Schlagwort

Staatsanwaltschaft

NRW: Großrazzia gegen irakische Rockerorganisation

Mit einem Großaufgebot geht die Polizei in Nordrhein-Westfalen seit den frühen Morgenstunden gegen Kriminelle vor. Mehrere Hundert Einsatzkräfte durchsuchten Wohnungen in Essen und zehn weiteren... Mehr»

Frauen-Leiche von Hammoor als vermisste Ivonne Runge (39) identifiziert – Ex-Freund (39) unter Mordverdacht verhaftet

Eineinhalb Jahre lang galt Ivonne Runge aus Schlamersdorf als vermisst. Nun wurde ihre Leiche gefunden, bei einem Feld nahe Hammoor. Mehr»

Mordfall Dr. Doll, Berlin: Staatsanwaltschaft setzt 10.000 Euro Belohnung für Hinweise

Ein Arzt kommt abends aus seiner Praxis. Schüsse fallen. Kurz darauf wird seine Leiche gefunden. Die Berliner Polizei fahndet seit über 15 Monaten nach dem Mörder - bisher ohne Erfolg. Mehr»

Rätsel zur Brandursache Notre-Dame – Bauunternehmer: „Unsere Werkzeuge sind Hämmer und 22er Schlüssel“

Der Brand der historischen Kathedrale Notre-Dame bewegt die Gemüter. Könnte ein Kurzschluss das verheerende Feuer ausgelöst haben? Ein Sprecher der Baufirma Le Bras Frerès wies am Mittwoch... Mehr»

Grausiger Fund: Babyleiche im Thüringer Wald entdeckt

Grausige Entdeckung am Ostersamstag: Beim Ausflug mit ihren Hunden finden zwei Spaziergänger bei Geschwenda im Thüringer Wald eine Babyleiche. Der Fund weckt Erinnerungen an ähnliche Vorfälle... Mehr»

Mueller fällte kein Urteil über Trump zum Verdacht der Justizbehinderung

Erste Einschätzungen des Mueller-Berichts machen die Runde in den Medien. Mehr»

Anklageschrift gegen Assange veröffentlicht – Carlson: „Nicht schmieriger als Mainstream-Journalisten“

Die US-Staatsanwaltschaft hat noch am Tag der Festnahme des WikiLeaks-Gründers Julian Assange die gegen ihn gerichtete Anklage veröffentlicht. Alle Vorwürfe beziehen sich auf die Konspiration mit... Mehr»

Ministerium in Erklärungsnot: Verkehrsminister plaudert aus Versehen über Leonies (6) Tod

Laut offzieller Meldung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg laufen die Ermittlungen noch. Nun verkündete Christian Pegel ausgerechnet auf einer Tagung der SPD-Landtagsfraktion andere Fakten. Mehr»

U-Ausschuss zur Berateraffäre: Von der Leyen als „Goldmarie“? – General verteidigt Ministerin

Am ersten Tag des Untersuchungsausschusses in der Berateraffäre erneuerte der Rechnungshof seine Vorwürfe an Bundesministerin Ursula von der Leyen. General Ludwig Leinhos nahm sie hingegen in... Mehr»

Fall Rebecca – Jurist kritisiert Vorverurteilung von Florian R.: „Unschuldsvermutung und Grundrechte verletzt“

Die Ermittlungsarbeit der Behörden im Fall der verschwundenen Rebecca (15) aus Berlin ist bislang ausnehmend transparent und offen. Was die Medien freut, ängstigt Juristen wie Professor Volker... Mehr»

Immer noch keine Spur von Rebecca (15) – Bei Staatsanwaltschaft und Polizei liegen Nerven blank

Eine mehrstündige Suchaktion der Polizei in einem Wald bei Storkow blieb erfolglos. Unterdessen macht diese der Staatsanwaltschaft Vorwürfe, weil diese den Einsatz der Kesy-Verkehrsüberwachung... Mehr»

Venezuela: Billy Six weiter in Haft – wenig Solidarität mit „neurechtem“ Journalisten in Deutschland

Deniz Yücel ist bislang einer der wenigen prominenten Journalisten in Deutschland, die sich offen für die Freilassung des seit November 2018 in Venezuela festgehaltenen Reporters Billy Six... Mehr»

Verdacht der Untreue: Stecken Insider hinter Strafanzeige gegen von der Leyen?

Hat die Affäre um die mögliche Einflussnahme externer Berater des Bundesverteidigungsministeriums auf Aufträge in eigener Sache am Ende gar eine Ministeranklage zur Folge? Mehr»

Manipuliertes Polizei-Video im Fall Magnitz? – Wie deutsche Medien linksextreme Gewalt relativieren

Täter-Opfer-Umkehr, Verharmlosung: Die erstaunlich gleichförmige Berichterstattung deutscher Leitmedien im Zusammenhang mit dem linksextremen Angriff auf AfD-MdB Frank Magnitz lässt ein eindeutiges... Mehr»

„Über mehrere Jahre hinweg Fakten verfälscht und hinzuerfunden“: Relotius zeigt sich in Anwaltsschreiben reuig

Der wegen nachgewiesener Falschdarstellungen in Ungnade gefallene Starjournalist Claas Relotius weist in einem Schreiben seines Anwalts Vorwürfe der Veruntreuung von Spenden zurück. Er bedauere auch... Mehr»

Japans Staatsanwaltschaft geht weiter gegen Ghosn vor

Japans Staatsanwälte sind bekannt für ihre Hartnäckigkeit. Das beweisen sie auch im Fall des früheren Verwaltungsratschefs von Nissan, Carlos Ghosn. Indem sie einen neuen Vorwurf erheben,... Mehr»

Vorwürfe gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK: Staatsanwaltschaft ermittelt

Gegen Soldaten des Kommandos Spezialkräfte der Bundeswehr (KSK), ermittelt die Staatsanwaltschaft, u. a. wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung, des sexuellen Missbrauchs von Kindern und des Besitzes... Mehr»

Lübecker Messerstecher Ali D. schuldunfähig – Staatsanwaltschaft beantragt Einweisung in Psychiatrie

Messerstecher Ali D. aus Lübeck ist nicht schuldfähig. Der 34-jährige Deutsche iranischer Abstammung attackierte in diesem Sommer Passagiere in einem Linienbus in Lübeck und verletzte dabei 10... Mehr»

Hoffnungsträger oder Lobbyist? Friedrich Merz und BlackRock zwischen Dichtung und Wahrheit

Die neuen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Köln in der Cum-Ex-Affäre – wenige Wochen, nachdem BlackRock-Vorstandschef Friedrich Merz seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz bekanntgegeben hatte... Mehr»