Schlagwort

SPERRFRIST

">

De Maizière will genetisches Phantombild zulassen

Künftig sollen Ermittler DNA-Proben aus Speichel, Blut oder Haaren auch zur Vorhersage des äußeren Erscheinungsbildes, der Herkunft sowie des Alters eines Menschen heranziehen dürfen. Mehr»
">

Organisationen fordern: Merkel soll Menschenrechtsprobleme in China offensiv ansprechen

Die Menschenrechtsverletzungen in der Volksrepublik China sind massiv. Wird die Kanzlerin dies bei dem Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten in Berlin ansprechen? Mehr»
">

Missbrauch des Ausnahmezustands in Frankreich – Amnesty: Versammlungsrechte im Namen der „Terrorbekämpfung“ beschnitten

Unter dem Mantel des Anti-Terror-Kampfes hätten Behörden die Versammlungsfreiheit beschnitten: "Ausnahmegesetze, die das französische Volk vor der Bedrohung des Terrorismus schützen sollen, werden... Mehr»
">

Benno Ohnesorgs Sohn findet die „Vertuschung“ des Mordes seines Vaters durch die Polizei „schwer erträglich“

Lukas Ohnesorg finde es "schwer erträglich", dass Polizei und Senatin der Hauptstadt den Mord an seinem Vater Benno Ohnesorg "vertuscht und bis heute nicht aufgearbeitet hat". Mehr»
">

Gabriel will Griechenland konkret Schuldenerleichterungen zusagen

Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, Schuldenerleichterungen für Griechenland am Widerstand Deutschlands scheitern zu lassen. "Immer wieder ist Griechenland eine Schuldenerleichterung... Mehr»
">

Unicef: Fünfmal mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge als 2010 – Rund 300.000 Betroffene

Nach Angaben der Unicef sind rund 300.000 Minderjährige auf der Flucht. Die Mädchen und Jungen gingen extrem hohe Risiken ein. Da es kaum legale Wege gebe, um Landesgrenzen zu überqueren, seien sie... Mehr»
">

Steinmeier warnt vor Diktatur: Demokratie braucht offene Kommunikation und freie Medien

"Ein Staat, der seinen Bürgern und seinen freien Medien misstraut, hat die Schwelle zur autoritären Ordnungsmacht vor Augen – wenn er sie nicht längst überschritten hat", warnt Bundespräsident... Mehr»
">

Neubauten mit Gas- und Ölheizung nehmen wieder zu – Kritik von den Grünen

"In mehr als der Hälfte der Neubauten werden noch Gasheizungen eingebaut", kritisierte die Grünen-Abgeordnete Julia Verlinden die Entwicklung. Mehr»
">

Weber: Macron soll Reformfähigkeit Frankreichs beweisen

"Bevor wir jetzt in Europa überlegen, was wir tun können, muss Macron zuerst einmal in seinem Land die Fesseln sprengen", so der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, mit... Mehr»
">

Fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sind zurückgegangen – Auch Migranten setzten Unterkünfte in Brand

Die Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sind laut BKA zurückgegangen. Neben fremdenfeindlichen Übergriffen auf Asylbewerberheime, setzen auch Migranten ihre Unterkünfte in Brand. Zudem sind... Mehr»
">

SPD liegt kurz vor Wahl in Nordrhein-Westfalen knapp vor der CDU

Bei der Sonntagsfrage kommen die Sozialdemokraten laut dem am Donnerstag veröffentlichten ARD-"Nordrhein-Westfalen-Trend" des Instituts Infratest dimap auf 32 Prozent. Die Christdemokraten folgen... Mehr»
">

Mutmaßlicher Schweizer Spion in Frankfurt am Main wegen „geheimdienstlicher Agententätigkeit“ festgenommen

Ein 54-jähriger Schweizer wurde am vergangenen Freitag in Frankfurt am Main von Beamten des Bundeskriminalamts (BKA) wegen des Verdachts der "geheimdienstlichen Agententätigkeit" festgenommen. Mehr»
">

„Ich war’s nicht“ – Deutsch-Russe bricht Schweigen zu BVB-Bombenattacke – Verein rüstet mit ex GSG9- und ex-BKA-Leuten auf

Der mutmaßliche Attentäter im Fall Borussia Dortmund bestreitet offenbar die Tat. Der tatverdächtige Sergej W. wird beschuldigt aus Habgier die Sprengsätze neben den Mannschaftsbus gelegt zu... Mehr»
">

Ermittlungsverfahren gegen 20 mutmaßliche türkische Spione – Hunderte Imame predigen in Deutschlands Moscheen

"Das rechtsstaatlich völlig inakzeptabel laxe Vorgehen gegen Ditib wegen Spionage hat dazu geführt, dass sich Erdogans Spitzel-Imame in die Türkei absetzen und sich der Strafverfolgung entziehen... Mehr»
">

„Kein Grund zur Unruhe“- Zypries: Deutsche Unternehmen müssen Investitionen nach Brexit abwägen

Enge Wirtschafts- und Handelsbeziehungen lägen im Interesse Deutschlands, so Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. Es bestehe auch "kein Grund zur Unruhe". "Die deutsche Wirtschaft ist... Mehr»
">

Merkel erwartet keine weiteren EU-Austritte – Weg der EU „ist insgesamt klar“

"Einzelne Mitgliedsstaaten haben natürlich unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie wir die Zukunft gestalten, aber der Weg insgesamt ist klar", so Kanzlerin Merkel. Mehr»
">

Fast 9000 illegal eingereiste Migranten seit Jahresbeginn in Deutschland

Die Bundespolizei hat Medienberichten zufolge in den ersten zwei Monaten dieses Jahres 8758 unerlaubte Einreisen registriert und zur Anzeige gebracht. Mehr»
">

Asselborn nach Niederlande-Wahl: „Es ist zu früh, aufzuatmen, aber wir können durchatmen!“

"Es ist zu früh, aufzuatmen, aber wir können durchatmen!", so der luxemburgische Außenminister Asselborn mit Blick auf den Sieg von Premierminister Mark Rutte bei der Niederlande-Wahl. Mehr»
">

„Immenses menschliches Leid“: Organisationen ziehen ein Jahr nach Flüchtlingspakt mit Türkei alarmierende Bilanz

Die vor einem Jahr getroffene Vereinbarung zwischen der Türkei und der EU verursache "immenses menschliches Leid", stellen die Organisationen Oxfam, das International Rescue Committee (IRC) und der... Mehr»
">

Grünen-Europapolitikerin: Verhandlungen mit Türkei über Zollunion auf Eis legen

Türkei-Europa Konflikt: Ska Keller rief in den "Ruhr Nachrichten" dazu auf, den wirtschaftlichen Druck auf die Türkei zu erhöhen. "Die Verhandlungen über die Ausweitung der Zollunion bieten die... Mehr»