Schlagwort

Spiele

">

Hersteller von Videospielen profitieren von Corona-Krise

Im Rahmen der Corona-Krise wurde in vielen Ländern eine Ausgangssperre in Kombination mit der Schließung von Betrieben verfügt. Das kam den Herstellern von Spielesoftware zugute. Mehr»
">

Von Fuß- bis Autoball: Elf digitale Spiele für Sport-Fans

Wettkampf muss nicht immer auf dem Platz stattfinden. Auch an Konsole, Rechner oder am Smartphone können Sport-Fans Herausforderungen finden. Und dabei vielleicht eine neue Facette ihrer... Mehr»
">

Tore, Tie-Breaks, Touchdowns: Elf Spieletipps für Sport-Fans

Wer kennt sie nicht: Monopoly, Risiko oder Siedler von Catan. Aber schon mal was von Downforce oder Set & Match gehört? In Zeiten der Coronavirus-Pandemie kommt auch der Sport auf den... Mehr»
">

Digitalisierung und Gehirn: „Was nicht aktiviert wird, wird abgebaut – Use it or lose it“

Lesekompetenz gilt als zentral für den Bildungserfolg. Doch bei vielen hapert es daran. Digitale Medien dürfen das Buch nicht ersetzen, warnen Experten. "Lesen lernt man durch Lesen. Wenn nur noch... Mehr»
">

Pokemon-Spektakel lockt Zehntausende auf Safari in Taiwan

In Taiwans Hauptstadt Taipeh haben zehntausende Menschen einen Park in eine "Safari-Zone" verwandelt, um auf die Jagd nach den niedlichen virtuellen Kreaturen zu gehen. Die viertägige Veranstaltung... Mehr»
">

Jugendschutz bei Online-PC-Spielen unzureichend – Keine Informationen über Kosten im Spielverlauf

Verbraucherschützer haben einen unzureichenden Jugendschutz sowie mangelhafte Informationen zu sogenannten In-Game-Käufen bei Online-Computerspielen beklagt. Das Marktwächter-Team der... Mehr»
">

Traum oder Albtraum: Pokémon verfolgt die Menschen zukünftig bis in den Schlaf

Traum oder Albtraum: Das Unternehmen Pokémon hat ein Spiel angekündigt, das beim Schlafen gespielt werden soll. Pokémon Sleep soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen, kündigten die Erfinder... Mehr»
">

465.000 Jugendliche in Deutschland zeigen bedenkliches Computerspielverhalten

Rund 465.000 Jugendliche in Deutschland legen einer Studie zufolge ein bedenkliches Computerspielverhalten an den Tag. Wie die Krankenkasse DAK am Dienstag in Hamburg unter Verweis auf eine von ihr in... Mehr»
">

Experte schreibt Smartphone-Spielen besonders hohes Suchtpotenzial zu – WHO stuft Sucht nach Videospielen als Krankheit ein

Deutsche Spieleentwickler, die sich derzeit auf der Gamescom in Köln treffen, verdienen mit Apps mittlerweile mehr Geld als mit klassischen Computerspielen. Mehr»
">

10. Gamescom in Köln öffnet: Profi-Computerspieler machen mittlerweile Millionen

Die Gamescom in Köln öffnet wie jedes Jahr im August ihre Pforten. Erwartet werden über 1000 Aussteller, es wird mit Besucherzahlen um die 350.000 gerechnet. Mehr»
">

Treffen von Spielautoren in Göttingen: Knobeln, würfeln, sammeln, zocken, ärgern

«Hexxgarten», «Blockings», «Quirlix» - so fantasievoll wie ihre Namen sind auch viele neue Gesellschaftsspiele. Beim Autorentreffen in Göttingen suchen Verlage nach künftigen Bestsellern. Mehr»
">

Warum Erwachsene Lego lieben

Von kleinen Figuren über Raketen, Burgen und die Berliner Skyline: Es gibt kaum etwas, das es nicht aus Lego gibt. 60 Jahre ist der Stein schon alt. Und längst ist er nicht mehr... Mehr»
">

WHO will Computerspielsucht als Krankheit anerkennen

Die WHO will Computerspielsucht als Krankheit anerkennen und in die elfte Internationale Klassifikation der Krankheiten aufgenommen werden. Mehr»
">

US-Spielwarenriese Toys“R“Us ist insolvent

Wachsende Konkurrenz im Online-Geschäft und eine drückende Schuldenlast zwingen den US-Spielwarenhändler Toys"R"Us in die Knie. Die Filialen auch in Deutschland sollen aber erst einmal weitermachen... Mehr»
">

Über 350.000 Besucher: Weltgrößte Computerspielmesse Gamescom geht mit Besucherrekord zu Ende

Die weltgrößte Computerspielemesse Gamescom in Köln hat die Tore geschlossen. Mehr als 350.000 Menschen seien in den vergangenen Tagen auf das Messegelände gekommen, erklärte der Bundesverband... Mehr»
">

Köln: Gamescom geht mit Besucherrekord zu Ende

Die Computerspielmesse Gamescom in Köln ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Mehr als 350 000 Besucher aus 106 Ländern besuchten das Event. Mehr»
">

Spielebranche fordert vor Gamescom staatliche Förderung für die Branche

Die Computerspielebranche fordert eine staatliche Förderung für die an der Spielemesse Gamescom beteiligten Unternehmen. Die Politik habe verstanden, "dass es hier um ein wichtiges Wirtschafts- und... Mehr»
">

Kanzlerin Merkel eröffnet Spielemesse „gamescom“ in Köln

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eröffnet am Dienstag in Köln die Computerspielemesse „gamescom 2017“ (13.00 Uhr). Die Messe dauert bis Samstag, ab Mittwoch ist sie für Besucher... Mehr»
">

Können Hobbies den Job beeinflussen?

In vielen Ländern ist es sogar Usus, dass Mitarbeiter sind während der Arbeit ablenken können oder gar einen Mittagsschlaf vor Ort halten dürfen. In Deutschland ist dies allerdings noch nicht so... Mehr»
">

Pokémon-Go-Spieler liefen 8,7 Milliarden Kilometer

Spieler von „Pokémon Go“ haben laut Angaben des Entwicklers Niantic seit dem Sommer zusammen genommen mehr als 8,7 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Die Strecke, die zum 7. Dezember ermittelt... Mehr»