Schlagwort

Steve Bannon

">

Bannon fordert die US-Regierung auf, „keine Spielchen mit der KP Chinas zu spielen“

William Barr, Justizminister der Vereinigten Staaten, forderte letzte Woche amerikanische Großkonzerne auf, sich dem Einfluss aus Peking zu widersetzen. Nun äußert sich Steve Bannon dazu und lobt... Mehr»
">

Chinas Fußball-Ikone ruft zum Sturz der Kommunistischen Partei und zur Gründung eines neuen Chinas auf

Hao Haidong, einer der erfolgreichsten chinesischen Fußballspieler, fordert die Absetzung der Kommunistischen Partei Chinas. Er schlägt stattdessen einen föderalen Staat unter einem demokratischen... Mehr»
">

„Prinzlinge“ und „Bluttransfusionen“: Die engen Verbindungen zwischen JPMorgan und der KP Chinas

Die Mitarbeiter des Finanzriesen JPMorgan Chase sind auffällig von der Corona-Pandemie betroffen. Aus welchen Gründen? JPMorgan arbeitet eng mit Chinas Konzernen zusammen. JPMorgan stellte Freunde... Mehr»
">

Steve Bannon im Interview: Das Vermögen der obersten Kader der KP Chinas sollte beschlagnahmt werden

"Die Tage der Kommunistischen Partei Chinas sind gezählt, denn jetzt haben sie ihr wahres Gesicht gezeigt" – "Jeder, der das Regime unterstützt, wird zur Rechenschaft gezogen werden". Steve Bannon... Mehr»
">

Interview mit Steve Bannon: NBA, Proteste in Hongkong, Trump und der Handelskrieg

Im Exklusivinterview mit dem ehemaligen Chefstrategen des Weißen Hauses und Publizisten Steve Bannon spricht "Zooming In" - Reporterin Simone Gao über die Beziehungen zwischen den USA und China, die... Mehr»
">

Steve Bannon zu Hongkong: Ein zweites Tiananmen wäre das Ende der KP Chinas

Steve Bannon spricht im Exklusivinterview mit der Epoch Times - American Thought Leaders - über Chinas neue Rolle in der Weltordnung, den Handelsstreit mit den USA, Cyberspionage, Globalisierung und... Mehr»
">

Bannon im Gespräch mit AfD-Politikerin von Storch: Bürger müssen sich voll engagieren, um linke Elite zu stoppen

Steve Bannon betont in einem Interview mit AfD-Politikerin Beatrix von Storch wie wichtig das Engagement der Bürger ist, um ein Gegengewicht zur linken Elite zu schaffen. Mehr»
">

Bannon zu AfD: Radikalisierter Islam ist gefährlich, aber man darf Thema Jobs nicht aus den Augen verlieren

Der radikalisierte Islam sei zwar eine ernsthafte Gefahr, meinte Donald Trumps Ex-Berater Steve Bannon. Doch um Wahlen zu gewinnen, müsse man die Sorgen der Arbeiterklasse lindern. Dies gelte... Mehr»
">

Steve Bannon zur NZZ: Nach der EU-Wahl wird jeder Tag in Brüssel Stalingrad sein

Im Interview mit der NZZ spricht Ex-Trump-Berater Steve Bannon über seine Erwartungen nach der Europawahl, über seine Unterstützung für Parteien der nationalen Rechten in Europa und über die... Mehr»
">

Kampfansage an KP-China – Experten: Bedrohung kommt aus dem Kern der kommunistischen Doktrin

Bereits im Kalten Krieg und im Kampf gegen den Terror leisteten ausgewählte Militärs, Geheimdienstler und Zivilisten im „Committee on the Present Danger“ (Komitee zur gegenwärtigen Gefahr) der... Mehr»
">

Steve Bannon errichtet in Italien eine konservative Kaderschmiede für Europas künftige Gegenelite

Das Institut Dignitatis Humanae hat im Vorjahr mit der italienischen Regierung einen Vertrag über die künftige Nutzung und Instandhaltung der Kartause von Trisulti geschlossen. Ex-Trump-Berater... Mehr»
">

EU-Wahlen 2019: Juncker geht als Kommissionspräsident – Mit Weber oder Timmermans vom Regen in die Traufe?

Zum zweiten Mal werden im Mai EU-Wahlen mit europäischen Spitzenkandidaten stattfinden. Die beiden größten Fraktionen gehen mit Manfred Weber und Frans Timmermans ins Rennen – und setzen jeweils... Mehr»
">

Front National: Mehrheit der Parteimitglieder für EU-Ausstieg – Überraschungsgast Steve Bannon

Die Front National berät auf einem Parteitag im nordfranzösischen Lille über ihre Neuausrichtung. Sie sprachen sich mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit für einen Ausstieg aus dem Euro aus. Mehr»
">

Trump-Bannon-Streit: War das Treffen zwischen Trump Jr. und russischer Anwältin eine Falle Clintons?

Tappte Donald Trump Junior in eine Falle von Hillary Clinton, als er sich während des Wahlkampfes mit einer russischen Anwältin traf? Einige Indizien sprechen dafür. Wieso durfte die Anwältin... Mehr»
">

Trump verbannt private Handys aus Westflügel des Weißen Hauses

"Die Sicherheit und der Schutz der technologischen Systeme im Weißen Haus ist eine Priorität der Regierung", erklärte die Sprecherin des US-Präsidenten. Deswegen müssen ab nächster Woche... Mehr»
">

Steve Bannon nicht mehr Mitglied in Trumps Sicherheitsrat

Der Chefstratege im Weißen Haus, Steve Bannon, gehört künftig nicht mehr dem Nationalen Sicherheitsrat von US-Präsident Donald Trump an. Mehr»