Schlagwort

Sportgericht

">

DFB: Keine Verfahren wegen Anti-Rassismus-Protesten

Frankfurt/Main (dpa) – Die Fußballprofis, die in der Bundesliga öffentlich gegen Rassismus protestiert hatten, erhalten keine Strafe vom DFB. Der Kontrollausschuss des Deutschen... Mehr»
">

Fall Hopp: DFB-Sportgericht widerruft BVB-Bewährung

Borussia Dortmund wird für das Fehlverhalten seiner Fans bei Auswärtsspielen in Hoffenheim zur Kasse gebeten und muss die kommenden beiden Partien bei der TSG ohne eigene Fans bestreiten.Diese... Mehr»
">

BVB akzeptiert Dreijahressperre für Fans in Hoffenheim

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss in den kommenden drei Spielzeiten bei Auswärtsspielen gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf seine Fans verzichten.Nach Informationen der Deutschen... Mehr»
">

DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest

Nach den Ausschreitungen im Berliner Bundesliga-Derby gibt es drakonische Strafen. Hertha muss eine Rekordbuße zahlen, auch gegen Union wird eine hohe Geldstrafe gefordert. Mehr»
">

DFB-Sportrichter Lorenz: Bundesliga ist fairer geworden

Die Fußball-Bundesliga ist nach Ansicht von DFB-Sportrichter Hans E. Lorenz „von Jahr zu Jahr“ fairer geworden.„Wir hatten in der abgelaufenen Saison einen absoluten Tiefstand an Fouls. Früher... Mehr»
">

DFB-Sportgericht verhandelt Einspruch von St. Pauli und HSV

Die Fußball-Zweitligisten Hamburger SV und FC St. Pauli wollen die Geldstrafen für den Pyro-Einsatz beim Stadtduell vom DFB-Sportgericht verringern lassen. Für St. Pauli geht es aber auch noch um... Mehr»
">

Videobeweis-Ärger: DFB-Sportgericht lehnt Wehen-Einspruch ab

Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden ist mit seinem Einspruch gegen die Niederlage bei Dynamo Dresden vor dem DFB-Sportgericht gescheitert.Das Gremium unter dem Vorsitzenden Richter Hans E. Lorenz... Mehr»
">

Frankfurt und Abraham akzeptieren Sperre über sieben Spiele

Fußballprofi David Abraham und Bundesligist Eintracht Frankfurt akzeptieren nun doch die verhängte Sperre von sieben  Wochen. Dies teilten die Hessen mit.„Das hat der Spieler nach Rücksprache... Mehr»
">

Abraham muss erstmal Fragen nach Messi beantworten

David Abraham hat zum Auftakt der DFB-Sportgerichts-Verhandlung wegen seiner siebenwöchigen Sperre ausführlich über sein Fußballer-Leben berichten dürfen.Dazu forderte der Vorsitzende Richter... Mehr»
">

Nach Check gegen Streich: Abraham bleibt Eintracht-Kapitän

David Abraham muss nach seinem Stoß gegen Freiburgs Trainer Christian Streich nicht das Spielführer-Amt bei Eintracht Frankfurt aufgeben.„David ist und bleibt unser Kapitän“, sagte Trainer Adi... Mehr»
">

DFB-Sportgericht: Zwei Spiele Sperre für BVB-Kapitän Reus

Zwei Spiele Sperre für Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus, drei für seinen Teamkollegen Marius Wolf: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die beiden Profis des Bundesliga-Zweiten... Mehr»
">

Fadenkreuz-Plakat gegen Hopp: DFB-Gericht verhandelt

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp wehrt sich mit juristischen Mitteln gegen heftige Beleidungen. Am Freitag beschäftigt sich das DFB-Sportgericht mit Verfehlungen von Dortmunder Fans. Mehr»
">

Einspruch verworfen: Freiburgs Petersen bleibt gesperrt

Das DFB-Sportgericht hat den Einspruch gegen die vieldiskutierte Gelb-Rote Karte für Nils Petersen vom SC Freiburg in mündlicher Verhandlung verworfen. Der Stürmer bleibt damit für ein... Mehr»
">

Mittelfinger-Geste: Ancelotti spendet 5000 Euro

Nach der Mittelfinger-Geste von Carlo Ancelotti wird der italienische Trainer des FC Bayern eine Spende in Höhe von 5000 Euro an die DFB-Stiftung leisten.Wie die Münchner weiter mitteilten, werde... Mehr»
">

DFB ermittelt nach Ancelottis Mittelfinger-Geste

Ein Fingerzeig mit Folgen: Nach dem turbulenten 1:1 von Berlin muss sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti für seine Mittelfinger-Geste von Berlin verantworten. Der DFB ermittelt. Zuspruch für den... Mehr»
">

Hoffenheims Stürmer Wagner zwei Spiele gesperrt

Torjäger Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim ist nach seiner Roten Karte von Leipzig für zwei Spiele gesperrt worden. Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).Zudem... Mehr»
">

Leipzigs Forsberg für drei Spiele gesperrt

Aufsteiger RB Leipzig muss in den ersten drei Spielen der Fußball-Bundesliga im neuen Jahr auf Angreifer Emil Forsberg verzichten.Der 25-jährige Schwede wurde im Einzelrichterverfahren des... Mehr»
">

Zwei Spiele Sperre und Geldstrafe für Schmidt

Trainer Roger Schmidt muss die beiden nächsten Spiele von Bayer Leverkusen von der Tribüne aus verfolgen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes reagierte damit auf seine... Mehr»
">

Strafe für Eintracht: Zuschauer-Teilausschluss

Bundesligist Eintracht Frankfurt ist für schwere Verfehlungen seiner Fans beim Pokalspiel in Magdeburg hart bestraft worden, muss aber kein Spiel vor leeren Rängen austragen. Das Sportgericht des... Mehr»
">

Strafe für Wolfsburg: 90 000 Euro und Fan-Teilausschluss

Der VfL Wolfsburg ist wegen der Vorkommnisse im Niedersachsen-Derby bei Hannover 96 mit einer Geldstrafe von 90 000 Euro und einem Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung belegt worden. Das... Mehr»