Schlagwort

Sozialismus

">

Das Problem mit dem Marxismus

Wir sind lebendig; wir sind bewusste Wesen - wir sind selbstbewusste Wesen. Wir können über uns selbst reflektieren und nachdenken. Ein rein materielles Wesen kann über nichts reflektieren oder... Mehr»
">

Dr. Markus Krall: Freiheit oder Untergang – Das ist hier die Frage!

Im Erfurter "Kaisersaal" hielt Bestsellerautor und Finanzexperte Dr. Markus Krall am 5. September einen Vortrag über "Freiheit oder Untergang" vor 300 Gästen der "Schwarmintelligenz", einem Verein... Mehr»
">

NTD: Alarmierende Zeichen in Wuhan | Premier League kündigt 600-Millionen-Dollar-Abkommen

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Während sich das Leben in Wuhan scheinbar wieder normalisiert, berichtete uns ein Anwohner von alarmierenden Anzeichen. Trotz... Mehr»
">

Verstaatlichung: Städtetag will Staatsgelder zum Kauf von Schlüsselimmobilien in den Innenstädten

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages schlägt vor, einen "Bodenfonds" einzurichten. Mit diesem sollen Kommunen leichter Immobilien in zentralen Innenstadtlagen erwerben können. Das... Mehr»
">

Der Versuch, Amerika zu stürzen

Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus. So beginnt das Manifest der Kommunistischen Partei, geschrieben von Marx und Engels 1848. Inzwischen ist es ein Gespenst, das immer... Mehr»
">

Corona-Krise als Neuanfang? „Querdenken 711“-Chef Ballweg will eine neue Verfassung

Nicht nur globale Eliten träumen von einem „Great Reset“ – auch in den Reihen der Demonstranten gegen die Corona-Maßnahmen rund um „Querdenken 711“-Gründer Michael Ballweg will man einen... Mehr»
">

Dachverband Opfer des Kommunismus: SED-Opfer kommen bei deutschen Einheitsfeiern nicht vor

Der Vorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG), Dieter Dombrowski (CDU), kritisiert, dass die Opfer der SED-Diktatur bei den Feiern zum 30. Jahrestag der... Mehr»
">

Weißrussland: Lage bleibt explosiv – Menschenkette mit 50.000 Teilnehmern von Vilnius bis zur Grenze

In Solidarität mit der Protestbewegung in Weißrussland haben 50.000 Menschen eine Menschenkette von Vilnius bis an die Grenze gebildet – am 31. Jahrestag der baltischen Menschenkette für die... Mehr»
">

Merkel-Sozialismus: „Spiegel“-Autor fühlt sich durch Werbe-Parolen großer Konzerne an DDR erinnert

In der Ära Merkel ist Deutschland dem Sozialismus deutlich näher gekommen, ahnt „Spiegel“-Autor Jakob Tietz in einer jüngst erschienenen Glosse. Er fühlt sich unter anderem durch... Mehr»
">

„Konfuzius-Institute“ in USA als chinesische Auslandsvertretungen klassifiziert

Die USA stufen das US-Zentrum der chinesischen "Konfuzius-Institute" als Auslandsvertretung des kommunistischen Regimes ein. Peking soll damit seine globalen Propagandaanstrengungen und einen... Mehr»
">

Verfassunggebende Versammlung in Venezuela wird im Dezember aufgelöst

In Venezuela soll die umstrittene Verfassunggebende Versammlung nach der Parlamentswahl im Dezember aufgelöst werden. Das Gremium habe beschlossen, noch bis Dezember zu tagen, verkündete Präsident... Mehr»
">

US-Generalstaatsanwalt Barr: Antifa will Sozialismus oder Kommunismus in den USA errichten

„Die Gewalt, die von der Antifa und anderen ähnlichen Gruppen angezettelt und ausgeführt wird, ist innerstaatlicher Terrorismus“, erklärt US-Generalstaatsanwalt William Barr, „sie sind im... Mehr»
">

Kritik an Greta Thunberg und Luisa Neubauer: „Klimadiktatur macht uns arm, ohne dem Klima zu dienen“

„Fridays for Future“-Wortführerinnen Luisa Neubauer und Greta Thunberg halten es mittlerweile für „wissenschaftlich erwiesen“, dass nur ein „neues System“ die „Klimakrise“... Mehr»
">

Hartz IV im Weltformat? UNO will globales Grundeinkommen zur Corona-Bewältigung

Eine Art Hartz IV für fast drei Milliarden Bewohner von Entwicklungs- und Schwellenländern? UNDP-Leiter Achim Steiner hält ein begrenztes globales Grundeinkommen dieser Art zur Corona-Bewältigung... Mehr»
">

Weltführer drängen auf „Großen Neustart“ des Kapitalismus – hin zum Sozialismus

Zahlreiche führende Persönlichkeiten aus der Politik fordern einen "Großen Neustart" des Kapitalismus. Es soll ein sozialistisches System eingeführt werden, das den ganzen Globus umfasst. Sollte... Mehr»
">

Helmut Kohl warnte einst: „Bei einer Staatsquote von 50 Prozent beginnt der Sozialismus“

Die Staatsquote Deutschlands wird in diesem Jahr 54,2 Prozent erreichen, erklärt die Europäische Kommission. Damit steigt der Anteil öffentlicher Gelder an der Gesamtleistung der Volkswirtschaft... Mehr»
">

Dirk Müller: Börsen erleben neue Blasen – und auf die Welt kommt ein sozialistisches Vollgeldsystem zu

Börsenexperte Dirk Müller warnt auf einem Finanz-Vlog vor irrationalem Verhalten, das zurzeit Blasen an den Börsen generiere. Zudem sagt er voraus, dass die zunehmende Macht der Zentralbanken der... Mehr»
">

FDP-Nachwuchshoffnung Noreen Thiel: „Socialism sucks“ – und Polizeipräsenz ist etwas Positives

Mit 16 in die FDP eingetreten, mit 17 Kreisvorsitzende der JuLis in Berlin-Lichtenberg: Noreen Thiel hat einen nicht alltäglichen Einstieg in die Politik vollzogen. Im Interview mit der „Welt“... Mehr»
">

„In der Wahrheit leben“: Die Aktualität der Lehren Vaclav Havels zum posttotalitären Zeitalter

Der Schriftsteller Vaclav Havel gilt als einer der meistrespektierten Dissidenten des ehemaligen Ostblocks. Ein katholischer Blogger sieht Havels Betrachtungen zum posttotalitären Zeitalter in Zeiten... Mehr»
">

Denkmäler von Rassisten stürzen: Wann ist Karl Marx an der Reihe?

Auf n-tv wundert sich Wolfram Weimer, dass die „antirassistischen“ Denkmalstürmer Karl Marx verschonen. Neben einer Ideologie, die hunderte Millionen Menschenleben kostete, hinterließ er in... Mehr»