Schlagwort

Statistik

">

Corona-Lockdown stellt globale Impfstrategie infrage: Weniger Impfungen = weniger tote Babys?

Während im Frühjahr viele Menschen an SARS-CoV-2 erkrankten oder an den Folgen starben, scheint der Lockdown einer Altersgruppe besonders gut zu tun. Daten des amerikanischen CDC zeigen, dass die... Mehr»
">

Asylbewerber bei Mord und Totschlag besonders oft tatverdächtig – BKA veröffentlicht Kriminalstatistik

Einige Überraschungen hatte die neue Sonderveröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) der Jahre 2015 bis 2019 parat. Mehr»
">

Corona bremst die Zu- und Fortzüge in Deutschland

Die Corona-Pandemie hat die Zahl der Zu- und Fortzüge deutlich gedrückt. Dies gilt sowohl für das Ausland als auch zwischen den Bundesländern, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in... Mehr»
">

Senioren in Deutschland zunehmend von Altersarmut bedroht

Senioren in Deutschland sind laut amtlicher Statistik zunehmend von Altersarmut bedroht. Mehr»
">

Jugendherbergen verbuchen im Juni deutlichen Gäste-Rückgang

Die deutschen Jugendherbergen leiden unter den geringen Gästezahlen. Insbesondere das fehlende Geschäft mit Klassenfahrten macht den Betrieben zu schaffen - viele Häuser reagieren bereits. Mehr»
">

Drei Prozent mehr Hochschulabschlüsse in vergangenem Jahr

Die Zahl der Hochschulabschlüsse ist in Deutschland im vergangenen Jahr um drei Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte, erwarben im Prüfungsjahr 2019,... Mehr»
">

BKA-Lagebericht 2019: Weniger Straftaten von Asylbewerbern

Einem Lagebericht des BKA über das Jahr 2019 zufolge sind schwere Straftaten von Asylbewerbern gegen deutsche Staatsbürger rückläufig. Während der Anteil von Asylbewerbern an der... Mehr»
">

Zahl der Kindeswohlgefährdungen steigt deutlich

Es geht um Vernachlässigung, seelische oder körperliche Misshandlung und sexuelle Gewalt. Immer öfter greifen Jugendämter ein, um Gefahr von Kindern abzuwenden. Mehr»
">

Statistik zeigt keine Zunahme von Gewalt während Corona gegen Kinder – Experten skeptisch

Trotz anderslautender Befürchtungen lässt sich eine Zunahme von Gewalt gegen Kinder während des Corona-Lockdowns statistisch bislang nicht belegen. Das ergab die Antwort der Bundesregierung auf... Mehr»
">

Offener Brief an Ethikrat – Apothekerin fordert aktuelles Statement zur Corona-Politik

Corona-Zwangstests an Flughäfen und Bahnhöfen, freiwillige Testprojekte in Schulen und Kitas. Mit unterschiedlichen Strategien wird durch Politiker versucht, die Anzahl positiv Getesteter in die... Mehr»
">

Armutsrisiko in Deutschland 2019 gestiegen – Bremen besonders betroffen

In Deutschland ist das Armutsrisiko 2019 trotz hoher Beschäftigung leicht gestiegen. Das zeigen die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Mehr»
">

Krisenmonitor der Bundesregierung: Wirtschaftsabsturz deutlich steiler als in der Finanzkrise

Die weltweiten Corona-Maßnahmen haben zu einem Rückgang der Wirtschaft geführt. Das Ausmaß und die Erholung sind noch nicht vollkommen abzusehen. Aber eins ist klar, der Einbruch ist schlimmer als... Mehr»
">

BAföG-Empfänger in vergangenem Jahr auf rund 680.000 gesunken

Die Zahl der BAföG-Empfänger in Deutschland ist im vergangenen Jahr um fast 50.000 gesunken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte, erhielten 2019 rund 680.000 Studierende... Mehr»
">

Zahl der gemeldeten Prostituierten in Deutschland gestiegen

In Deutschland waren Ende vergangenen Jahres rund 40.400 Prostituierte nach dem Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) gemeldet. Das teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag nach der dritten... Mehr»
">

SVR: 21,2 Millionen mit Migrationshintergrund in Deutschland sind nicht genug

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte, entspricht dies einem Zuwachs im Vergleich zu 2018 um 2,1 Prozent. Mehr»
">

Mehr als 1,8 Millionen „Schutzsuchende“ in Deutschland registriert

Die Zahl der registrierten Menschen, die nach Deutschland eingewandert sind und sich in Deutschland aufhalten, ist bis Ende vergangenen Jahres auf knapp über 1,8 Millionen gestiegen. Mit drei Prozent... Mehr»
">

Zuwanderung: 327.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Deutschland ist im vergangenen Jahr um etwas mehr als 300.000 Menschen gewachsen. Die Zahl ergibt sich, wenn man Zu- und Abwanderung gegenrechnet. Der Wert geht jedoch seit Jahren zurück. Mehr»
">

Negativrekord 2019: Mehr als halbe Million Menschen aus der Kirche ausgetreten

Immer mehr Menschen aus Deutschland treten aus der Kirche aus. Ein Rückgang ist auch bei Taufe, Kommunion und Hochzeiten zu sehen. Die Corona-Krise verschärfte zuletzt die Probleme der Kirchen. Mehr»
">

Chinas 37fache Lüge: Amerikanischer Think Tank betrachtet Viruszahlen mit neuem Blick

Chinas Zahlen in der Corona-Pandemie werden von vielen Beobachtern kritisch betrachtet. Ein neuer Blickwinkel soll der Wahrheit weiter näher kommen. Mehr»
">

„WSJ“ zeigt auf: Der systemische Polizei-Rassismus in den USA ist ein Mythos

Jüngste Studien zeigen, dass es keinen systemischen Rassismus innerhalb der US-amerikanischen Polizei gibt. Die im Zuge des Todes von George Floyd vorgebrachten Vorwürfe gegen die US-Strafbehörden... Mehr»