Schlagwort

Strafzins

">

Olaf Scholz im Interview mit der Bild: Deutsche Sparer sind am Zinstief mit schuldig

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) empfiehlt im Interview mit der Bild unter anderem in den Gebäudesektor zu investieren. Der Grund für sinkende Zinsen seien neben der EZB-Niedrigzinspolitik... Mehr»
">

Banken klagen über EZB-Kurs – Sparer als Hauptverlierer?

Mit Freibeträgen beim Strafzins will die EZB Banken entlasten. Doch das Zinstief bleibt eine der größten Herausforderungen für die Branche. Aufseher zeigen sich alarmiert. Mehr»
">

Zentralbanken als Handlanger des Sozialismus verantwortlich für Negativzinsen

Experten rechnen mit höheren Negativzinsen auch für Verbraucher. Diese Entwicklung widerspreche aber ureigenem Handeln. Wenn es so weitergehe, werde es, so wie Marx einst prognostizierte, zum... Mehr»
">

Negativzinsen stehlen das Geld der Menschen – und das der Sozialversicherungssysteme

Negativzinsen belasten alle, auch die Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung – diese zahlten 2018 um die 67 Millionen Euro. Durch die Negativzinsen haben private Haushalte zwischen 2010 und 2019... Mehr»
">

Wird die EZB den Strafzins verschärfen?

Europas Währungshüter stehen angesichts eingetrübter Konjunkturaussichten und schwacher Inflation bereit, ihren Anti-Krisenkurs zu verschärfen. Den Leitzins dürfte die Europäische Zentralbank... Mehr»
">

EZB hält Pulver trotz Brexit-Votum trocken: Leitzins bei null Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren Leitzins und den Einlagenzins nicht verändert und bei 0,00 beziehungsweise minus 0,40 Prozent belassen. Mehr»
">

Commerzbank erhebt „Individuelle Guthabengebühr“ für Mittelstand

Die Commerzbank erhebt für manche mittelständische Kunden Negativzinsen und einen Strafzins von 0,3 Prozent. Die Bank ist in den vergangenen Monaten verstärkt auf Unternehmen zugegangen, die Geld... Mehr»