Schlagwort

Strafe

">

Strafverschärfung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder – Erster Gesetzentwurf veröffentlicht

Das Bundesjustizministerium treibt die Strafverschärfung für sexualisierte Gewalt gegen Kinder voran. Künftig soll sexueller Kindesmissbrauch als Verbrechen eingestuft werden mit einer... Mehr»
">

NBA-Profi Schröder muss 25.000 Dollar Strafe zahlen

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder von den Oklahoma City Thunder muss nach seinem Platzverweis im Spiel gegen die Houston Rockets 25.000 Dollar Strafe bezahlen. Das teilte die NBA am Sonntag... Mehr»
">

Angola: Sohn von Ex-Präsident zu fünf Jahren Haft verurteilt

In Angola hat das Oberste Gericht den Sohn von Ex-Präsident Jose Eduardo dos Santos zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der 42-jährige Jose Filomeno dos Santos habe Gelder in Millionenhöhe während... Mehr»
">

NTD: Bald Nahrungsmittelkrise in China? | Vierte Hochwasserwelle des Jangtse-Flusses

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. In Hongkong unternehmen Chinas größte staatliche Banken Schritte zur Einhaltung der US-Sanktionen gegen 11 Stadtbeamte. Die... Mehr»
">

Deutsche verstößt gegen Heimquarantäne in Tirol – 10.800 Euro Geldstrafe

Eine Frau aus Deutschland ist im österreichischen Bundesland Tirol wegen wiederholten Nichteinhaltens ihrer Quarantäne zu 10.800 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Die 54-Jährige wurde im April... Mehr»
">

NRW: Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall bei 286 km/h

Hochgeschwindigkeitsfahrt mit tödlichem Ende für eine 18-jährige Beifahrerin – und "unglaublich vermeidbar": Erst zwei Tage besaß ein junger Mann in Essen einen Super-Sportwagen mit 570 PS, als... Mehr»
">

Lambrecht nun doch für Gesetzesverschärfungen bei Kindesmissbrauch – Ministerium soll „schnellstmöglich eine entsprechende Regelung vorlegen“

Nachdem sie zunächst Gesetzesverschärfungen ablehnte, plädiert Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) nun doch für Verschärfungen der Gesetze gegen Kindesmissbrauch. Diese will sie nun... Mehr»
">

Verunglimpfung von EU-Symbolen in Deutschland künftig strafbar

In Deutschland ist künftig das Verunglimpfen der EU-Flagge und ihrer Hymne strafrechtlich verboten. Der Bundesrat billigte am Freitag eine Gesetzesänderung dazu. Mehr»
">

Protest in Hongkong: Bis zu drei Jahre Haft bei „Respektlosigkeit“ gegenüber der Nationalhymne

Ein umstrittenes Nationalhymnengesetz sorgt für neue Proteste in Hongkong. Laut der Gesetzesvorlage kann jeder, der der chinesischen Nationalhymne gegenüber nicht ausreichend Respekt zeigt, mit bis... Mehr»
">

NRW: Vier Kugeln Eis für 400 Euro – Paar setzt sich „zu nahe“ an Eisdiele und muss Strafe zahlen

Eine Eisdiele und ein Paar: Am Dienstag wunderten sich zwei Personen über eine saftige Strafe wegen des Verzehrs von Eis auf einer der Eisdiele "zu nahen" Sitzgelegenheit. Mehr»
">

Krebspatientin soll für Ausflug 300 Euro Strafe zahlen – Polizei handelte nach „internen Vorgaben“

Es scheint ein angenehmer Osterausflug zu werden: Ein Paar fährt für einen Tagesausflug in die Berge und gerät in eine Polizeikontrolle. Mit einem überaus unangenehmen Ende für das Paar. Mehr»
">

Berlin führt Bußgeldkatalog zu Verstoß gegen Corona-Maßnahmen ein: Geldbußen von 25 bis 25.000 Euro

Nach Einführung von Kontakt-, Handels- und Reisebeschränkungen durch Bund und Länder zur Eindämmung der Corona-Pandemie, haben mehrere Bundesländer Bußgeldkataloge eingeführt, um Verstöße... Mehr»
">

Rekordsumme: Volkswagen muss im Dieselskandal weitere Millionenstrafe in Kanada zahlen

Der Autobauer Volkswagen muss in Kanada wegen des Dieselskandals eine Strafzahlung in Millionenhöhe zahlen. Ein Gericht in Toronto billigte einen Vergleich zwischen dem Konzern und der kanadischen... Mehr»
">

Rauchverbot in Österreich – Bei Verstoß drohen bis zu 10.000 Euro Höchststrafe

Auch in Österreich gilt jetzt ein völliges Rauchverbot in Cafés und Restaurants. Das entsprechende Gesetz trat nach jahrelangem Streit in der Nacht zum Freitag in Kraft. Zuvor versammelten sich in... Mehr»
">

Bundesjustizministerin Lambrecht will zweistellige Milliarden-Euro-Strafen gegen Unternehmen einführen

Gammelfleisch und Abgasbetrüger: Bundesjustizministerin Lambrecht fordert härte Strafen für Unternehmen. Die Obergrenze von derzeit zehn Millionen müsse neu geregelt werden. Mehr»
">

USA: Medien wollen mit 27 Jahre altem Video Verbindungen von Epstein zu Trump konstruieren

Ein Video, das Jahre bevor Epstein seine berüchtigte Insel gekauft hat aufgenommen wurde, wird von den Anti-Trump Medien benutzt, um eine Trump-Epstein-Verbindung zu belegen. Die häufigeren Kontakte... Mehr»
">

Nach EU-Defizitstrafverfahren gegen Italien: Volk steht hinter EU-Kurs des Regierungsbündnisses

Der italienische Innenminister Salvini bekräftigte, dass er sich Brüssel nicht beugen werde. Die EU-Kommission verhängte am Mittwoch gegen Italien die Einleitung eines Strafverfahrens auf Grund... Mehr»
">

„Knolle statt Knöllchen“: Verkehrsverbände fordern 100 Euro Mindeststrafe und einen Punkt für Falschparker

Mit der Online-Petition "Knolle statt Knöllchen" will der Verkehrsclub Deutschland gegen Falschparker vorgehen und damit systematisch die Autofahrer aus der Stadt entfernen. Mehr»
">

Vielehen in Österreich: Eine Ehe vor dem Standesamt – die andere Ehe in der Moschee

In Österreich ist einen Debatte über Vielehen entbrannt. "Eine Ehe schließen sie am Standesamt, die anderen vor dem Imam in der Moschee," sagt der Islamexperte Bayati. Mehr»
">

Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder

Das Attentat gegen Kim Jong Uns Halbbruder machte 2017 Schlagzeilen in aller Welt. Der Prozess gegen die letzte verbliebene Angeklagte endet nun mit einer einigermaßen glimpflichen Strafe. Mehr»