Schlagwort

Sprachwissenschaftler

">

„Klimahysterie“ ist Unwort des Jahres 2019 – „Umvolkung“ und „Ethikmauer“ ebenfalls in der Kritik

"Klimahysterie" ist das Unwort des Jahres 2019. Mit dem Wort würden "Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und Debatten diskreditiert", erklärte eine Jury aus... Mehr»
">

Sprachexperte warnt vor Gendersprache: „Stadt Hannover ruiniert die deutsche Sprache“

„Die Empfehlung für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache der Stadt Hannover ruiniert die Sprache“, wettert der Sprachwissenschaftler über die neuen Vorgaben der Stadt Hannover. Doch die... Mehr»