Schlagwort

Slowenien

Wien verlängert Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien

Österreich behält seine Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien mindestens bis November bei. Ohne die Verlängerungen wären die Kontrollen am 11. Mai ausgelaufen. Mehr»

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus. Mehr»

Eisenbichler zum Abschluss Dritter – Kobayashi holt Kugel

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Die große Feier... Mehr»

Deutsches Skisprung-Team Zweiter – Sieg für Polen

Planica (dpa) - Die deutschen Skispringer haben beim letzten Teamwettbewerb in der Ära von Bundestrainer Werner Schuster einen Podestplatz eingefahren.In der Besetzung Karl Geiger, Constantin... Mehr»

Skispringer Eisenbichler holt ersten Weltcup-Sieg

Dem dreifachen Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist der erste Weltcup-Sieg seiner Karriere gelungen. Dem 27 Jahre alten Bayern reichten beim Fliegen im slowenischen Planica Flüge auf 238,5... Mehr»

Das bringt der Wintersport am Samstag

Jede Menge Heimspiele gibt es an diesem Wochenende für die deutschen Wintersportler. Highlights sind der Skiflug-Weltcup in Oberstdorf und die Alpin-Rennen in Garmisch-Partenkirchen. Mehr»

Rebensburg verpatzt WM-Test: Aus bei Maribor-Riesenslalom

Viktoria Rebensburg ist beim Weltcup-Riesenslalom von Maribor im ersten Durchgang ausgeschieden und hat ihre Generalprobe für die Weltmeisterschaften völlig verpatzt.Die beste deutsche... Mehr»

Das bringt der Wintersport am Freitag

Nach der Rückzugsankündigung von Bundestrainer Werner Schuster zum Saisonende sind die deutschen Skispringer in Oberstdorf gefordert. Heute geht es auch für die Skirennfahrerinnen um... Mehr»

Weltmeister Doll Sprint-Fünfter – Norweger Bø siegt

Weltmeister Benedikt Doll war im ersten Sprint-Rennen der neuen Biathlon-Saison der beste deutsche Skijäger. Mehr»

Biathlet Kühn Zweiter in Pokljuka – Fourcade siegt

Biathlet Johannes Kühn hat beim Weltcup-Auftakt im slowenischen Pokljuka als Zweiter für eine große Überraschung gesorgt und seinen ersten Weltcupsieg nur knapp verpasst.Der 27-Jährige blieb im... Mehr»

Biathlon-Einzel der Männer wegen Nebels verschoben

Das erste Einzelrennen der Männer beim Biathlon-Weltcup-Auftakt im slowenischen Pokljuka ist wegen Nebels abgesagt worden.Dichte Nebelschwaden zogen am Mittwochnachmittag ins Schießstadion auf der... Mehr»

Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Laura Dahlmeier kehrt wahrscheinlich erst im neuen Jahr in den Weltcup zurück. Das dürfte die Erfolgschancen der deutschen Biathletinnen deutlich schmälern. Es ist aber für die anderen... Mehr»

Die großen Vier: Peiffer, Schempp, Lesser und Doll

Bei Olympia in Südkorea räumten die deutschen Biathleten ordentlich ab. Allen voran Sprint-Champion Arnd Peiffer. Doch die Erfolge von Februar zählen nicht mehr, wenn es im Weltcup wieder losgeht.... Mehr»

Biathleten starten in die Einzel-Weltcups

Der Neustart in den Biathlon-Winter ist für das deutsche Team nicht nach Wunsch verlaufen. Noch suchen die Skijäger nach der Form, zudem fehlt der Star des Teams. Eine Bestandsaufnahme. Mehr»

Hildebrand/Lesser in Mixed-Staffel ohne Podest

Franziska Hildebrand und Erik Lesser haben beim Saisonstart der Biathleten den ersten Podestplatz für das deutsche Team verpasst. Mehr»

Dahlmeier auch im Einzel noch nicht dabei

Laura Dahlmeier wird auch in den Einzel-Rennen beim Weltcup-Auftakt der Biathleten in Pokljuka nicht am Start sein. Mehr»

„Schritt für Schritt“: Dahlmeiers Weg zurück an die Spitze

Wieder einmal dürfte Laura Dahlmeier den deutschen Biathleten zum Saisonauftakt fehlen. Auf dem Weg zurück in die Weltspitze ist bei Deutschlands Sportlerin des Jahres Geduld gefragt. Mehr»

UN-Migrationspakt: Slowenien will unterzeichnen – Belgien und Estland beraten noch

Slowenien wird den UN-Migrationspakt unterzeichnen. In Belgien wird der Pakt neu geprüft, auch Estland ist sich noch nicht einig. Mehr»

Slowenisches Parlament billigt Minderheitsregierung

Fünf Mitte-Links-Parteien bilden das neue slowenische Parlament – und kommen auf 43 von 90 Sitzen. Das slowenische Parlament stimmte der Minderheitsregierung von Ministerpräsident Marjan Sarec ... Mehr»

Die Alpen wandern nach Norden – und werden höher

Die Alpen driften nach Norden – pro Jahr um einen halben Millimeter nordwärts. Gleichzeitig heben sie sich um 1,8 Millimeter, berichten Forscher der Technischen Universität München. Mehr»