Schlagwort

sp

">

„Dem Bürger etwas zurückgeben, was dem Bürger gehört“: Schweizer Kanton Zug senkt die Steuern

Die Corona-Krise belastet auch die Schweiz. Es gibt auch hier Ausgangsbeschränkungen, soziale Distanzierung und geschlossene Schulen. Der Kanton Zug will seine Wirtschaft nun durch eine weitere... Mehr»
">

„Kanton Übrig“ reloaded? Sozialist im Kantonsrat St. Gallen will Vorarlberg von Österreich trennen

„Schweizer, seid Ihr unsere Brüder?“, hieß es im Jahre 1919 auf Plakaten zur Volksabstimmung in Vorarlberg. Im von der Donaumonarchie gebliebenen Kleinstaat Österreich glaubte kaum jemand an... Mehr»
">

Die Beziehungen zwischen den USA und China geraten in eine gefährliche Zone

Chinas Präsident setzt im Handelsstreit mit den USA auf eine „Bummelstrategie“ – in der Hoffnung, dass Trump die nächsten Wahlen verliert. Bis dahin werden sich beide Parteien langsam, aber... Mehr»
">

Wachsende Inflation: Erdogan ruft Landsleute auf Hartwährung und Gold in Lira zu tauschen

Der türkische Präsident Erdogan fordert seine Landsleute auf, Gold und Devisen gegen türkische Lira einzutauschen. So soll die Landeswährung stabilisiert werden. Mehr»
">

Löw streicht Sane, Leno, Tah und Petersen überraschend aus WM-Kader

Bundestrainer Joachim Löw hat Torwart Bernd Leno, Jonathan Tah, Nils Petersen und Leroy Sane aus dem WM-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gestrichen. Mehr»
">

Seehofer kommt, Merkel zögert: Deutschlands Politiker in der WM-Zwickmühle

Horst Seehofer kommt, die Kanzlerin hält sich bedeckt und Großbritannien boykottiert: Wie die Politik mit der Herausforderung WM umgeht. Mehr»
">

Deutschland verlor WM-Testspiel gegen Österreich mit 1:2

Das WM-Testspiel der Fußball-Nationalmannschaft in Österreich begann mit fast zweistündiger Verspätung. Der Platz war nach Starkregen und Hagel zunächst nicht bespielbar. Mehr»
">

Europa-League-Finale: Pyro-Show zum Anpfiff

Schiedsrichter Björn Kuipers (Niederlande) pfiff die Partie trotzdem halbwegs pünktlich an. Mehr»
">

„Wunschkandidat“ Hütter übernimmt die Eintracht: „Ein Traum geht in Erfüllung“

Adi Hütter wird Nachfolger von Niko Kovac als Trainer von Eintracht Frankfurt. Drei Tage vor dem Pokalfinale ging bei den Hessen alles ganz schnell. Mehr»
">

Groß gegen Klein: Wolfsburg will Kieler Märchen beenden

Dem VfL Wolfsburg droht der völlig unnötige Sturz in die 2. Bundesliga. Nominell sind die Wölfe in den Relegationsduellen mit Holstein Kiel der klare Favorit - doch der Außenseiter hat keine... Mehr»
">

„Mit großem Respekt für meinen Präsidenten“: Scharfe Kritik an Özil und Gündogan nach Auftritt mit Erdogan

Der DFB ruft seine Stars zur Ordnung: "Der Fußball und der DFB stehen für Werte, die von Herrn Erdogan nicht hinreichend beachtet werden", schrieb DFB-Präsidenten Reinhard Grindel. Mehr»
">

Klatsche für Vettel: Ferrari verpokert sich – Reifenflüsterer Hamilton cruist zum Sieg

Mercedes-Star Lewis Hamilton siegte bei Formel-1-Rennen in Spanien. Mehr»
">

Bach steht deutscher Olympia-Bewerbung positiv gegenüber

Die Rhein-Ruhr-Region denkt ernsthaft über eine Bewerbung für die Sommerspiele 2032 nach–- IOC-Präsident Thomas Bach ist erfreut. Mehr»
">

WM-Kurzarbeit in Brasiliens Banken

Die brasilianische Zentralbank hat entschieden, dass Banken während der Fußball-WM an den Spieltagen der Selecao ihre Öffnungszeiten an die Fußballspiele anpassen dürfen. Mehr»
">

Tennis – ATP-Turnier in Madrid: Struff – Copil 6:4, 6:4

Struff spielt in der zweiten Runde gegen Pablo Carreni Busta (Spanien/Nr. 9) oder Borna Coric (Kroatien). Mehr»
">

Fitch stuft Venezuelas staatlichen Ölkonzern als teilweise zahlungsunfähig ein

Fitch folgt der Ratingagentur S&P und stuft die Kreditwürdigkeit des staatlichen venezolanischen Ölkonzerns PDVSA herab. Venezuela ist hoch verschuldet, obwohl es über die größten Erdölreserven... Mehr»
">

Niederlande, amtliches Wahlergebnis: VVD von Mark Rutte 33 Sitze, 85 werden zur Regierungsmehrheit benötigt

Im offiziellen Wahlergebnis der Niederlanden erhält die VVD von Ministerpräsident Rutte 33 Sitze im Parlament. Die PVV von Wilders erhält 20 Sitze, die Christdemokraten und die Demokraten 66... Mehr»