Schlagwort

Steuersenkungen

">

„Kein Spielraum“: CDU-Haushaltspolitiker erteilen Forderung nach Steuersenkung Absage

Haushaltspolitiker der Unionsfraktion im Bundestag haben Forderungen nach einer zusätzlichen steuerlichen Entlastung der Bürger und Unternehmen eine Absage erteilt. „Ich sehe keinen Spielraum... Mehr»
">

Heils Grundrente wird ein Fall für den Koalitionsausschuss

Eine Grundrente ist im schwarz-roten Koalitionsvertrag längst vereinbart, doch die konkrete Umsetzung entzweit die Bündnispartner. Deshalb sind jetzt die Spitzen von CDU, CSU und SPD am Zug. Mehr»
">

Kauder: Stärkung von Polizei und Justiz wichtiger als Steuersenkungen

"Wichtiger als Steuersenkungen ist vielen, dass der Staat gerade im Bereich Innen und Recht wieder für mehr Ordnung sorgt“, meinte der Unionsfraktionschef Volker Kauder. Mehr»
">

DIW-Studie: Verlust von jährlich 35 Milliarden Euro bei diskutierten Steuersenkungen

Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) könnten Steuersenkungen, wie sie vor der Bundestagswahl vielfach diskutiert werden, zu Steuerausfällen von 35 Milliarden... Mehr»
">

Kabinett bringt Mini-Steuersenkung auf den Weg

Das Steuerpaket von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) kostet Bund, Länder und Gemeinden jährlich 6,3 Milliarden Euro. Die Entlastungen für den Einzelnen fallen allerdings eher gering aus. Mehr»
">

Flüchtlingspolitik: Humanitäre Verpflichtungen sind keine Entschuldigung für Kontrollverlust

FDP-Chef Lindner fordert Kanzlerin Merkel zum Umdenken auf in der Flüchtlingsfrage auf: Humanitäre Verpflichtungen seien keine Entschuldigung für Regellosigkeit, Kontrollverlust und... Mehr»