Schlagwort

Starbucks

Grenzen des Virtue Signallings: Starbucks untersagt Tragen von „Black Lives Matter“-Accessoires

Die Cafeteria-Kette Starbucks hatte in der Vergangenheit mehrfach in gesellschaftlichen Fragen „Haltung“ angenommen und sich so einem liberalen Publikum empfohlen. Bezüglich... Mehr»

Schüsse beim Checkpoint Charlie? Polizei Berlin meldet einen Fehlalarm

Gab es einen Überfall auf ein Starbucks-Cafe in der Nähe von "Checkpoint Charlie"? Es wurden Schüsse gemeldet. Die Polizei meldet nun einen Fehlalarm. Mehr»

Starbucks mit super schnellem Wi-Fi dank Google Fiber

Wer schon mal versucht hat in einem Starbucks, oder anderem beliebten Café zu arbeiten, weiß, dass die Wi-Fi Verbindungen oftmals nicht reibungslos funktionieren. Es gibt... Mehr»

Schock: Gammelfleisch-Skandal in China bei US-Firmen und Fastfood-Ketten

Mit Bildern von grünangelaufenem Gefrierfleisch wurde Chinas TV Publikum am Sonntagabend, dem 20. Juli,  aufgeschreckt. Ein Gammelfleisch Skandal, der die meisten beliebten... Mehr»

Smartphones drahtlos aufladen bei Starbucks

Künftig kann man bei Starbucks nicht nur kostenloses Wireless-Internet benutzen, sondern auch seine Smartphones „wireless“aufladen. Am Donnerstag gab Kaffeehaus Starbucks... Mehr»

Selma Gomez teilte „Jet Lag“-Foto nach Ankunft in England

Selena Gomez nahm sich eine Auszeit von ihrem stressigen Alltag und teilte ein Foto von sich auf einem Londoner Flughafen. Das Bild nannte sie "Jet Lag" und es entstand... Mehr»

Chinas Propaganda-Schelte gegen Audi und andere Autobauer

Schelte für ausländische Großkonzerne ist ein beliebter Sport in Chinas Staatsmedien. Nachdem im Oktober Starbucks sein Fett wegbekam, wurden im Dezember große Autobauer zur... Mehr»

China: Staatsfernsehen erntet Spott für „Anti-Starbucks“-Report

Chinas Staatsfernsehen CCTV inszenierte dieser Tage eine Attacke gegen die US-amerikanische Kette Starbucks – und verbrühte sich am heißen Kaffee. Der chinesische Staatssender... Mehr»

China: Laden zu verkaufen direkt neben „Starbocks“

Auf den ersten Blick erkennt man nichts ungewöhnliches, bloß ein ganz normales Einkaufszentrum. Auf dem zweiten, möglicherweise auch erst dritten Blick starrt man irritiert... Mehr»