

Care: Nach Zyklon im Südosten Afrikas Frauen von sexuellen Übergriffen bedroht

Knapp zwei Wochen nach dem verheerenden Zyklon "Idai" im Südosten Afrikas wächst nach Angaben von Helfern die Gefahr sexueller Übergriffen auf obdachlos gewordene Frauen und Mädchen. Außerdem... Mehr»
">

Rotes Kreuz zu Übeschwemmung in Mosambik: Bereiten uns auf das Schlimmste vor

In Mosambik, Simbabwe und Malawi kämpfen mehr als zwei Millionen Menschen mit den Folgen des Wirbelsturm "Idai". Die Behörden gehen von mindestens 705 Toten aus, es werden noch hunderte vermisst. Mehr»
">

Mosambik: Helfer warnen nach Zyklon vor Krankheiten

Zehntausende haben im Zentrum Mosambiks ihr Zuhause, ihr Einkommen und oftmals auch Familienmitglieder verloren. Helfer bemühen sich zumindest um eine notdürftige Versorgung. Doch schon droht die... Mehr»
">

Kritische Situation in Mosambik und Simbabwe: 1,8 Millionen Menschen betroffen

Zehntausende Menschen warten im Katastrophengebiet in Südostafrika nach Zyklon „Idai“ weiter auf Hilfe. Nach Angaben der UN sind 1,8 Millionen Menschen betroffen, es gab bislang über 700 Tote.... Mehr»
">

Mosambik: Tausende Menschen warten auf Rettung

In Mosambik sitzen noch mindestens 15.000 Menschen in überschwemmten Gebieten fest, die dringend gerettet werden müssen. Mehr»
">

Überschwemmungen in Mosambik: Helfer sprechen von „Binnenmeeren“

Nach dem schweren Tropensturm „Idai“ sind im Zentrum Mosambiks Helfern zufolge Flüsse so dramatisch über die Ufer getreten, dass „Binnenmeere“ entstanden sind. Bei Flügen über dem... Mehr»
">

Retter mit Katastrophe in Mosambik überfordert

Tage nach den verheerenden Zerstörungen durch Wirbelsturm „Idai“ in Mosambik und Simbabwe laufen die Rettungsmaßnahmen nur schleppend an. Viele der zerstörten und von schwersten... Mehr»
">

Zyklon zerstört Stadt in Mosambik vollständig – Mehr als 1000 Totoe befürchtet

Begleitet von heftigem Regen und starken Böen verwüstete ein tropische Wirbelsturm am Donnerstag Mosambik und Simbabwe. Er löste Erdrutsche und Sturzfluten aus, entwurzelte Bäume, zerstörte... Mehr»
">

Mehr als hundert Vermisste nach Zyklon „Idai“ in Simbabwe

In Simbabwe kamen durch sintflutartigen Regen mindestens 66 Menschen ums Leben, mehr als hundert werden noch vermisst. Mehr»
">

Bis zu 70 Vermisste nach Unglück in Goldmine in Simbabwe

Nach einem Dammbruch in einer Goldmine in Simbabwe werden etwa 60 bis 70 Menschen vermisst. Die Goldsucher sollen einem Sprecher des Bergbauunternehmens zufolge in rund 20 Meter Tiefe eingeschlossen... Mehr»
">

Simbabwes Polizei nimmt nach Protesten prominenten Regierungskritiker fest

Simbabwes Polizei hat nach wütenden Protesten gegen eine Erhöhung der Treibstoffpreise einen prominenten Regierungskritiker festgenommen. Evan Mawarire wurde aus seinem Haus abgeführt, wie Reporter... Mehr»
">

Kap. 9: Die Wohlstandsfalle – Sozialistische Wirtschaftspolitik am Beispiel von China, Venezuela, Simbabwe (Teil 2)

Aufgrund des rasanten BIP-Wachstums Chinas in den vergangenen 40 Jahren glauben viele an die Überlegenheit der sozialistischen Wirtschaft. Doch dahinter steckt ein totalitärer Staat mit massiver... Mehr»
">

Südafrika erlässt Haftbefehl gegen Robert Mugabes Ehefrau

Südafrika hat Polizeiangaben zufolge einen Haftbefehl gegen die Ehefrau des ehemaligen simbabwischen Machthabers Robert Mugabe erlassen. Ein Gericht in der Provinz Gauteng habe dem Antrag auf einen... Mehr»
">

Nach Klage: Amtseinführung in Simbabwe abgesagt

Nachdem die Opposition in Simbabwe den Wahlsieg von Präsident Mnangagwa angefochten hat, ist die für diesen Sonntag geplante Amtseinführung des Staatschefs abgesagt worden. Mehr»
">

Nach Klage gegen Präsidentenwahl in Simbabwe: Amtseinführung abgesagt

Harare (dpa) - Nachdem die Opposition in Simbabwe den Wahlsieg von Präsident Emmerson Mnangagwa angefochten hat, ist die für diesen Sonntag geplante Amtseinführung des Staatschefs abgesagt worden.... Mehr»
">

Simbabwes Opposition legt gegen Präsidentenwahl Einspruch ein

Harare (dpa) - Die Opposition in Simbabwe hat den Wahlsieg von Präsident Emmerson Mnangagwa vor Gericht angefochten. Das Juristenteam des Oppositionsführers Nelson Chamisa (40) von der Partei MDC,... Mehr»
">

Asylantrag von simbabwischem Oppositionellen in Sambia abgelehnt

Lusaka/Harare (dpa) - Sambia hat dem geflohenen simbabwischen Oppositionspolitiker Tendai Biti Asyl verwehrt. Nach seiner Rückkehr nach Simbabwe wurde der ehemalige Finanzminister vor Gericht wegen... Mehr»