Schlagwort

Sozialismus

„Zerstörung der CDU“ von YouTuber Rezo als verdeckte Wahlwerbung der Grünen?

Dass das CDU-kritische Video eines YouTubers in den vorangegangenen Tagen so schnell so viele Viewer und Medienaufmerksamkeit anziehen konnte, hat nun Zweifel daran genährt, ob es sich dabei wirklich... Mehr»

Orbán: „Politische Linke richtet Europa und Deutschland zugrunde“ – EVP soll nicht zusammenarbeiten

Die politische Linke in Europa vertrete Dinge, die Europa zugrunde richten, auch Deutschland, sagt Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung. Er lobt Angela... Mehr»

„Christliche Feiertage abschaffen“, fordert „Bento“ mit der langen roten Nase

Wenn es nach dem "Spiegel"-Kind "Bento" geht, sollen christliche Feiertage gern abgeschafft oder aber durch andere ersetzt werden. Ohnehin wisse kaum jemand, was diese bedeuten würden. Zumindest geht... Mehr»

Sozialismus ist brutal: Es ist nicht humanistisch, Menschen mit Gewalt um ihr Eigenes zu bringen | ET im Fokus

Es ist keinesfalls eine „humanistische“ Mission, die Menschen um ihr Eigenes, ihre traditionellen Bindungen, Eigentum, Familie, ihre Loyalität zum Gemeinwesen oder ihren religiösen Glauben zu... Mehr»

Globaler Anspruch des „Modell China“: Eine Fertigungs-Supermacht, die auf Diebstahl basiert (Teil 3)

Die Killerwaffe, mit der China seinen technologischen Sprung nach vorne realisiert, ist der unverhohlene Diebstahl westlicher Technologie. Mehr»

20 Jahre staatliche Verfolgung, 20 Jahre unbeugsamer Widerstand: Falun Gong-Parade in New York

Heute, mitten in New York, werden die politische Verfolgung und die Verbrechen an den Praktizierenden von Falun Dafa erneut zur Sprache gebracht. Zu Tausenden waren Mitglieder der Glaubensgemeinschaft... Mehr»

Kap. 17: Globalisierung – Ein Kernstück des Kommunismus

„Wir können nicht gleichzeitig Demokratie, nationale Beständigkeit und wirtschaftliche Globalisierung anstreben“, erklärt Professor Rodrik in Harvard. Die Globalisierung wirkt, als würde sie... Mehr»

Deutschland: Sozialausgaben steigen auf 57,3 Prozent – ohne Aufstiegschancen für Arme zu verbessern

Das Bundesfinanzministerium rechnet für 2020 mit einem Anteil der Sozialausgaben am Gesamthaushalt in Höhe von 57,3 Prozent. Das sind fast fünf Prozent mehr als noch 2013. Sozialer Aufstieg findet... Mehr»

Heimspiel für Kühnert bei „Anne Will“: Kapitalismus und Klimarealismus haben keine Lobby

Nur auf halbherzige Gegenwehr stießen Juso-Chef Kühnert und Grünen-Sprecherin Baerbock in der „Anne Will“-Fernsehdebatte über „Klimaschutz“ und eine mögliche CO2-Steuer. Die angeblich... Mehr»

Vera Lengsfeld: Kevin ist nicht allein zu Haus

Mir fällt bei der Sozialismus-Debatte das Kunert-Gedicht über den Menschen ein, der sich aus den Kriegstrümmern herausarbeitete, sich schüttelte und sagte: „Nie wieder. Jedenfalls nicht... Mehr»

Beschränkungen, Enteignungen, Verbote: Deutschlands neue Lust auf Totalitarismus

Die jüngste Klausur der grünen Bundestagsfraktion knüpft dort an, wo Juso-Chef Kevin Kühnert mit seinen Thesen zu Enteignungen und Sozialismus aufgehört hat. Die Wohnungsnot und die angeblich... Mehr»

SPD: Sozialismus-Debatte stärkt Hoffnung auf Rot-Rot-Grün – Strategietreffen geplant

Die anhaltende Debatte um die Sozialismus-Thesen von Juso-Chef Kevin Kühnert hat der Hoffnung auf Linksbündnisse aus SPD, Grünen und Linken neuen Auftrieb gegeben. Kühnert sei zwar in einigen... Mehr»

Axel Retz: Es wird zum Halali auf die deutsche Wirtschaft geblasen

Die Blockparteien scheinen zu wetteifern, wer das Meiste der deutschen Wirtschaft zur Strecke bringt. Das geht umso schneller, je mehr die Kevins und Roberts die Altparteien indoktrinieren und je... Mehr»

Geschichtsvergesslichkeit: Ifo-Chef hält Kühnert-Forderungen für „offenkundigen Unsinn“

Clemens Fuest, Chef des Ifo-Intitutes, hält den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert wegen dessen Sozialismus-Thesen für die SPD für nicht mehr tragbar. Die SPD sollte zusehen, dass sie ihn los wird. Mehr»

3sat-Reporter bekennt: Zur „Klimarettung“ ist auch auf die Demokratie verzichtbar

„Die Demokratie, die ist nicht viel: Der Klimaschutz, der ist das Ziel“ – so lässt sich die Quintessenz einer jüngst auf 3sat gesendeten Dokumentation zusammenfassen, für die... Mehr»

Habermann: „Kühnerts Unfähigkeit aus der Verelendung im Sozialismus zu lernen“

Man könnte sagen, Kühnert ignoriert die Erfahrung eines ganzen Jahrhunderts: die Misswirtschaft, die Verelendung, den Mangel, die Entbehrungen, die staatswirtschaftliche Experimente in allen... Mehr»

Verkehrsminister: „Kühnert ist ein hoffnungsloser Fall“ – SPD-Spitze muss sich „klar“ distanzieren

"Wir feiern das Ende des Sozialismus und die friedliche Revolution in der DDR vor 30 Jahren. Der Sozialismus ist gescheitert. Das ist gut so", so der CSU-Politiker. Wer aus Zeiten des Sozialismus und... Mehr»

Freiheit vs. Sozialismus: Geht Österreich den Weg der USA – und Deutschland den von Venezuela?

Nicht nur US-Präsident Donald Trump, auch Österreichs Regierung setzt auf breit angelegte Steuersenkungen und Entlastungen für die Bürger. In Deutschland liefern sich die führenden Parteien... Mehr»

Nach Toten bei Protesten: Trump fordert Ende der blutigen Unterdrückung in Venezuela

Nach neuen Toten bei Protesten in Venezuela gegen den umstrittenen Staatschef Nicolás Maduro hat US-Präsident Donald Trump ein sofortiges Ende der "blutigen Unterdrückung" der Bevölkerung in dem... Mehr»