Schlagwort

Straßenverkehr

City-Maut: FDP und Grüne wollen Autos aus deutschen Innenstädten verbannen

FDP und Grüne zeigen sich offen für die Einführung einer City-Maut in Städten. „Eine City-Maut kann unter bestimmten Voraussetzungen eine sinnvolle Möglichkeit zur Verkehrssteuerung in... Mehr»

Scheuer will Stickoxid-Grenzwerte in Europa neu festlegen – Grüne: Er macht sich lächerlich

"Verkehrsminister Scheuer macht sich mit seiner Grenzwert-Kritik zunehmend lächerlich", sagte Stephan Kühn, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen. Mehr»

Scheuer will Altersgrenze für Moped-Führerschein senken

Der Mopedführerschein mit 15 Jahren sollte bundesweit erlaubt werden, schlägt Verkehrsminister Scheuer vor. Zurzeit gibt es diesen nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt... Mehr»

Nach Börsengang: SPD will Uber strenger kontrollieren

In der Bundesregierung formiert sich Widerstand gegen das neue Taxi-Gesetz von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), welches dem Fahrdienstleister Uber das Geschäft erleichtern würde. Laut... Mehr»

Oberpfalz: 20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 3

Auf der Autobahn 3 nahe Regensburg ist ein 20-jähriger Mann am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Pkw in Richtung Regensburg unterwegs, als er... Mehr»

Auch nicht termingerecht: Zentrale Autobahnverwaltung verzögert sich

Die zentrale Verwaltung der Autobahnen Deutschlands (wie im Länderfinanzausgleich 2016 beschlossen) verzögert sich. Es soll "bis 2025+" nun "pragmatische Zwischenlösungen" wie "Kooperation mit... Mehr»

Nachgerechnet: Strom für 100 Kilometer kostet bis 3-mal mehr als Diesel für dieselbe Strecke

E-Autos als günstige, umweltfreundliche Alternative liegen noch in weiter Zukunft. Pro 100 Kilometer kosten Stromer teilweise das Dreifache eines vergleichbaren Verbrenners. Mehr»

Regierung macht Millionengewinne mit Öl-Vorräten auf Kosten der Autofahrer

Der deutsche Staat verfügt über Öl-Vorräte im Wert von fast 11 Milliarden Euro und verdient damit Millionen. Das schreibt die Regierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP, … Mehr»

Umweltbundesamt fehlt wissenschaftliche Grundlage für Diesel-Fahrverbote

Das Umweltbundesamt hat keine wissenschaftliche Grundlage für einen NO2-Langzeitrichtwert in Innenräumen. "Wenn sogar das UBA davon absieht, für Innenräume Langzeitrichtwerte festzulegen, steht... Mehr»

Umweltministerin kritisiert Idee, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren

"Die Maßnahme ist relativ teuer", erklärt die Umweltministerin Svenja Schulze. Sie kritisiert den Vorstoß des Bundesverkehrsministers, die Mehrwertsteuer für Bahntickets zu reduzieren. Mehr»

Merkel und Steinmeier kondolieren nach Busunglück auf Madeira

Nach dem schweren Busunglück auf der portugiesischen Urlaubsinsel Madeira haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Anteilnahme geäußert.... Mehr»

WLAN oder 5G: Der vernetzte Straßenverkehr

Wie sollen vernetzte Autos künftig miteinander kommunizieren? Und wie mit den Verkehrsschildern und Ampeln? Die EU legte zunächst WLAN als Standard fest, doch Autos sollen auch 5G-kompatibel werden. Mehr»

Nur wenige sind zu schnell: Nur jeder zehnte Autofahrer rast

Nur jeder Dritte fährt auf der Autobahn schneller als die Richtgeschwindigkeit von 130, nur etwa jeder Zehnte mehr als 150 Stundenkilometer. Die Werte wurden 2010 bis 2014 auf rund 100... Mehr»

Straßenverkehrsordnung: Grüne fordern Sonderrechte für Fahrradfahrer

Die Grünen fordern Sonderrechte für Fahrradfahrer und wollen diese in der Straßenverkehrsordnung verankert sehen. Das geht aus einem Bundestagsantrag hervor, der am Dienstag von der... Mehr»

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) starten ganztägigen Warnstreik

Die BVG fordert unter anderem deutliche Gehaltserhöhungen für alle Beschäftigungsgruppen. In dem Tarifstreit gab es bereits im Februar einen mehrstündigen Warnstreik. Mehr»

Verkehrsminister Scheuer will Steuerzahler mit Kosten für Ladesäulen belasten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) wird, wegen seiner Pläne private Ladestationen für E-Autos zu subventionieren, vom Steuerzahlerbund kritisiert. Selbst der Vorsitzende des... Mehr»

FDP-Politiker Theurer will Luftverschmutzer zur Kasse bitten

Um den Klimawandel einzudämmen, will die FDP CO2-Emissionen nicht nur im Stromsektor, sondern auch in den Bereichen Verkehr und Wärme senken. Der stellvertretende Vorsitzende der... Mehr»

Immer mehr Autobahnen und Bundesstraßen in schlechtem Zustand

Immer mehr Autobahnen und Bundesstraßen erhalten bei Qualitätstests die schlechteste Zustandsnote ab 4,5. Die Bundesregierung will deshalb "zeitnah" verkehrsrechtliche oder bauliche Maßnahmen... Mehr»

Umfrage: Mehrheit will Benziner kaufen – keine Elektroautos oder Diesel

Die deutschen Autokunden setzen weiterhin vor allem auf Benziner. Das ergab eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid im Auftrag des Stromkonzerns Eon, über die das Magazin... Mehr»

Elektroautos sind Ladenhüter – Scholz plant Verlängerung der Förderung bis 2030

Finanzminister Scholz spricht sich für eine Verlängerung der Förderung von Elektroautos aus, dabei will er eine steigende elektrische Kilometerleistung bei den Fahrzeugen vorschreiben. Mehr»