Schlagwort

Stahl

">

Chef des Stahlkonzerns ArcelorMittal zeigt Verständnis für Trumps Handelspolitik

Der Chef des internationalen Stahlkonzerns ArcelorMittal hat Verständnis für die protektionistische Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump geäußert. Auch in Europa müsse die Politik den... Mehr»
">

Schwache Stahl-Nachfrage: ArcelorMittal senkt Produktion – Werke in Werke Eisenhüttenstadt und Bremen betroffen

Der weltgrößte Stahlhersteller ArcelorMittal schraubt seine Produktionskapazitäten weiter zurück. Es seien weitere Schritte notwendig, um die europäischen Stahlproduktionsmengen auf die weiter... Mehr»
">

USA und Kanada schaffen Stahl- und Aluminiumzölle ab

Kanada und die USA haben sich auf die Aufhebung der Zölle auf Stahl und Aluminium geeinigt. Mehr»
">

Thyssenkrupp will weltweit 6.000 Stellen streichen – davon 4.000 in Deutschland

Der Industriekonzern Thyssenkrupp wird nicht mit dem indischen Konkurrenten Tata fusionieren. Daher werden 6.000 Stellen abgebaut, davon 4.000 in Deutschland. Mehr»
">

Einigung im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie

Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie ist eine Einigung erzielt worden. Die Entgelte der 72.000 Beschäftigten sollen ab März um 3,7 Prozent steigen. Für die Monate Januar... Mehr»
">

Stahl-Tarifkonflikt: IG Metall startet Warnstreiks

Verhandlungen, die bereits nach nur 15 Minuten wieder abgebrochen werden, und heftige Vorwürfe von beiden Seiten: Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie wird der Ton rauer. Vor der... Mehr»
">

Serie von Warnstreiks in der Stahlindustrie beginnt bei ThyssenKrupp in Dortmund

Die IG Metall fordert in den festgefahrenen Tarifverhandlungen, in Nordrhein-Westfalen, 6 Prozent mehr Gehalt und hohe Urlaubsvergütungen. Mehr»
">

Gab es vor 10.000 Jahren Tunnelbohrmaschinen? – Mysteriöse Höhlen in der Steiermark geben Rätsel auf

In der Oststeiermark gibt es Höhlen, die die Forscher vor Rätsel stellen: Die Gänge sind mehr als 10.000 Jahre alt und, so die Forscher, "vermutlich mit Maschinen erbaut." Wer - oder was - hatte... Mehr»
">

Stahl-Präsident fürchtet Milliarden-Zusatzkosten durch Klimaschutz

Vor dem ersten Nationalen Stahlgipfel in Saarbrücken hat der Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Hans Jürgen Kerkhoff, die Politik aufgefordert, die Belastung der Branche durch Energie- und... Mehr»
">

EU verhängt im Stahlkonflikt mit den USA Schutzmaßnahmen für europäische Firmen

Die EU-Schutzmanßnahmen für europäische Hersteller als Antwort auf die US-Strafzölle treten ab Donnerstag vorläufig in Kraft. Betroffen sind vorallem Exportländer wie Brasilien, China, Russland,... Mehr»
">

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger will gehen

Heinrich Hiesinger , der Vorstandsvorsitzende des Stahlkonzerns Thyssenkrupp steht vor dem Abgang. Mehr»
">

Thyssenkrupp besiegelt Stahlfusion mit Tata

Meilenstein für Thyssenkrupp und gleichzeitig das Ende einer Ära für die Stahlkocher: Nach sieben Jahren im Amt hat Konzernchef Hiesinger mit der Stahlfusion mit Tata ein wichtiges Etappenziel beim... Mehr»
">

EU-Staaten beschließen Gegenzölle: Levi’s-Jeans und Harley-Davidson-Motorräder

Die EU-Staaten haben im Handelsstreit mit den USA zur Vergeltung Strafzölle auf US-Importe beschlossen – einstimmig. Hans-Werner Sinn erklärte: "Die Zölle fließen in den EU-Haushalt und machen... Mehr»
">

EU-Staaten beschließen Gegenzölle im Handelskonflikt mit USA

Die EU-Mitgliedsländer haben sich einstimmig auf eine Retourkutsche gegenüber den US-Zöllen geeinigt. Mehr»
">

Keine Schonfrist: US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium in Kraft

Das monatelange Gezerre hat für die EU kein gutes Ende genommen: Die von den USA verhängten Strafzölle auf Stahl und Aluminium sind seit Freitagmorgen gültig. Doch weder die EU noch andere Länder... Mehr»
">

FDP: US-Zölle sind „massive Klatsche“ für Bundesregierung – Juncker und Maas kündigen umgehend Gegenmaßnahmen an

Auch Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat Gegenmaßnahmen zu den am Freitag inkrafttretenden US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium angekündigt. "Unsere Antwort auf `America First` kann nur... Mehr»
">

Nach US-Ausstieg aus Iran-Abkommen: Altmaier sagt deutschen Unternehmen Hilfe zu

Vor den Beratungen der EU-Handelsminister zum Iran und zu den US-Strafzöllen hat Bundeswirtschaftsminister Altmaier der deutschen Wirtschaft Unterstützung zugesagt. Dies erläuterte er im Interview... Mehr»
">

„Die Europäische Union ist furchtbar zu uns“: Trump übt harsche Kritik an der EU

US-Präsident Trump hat nach den Beschlüssen des EU-Gipfels in Sofia harsche Kritik an der Handelspolitik der Europäischen Union geübt. Doch es gibt Zuversicht auf eine Einigung. Mehr»
">

EU meldet mögliche Vergeltungszölle gegen USA bei WTO an

Die EU treibt ihre Vorbereitungen für mögliche Zölle gegenüber den USA weiter voran und meldet diese demnächst der WTO. Mehr»
">

Kreise: EU will Atomabkommen mit Iran trotz US-Ausstiegs erhalten

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Gipfel in Sofia auf eine gemeinsame Strategie nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran verständigt. Auch bei den... Mehr»