Schlagwort

Straßenverkehr

">

Grüne: Bundesverkehrsminister Scheuer soll geschwärzte A-49-Verträge offenlegen

Im Streit um den Ausbau der Autobahn 49 in Hessen wollen die Grünen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) notfalls per Klage zur Herausgabe des ungeschwärzten Vertrages mit dem geplanten... Mehr»
">

Bahn stellt IC-Bus zum Jahresende ein

Die Bahn will den Betrieb des sogenannten „IC Bus“ zum Jahresende einstellen. Das erfuhr die dts Nachrichtenagentur vorab aus informierten Kreisen. Bis zum 31. Dezember 2020 werden demnach... Mehr»
">

700 Baustellen in Deutschland – ADAC erwartet trotz Herbstferien kaum Staus

Trotz andauernder Herbstferien in Teilen Deutschlands erwartet der ADAC kaum Staus. Die Verkehrseinschränkungen am kommenden Wochenende dürften überschaubar bleiben, teilte der ADAC am Montag mit.... Mehr»
">

27-Jähriger stirbt bei Motorradunfall auf B 455 in Hessen

Auf der Bundesstraße 455 im südhessischen Main-Taunus-Kreis ist am Samstagnachmittag ein 27 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte aus bislang... Mehr»
">

„Vision Zero“: Bund und Länder wollen mehr Verkehrssicherheit – Uneinigkeit beim Bußgeldkatalog

Jedes Jahr sterben Tausende von Menschen auf deutschen Straßen. Seit längerem gibt es die „Vision Zero“: keine Toten und Schwerverletzten mehr. Bund und Länder wollen auf dem Weg dorthin... Mehr»
">

ADAC verliert erstmals seit Jahren Mitglieder

Der langjährige starke Mitgliederzuwachs beim ADAC ist gestoppt. Der Verkehrsclub zählte Ende September knapp 20.000 weniger Beitragszahler als zu Jahresbeginn, berichtet die „Welt“... Mehr»
">

Grüne fordern Baustopp für neue Autobahnen und Bundesstraßen

Ein Jahr vor der Bundestagswahl fordern die Grünen ein radikales Umdenken in der deutschen Verkehrspolitik, sie fordern weniger Straßen. Der Fokus sollte auf einem massiven Ausbau von Bus und Bahn,... Mehr»
">

Özdemir legt Scheuer Rücktritt nahe: „Was muss ein Minister dann überhaupt anstellen, um noch zurückzutreten?“

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Cem Özdemir (Grüne), legt Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) wegen dem Maut-Skandal den Rücktritt nahe. Er fragt: "Wenn das Beispiel Schule... Mehr»
">

Bundesweite Streiks im Nahverkehr gestartet

In weiten Teilen Deutschlands sind am Dienstagmorgen Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gestartet. Das Ausmaß der Einschränkungen ist dabei von Region zu Region unterschiedlich.... Mehr»
">

Niedersachsens Ministerpräsident spricht sich gegen Ausstiegstermin für Verbrenner aus

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich dagegen ausgesprochen, einen Termin für das Verbot von Fahrzeugen mit Verbrennermotoren für fossile Kraftstoffe festzulegen.... Mehr»
">

Grüne fordern Fahrverbot bei Tempoverstoß in 30-Zone

Die grünen Landesverkehrsminister wollen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) einen Kompromiss bei der gescheiterten Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) vorschlagen. Das berichtet der... Mehr»
">

Die 22 Flughäfen Deutschlands haben ein Problem: Passagieraufkommen auf 20 Prozent gesunken

Bundesverkehrsminister Scheuer will zu einem Luftverkehrsgipfel einladen, um die Folgen der Corona-Maßnahmen für die Branche abzumildern. Gleichzeitig plädiert Grünen-Chef Habeck für ein... Mehr»
">

Drogenbeauftragte für weniger Härte gegenüber Cannabiskonsumenten

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), fordert, gegenüber jungen Cannabiskonsumenten (Marihuana) bei der Zulassung zur Führerscheinprüfung mehr Milde walten zu lassen.... Mehr»
">

ADAC: Klimaschutz darf Mobilität nicht einschränken – Verbrennungsmotor weiter wichtig

Der ADAC bekennt sich ausdrücklich zum Klimaschutz und hält dafür Fortschritte im Verkehrssektor für unverzichtbar. Entscheidend sei aber, dass Klimaziele „technisch machbar, ökonomisch... Mehr»
">

Beschaffung von Elektrobussen kommt nur schleppend voran

Die Beschaffung von Elektrobussen im öffentlichen Nahverkehr kommt weiter nur schleppend voran. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der... Mehr»
">

Verkehrsminister fordern Grüne zum Einlenken im Bußgeld-Streit auf

Die Verkehrsminister von Nordrhein-Westfalen und dem Saarland haben ihre Amtskollegen der Grünen aufgefordert, im Streit um eine Novelle der Straßenverkehrsordnung und mögliche Verschärfungen für... Mehr»
">

Berlins Verkehrssenatorin erwartet mehr autofreie Straßen

Ein Teil der Friedrichstraße wird offiziell Flaniermeile und autofrei. Berlins Verkehrssenatorin kann sich das für noch viel mehr Straßen in Berlin vorstellen. Mehr»
">

E-Roller gilt als Kraftfahrzeug – Mit Alkohol im Blut kann Führerschein weg sein

Das Bayerische Oberste Landesgericht hat in Sachen E-Roller eine wegweisende Entscheidung getroffen: Gemäß der Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr werden... Mehr»
">

Bundesregierung kürzt Investitionen in Autobahnen

Die Bundesregierung fährt die Investitionen in die Erhaltung von Bundesautobahnen und Bundesstraßen zurück. Das geht aus einer Regierungsantwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion... Mehr»
">

NRW: 33-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Soest ist am Samstagabend ein 33 Jahre alter Autofahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte gegen 20:45 Uhr an einer... Mehr»