Schlagwort

Strafvollzug

">

NRW verschiebt Gefängnisstrafen oder setzt sie vorübergehend kurzfristig aus

Um die Ausbreitung des Coronavirus in Gefängnissen zu verhindern, hat das Bundesland NRW Strafunterbrechungen und Verschiebung angeordnet. Mehr»
">

Ex-Hollywoodmogul Weinstein positiv auf Coronavirus getestet

Ex-Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist laut US-Medienberichten positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Der 68-Jährige sei deswegen nun isoliert untergebracht. Mehr»
">

Weinstein in Gefängnis nördlich von New York City verlegt

Der wegen Sexualverbrechen verurteilte Ex-Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist in ein Gefängnis nördlich von New York City verlegt worden. Mehr»
">

„Wenn das Coronavirus hier reinkommt, sind alle tot“: Häftlinge in Italien gehen auf die Barrikaden

In mehreren Gefängnissen Italiens kam es wegen der Coronavirus-Epidemie zu gewaltsamen Protesten. Zuvor hatte die Regierung beschlossen, Besuche von Angehörigen einzuschränken. Mehr»
">

Revolten in italienischen Gefängnissen wegen Besuchsverbot – ein Gefangener tot

Wegen Restriktionen aufgrund des Coronavirus sind in mehreren italienischen Haftanstalten Revolten von Insassen ausgebrochen. Zu den Aufständen am Sonntag kam es, nachdem Einschränkungen für den... Mehr»
">

Covid-19-Seuche greift auf Chinas Gefängnisse über – zahlreiche KP-Kader ausgetauscht

Die Lungenseuche Covid-19 verbreitet sich auch in Chinas Gefängnissen. Zahlreiche Partei-Kader wurden als Bauernopfer ausgetauscht. Mehr»
">

Hunderte Häftlinge vor Weihnachten vorzeitig aus Gefängnis entlassen

Manche Bundesländer begründeten die Freilassung demnach ausdrücklich mit dem Weihnachtsfest. Das Justizministerium im Saarland, wo neun Häftlinge entlassen wurden, sprach von einem "humanitären... Mehr»
">

Gefängnisausbruch in Belgien: Polizei sucht mit Großaufgebot nach fünf Häftlingen

Fünf Männern gelang während eines Abendspaziergangs am Donnerstagabend aus dem Turnhout-Gefängnis in der Provinz Antwerpen zu flüchten. Jetzt sucht die Polizei mit einem Großaufgebot nach den... Mehr»
">

„Jeder Tag war ein Überlebenskampf“: Ex-Häftling Jens Söring auf dem Weg nach Deutschland

Nach drei Jahrzehnten in Haft lässt Jens Söring die USA hinter sich. Dort wurde der 53-Jährige wegen Doppelmordes verurteilt. Er selbst beteuert seine Unschuld. In Deutschland wartet ein neues... Mehr»
">

Zu wenig muslimische Seelsorger in deutschen Gefängnissen

"Der Zahl der muslimischen Gefangenen steht derzeit eine nicht annähernd ausreichende Anzahl muslimischer Seelsorgerinnen und Seelsorgern gegenüber", schreiben die Justizministerien in einem... Mehr»
">

Proteste: Gefängnissen in Haiti geht das Essen für Häftlinge aus

Wegen der Straßenblockaden bei den Protesten in Haiti geht manchen Gefängnissen das Essen für die Häftlinge aus. „Es besteht die Gefahr, dass Häftlinge verhungern“, warnte Marie Rosy... Mehr»
">

Videoüberwachung: NRW testet KI zur Suizidprävention in Gefängnissen

Nordrhein-Westfalen will als erstes Bundesland den Einsatz künstlicher Intelligenz für eine verbesserte Suizidprävention in Gefängnissen testen. Erforscht werden soll das frühzeitige Erkennen... Mehr»
">

Mordfall Mia aus Kandel: Mörder von Mia tot in Zelle gefunden

Der Mörder von Mia V. aus Kandel hat offenbar in seiner Zelle Selbstmord begangen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Mehr»
">

Als Reiseleiter unterwegs: Chinesischer US-Einwanderer als Spion für China angeklagt

Chinas Spionagekunst vereint uralte Taktiken mit moderner Technologie, zeigt eine aktuelle Anklage des US-Justizministeriums. Die chinesischen Spionagebemühungen seien ernst zu nehmen, warnen... Mehr»
">

BGH-Urteil erwartet: Sind Justizbeamte für Mord eines Freigängers mitverantwortlich?

Zwei Justizvollzugsbeamte kämpfen vor dem BGH. Sie sollen sich der fahrlässigen Tötung schuldig gemacht haben, weil sie einem Gefangenen Ausgang gewährten hatten und dieser dann zum Mörder wurde. Mehr»
">

„NYT“: Epstein-Wärter schliefen zum Zeitpunkt des Todes und fälschten dann ihren Arbeitsbericht

Die beiden Wärter, die den Milliardär Jeffrey Epstein in seiner Gefängniszelle in seiner Todesnacht beaufsichtigen sollten, schliefen laut einem Medienbericht während der Arbeit. Mehr»
">

Dutzende Tote bei Kämpfen in brasilianischem Gefängnis

Die Haftanstalten im größten Land Lateinamerikas sind hoffnungslos überfüllt. Zudem haben hinter Gittern oft mächtige Gangs das Sagen. Revierkämpfe zwischen zwei verfeindeten Banden enden im... Mehr»
">

Im Iran inhaftierte britisch-iranische Staatsbürgerin in Psychiatrie verlegt

Eine seit Jahren im Iran inhaftierte britisch-iranische Staatsbürgerin ist in eine Psychiatrie verlegt worden. Nazanin Zaghari-Ratcliffe sei vom Evin-Gefängnis in die psychiatrische Abteilung eines... Mehr»
">

In Deutschland wegen Mordes verurteilter Ex-Agent an Kroatien ausgeliefert

Der in Deutschland wegen der Ermordung eines Dissidenten im Kalten Krieg zu lebenslanger Haft verurteilte frühere Geheimdienstagent Josip Perkovic ist an sein Heimatland Kroatien ausgeliefert worden.... Mehr»
">

14 Gefangene während Häftlingstransports in Tadschikistan vergiftet

14 Häftlinge sind während eines Gefangenentransports in Tadschikistan vergiftet worden. Das Justizministerium verdächtigt laut einer Mitteilung von Montag einen Mitinsassen, sie mit vergiftetem... Mehr»