Schlagwort

Straßenverkehr

Mindestens vier Tote bei Unfall auf A 81 in Baden-Württemberg

Auf der A81 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Toten, zahlreiche weitere Mesnchen wurden verletzt. Mehr»

Es bleiben viele Fragen offen: Verstaatlichung von Toll Collect für sechs Monate

Am 1. September 2018 wird die Maut-Firma Toll Collect vom Bund übernommen. Was mit den Patenten ist, ist unklar. Sollten Patente bei Daimler oder Telekom liegen, müsste der Bund Lizenzgebühren... Mehr»

Verkehrsminister Scheuer (CSU) erklärt Reform der Autobahnverwaltung zur Chefsache

Verkehrsminister Scheuer sagte nun dem "Handelsblatt": "Wir wollen, dass die große Reform gelingt und die Mitarbeiter zufrieden sind." Mehr»

Taxi fährt in Moskau in Menschenmenge – sieben Menschen verletzt

In Moskau ist ein Taxi in der Nähe eines Einkaufszentrums in eine Menschenmenge gefahren. Der Fahrer wurde verhaftet. Mehr»

Verkehrsminister wirft Umweltministerin Panikmache vor

"Man muss auch die Kirche im Dorf lassen" – Verkehrsminister Andreas Scheuer wirft Umweltministerin Svenja Schulze Panikmache bei den Hardware-Nachrüstungen für Diesel-Fahrzeuge vor. Mehr»

Schulze beklagt: Bundesregierung unterstützt den Kampf gegen Fahrverbote nicht

Bundesumweltministerin Schulze hat mangelnde Unterstützung ihrer Kabinettskollegen im Kampf gegen Diesel-Fahrverbote beklagt. Mehr»

Oberfranken: 64-Jährige wird von eigenem Auto überrollt und stirbt

Im oberfränkischen Landkreis Bamberg ist am Mittwochnachmittag eine 64-jährige Frau von ihrem eigenem Auto überrollt und dabei tödlich verletzt worden. Mehr»

Hamburg verhängt erste Diesel-Fahrverbote ab 31. Mai

In Hamburg gibt es ab 31. Mai die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote. Die Maßnahme war bereits in den letzten Wochen angekündigt worden. Mehr»

Monopolkommission will nicht in Benzinpreise eingreifen

Ein Preiswirrwarr: An den meisten deutschen Tankstellen ändern sich die Preise inzwischen mehr als zehnmal pro Tag. Mehr»

Bundesbehörden jagen Mautpreller lieber als Verkehrssünder

Bundesweit waren 2017 bis zu 231 Mitarbeiter im sogenannten Straßenkontrolldienst des Bundesamtes für Güterverkehr im Einsatz. Im Mautkontrolldienst sind hingegen 458 Planstellen besetzt. Mehr»

Kommunen fordern nach Diesel-Klage Finanzhilfen aus Brüssel: „Wir brauchen eine nachhaltige Verkehrswende“

Angesichts der Klage gegen Deutschland wegen der Luftverschmutzung in den Städten haben die Kommunen Finanzhilfen der Europäischen Union gefordert. Mehr»

Deutsches Strom-Netz für E-Autos zu schwach

Das deutsche Stromnetz ist zu schwach: Selbst wenn nur 30 Prozent der Autos elektrisch fahren würden, könnte es zu Versorgungsengpässen kommen, gerade zur Abendzeit, wenn die E-Autos geladen... Mehr»

Verkehrspolitiker fordern höhere Bußgelder für Verkehrsrowdys

Besonders "Geschwindigkeits-, Abstands- und Überholverstöße", sollten härter geahndet werden, fordert die Gewerkschaft der Polizei. Mehr»

Will die Deutsche Umwelthilfe die Bürger enteignen? – Kampf gegen Diesel, Benziner, Holzöfen und Kamine

Die Deutsche Umwelthilfe ist ein kleiner aber sehr mächtiger Verein. Die selbst ernannten Umweltschützer überziehen Deutschland mit Klagen - sie wollen Dieselverbote. Jetzt sagt die umstrittene... Mehr»

Stickoxid-Messstationen arbeiten laut EU-Untersuchung korrekt

Die EU ließ das System der Messstationen in deutschen Städten überprüfen - diese arbeiten korrekt. Mehr»

Streit um Fahrverbote: Verkehrsminister lassen Stickoxid-Messstellen überprüfen

Im Streit um mögliche Fahrverbote für Diesel-Pkw wegen zu hoher Stickoxid-Werte sollen sämtliche Messstellen in Deutschland überprüft werden. Die Verkehrsminister nehmen damit einen Vorstoß von... Mehr»

Verkehrsministerium erwartet höhere Einnahmen durch Lkw-Maut

Zwischen 2018 und 2022 rechnet das Verkehrsministerium mit 7,2 Milliarden Euro mehr an Mauteinnahmen durch den Lkw-Verkehr. Mehr»

Bundesverkehrsminister glaubt nicht an Diesel-Fahrverbote und will Schadstoffmessmethode hinterfragen

"Diesel-Besitzer haben keinen Grund zur Panik", sagt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit Blick auf die möglichen Diesel-Fahrverbote in Deutschland. Mehr»

Schulze will Prämie für Elektro-Lieferfahrzeuge einführen

"Ich will mehr Anreize, damit sich E-Autos schneller verbreiten. Deshalb brauchen wir eine Prämie für Elektro-Lieferfahrzeuge", sagte die SPD-Politikerin Svenja Schulze. Mehr»

Diesel-Fahrverbote: Umweltministerin lehnt blaue Plakette ab

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will Nachteile für Diesel-Fahrer vermeiden. Mehr»
Werbung ad-infeed3