Schlagwort

Straßenverkehr

">

Batteriekonzern Varta will auch Batteriezellen für Elektroautos bauen

Der Batteriekonzern Varta aus dem schwäbischen Ellwangen will künftig auch Elektroautos ausrüsten. „Für die nächste Generation der E-Mobilität sind Ladezeit, hohe Leistung, hohe Energie... Mehr»
">

Zwei Tote bei Unfall auf A 20 bei Wismar

Auf der Bundesautobahn 20 bei Wismar sind in der Nacht zum Sonntag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Mehr»
">

Deutschland: Weniger als vier Prozent aller E-Bike-Batterien werden recycelt

Nur 3,6 Prozent der in Verkehr gebrachten E-Bike-Batterien werden zurückgegeben. Das geht aus der Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine schriftliche Frage der Grünen-Bundestagsabgeordneten... Mehr»
">

Lambrecht will Berliner Mohrenstraße in Fritz-Bauer-Straße umbenennen

In der Rassismus-Debatte ist ein Streit über den Namen der Berliner Mohrenstraße entbrannt. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht meldet sich zu Wort. Mehr»
">

Halle: Mann wird von Straßenbahn überrollt und stirbt

In Halle (Saale) kam am Samstagabend ein 86-jähriger Mann bei einem Straßenbahnunfall ums Leben. Mehr»
">

TÜV-Experte prangert Tricks bei Motorrad-Auspuffanlagen an

Der TÜV-Experte Roger Eggers prangert Tricks bei den Lautstärketests von Motorrad-Auspuffanlagen an. „Ein Kernproblem ist, dass sie genau auf den Prüfzyklus abgestimmt sind“, sagte... Mehr»
">

Bußgeldreform: Richterin warnte bereits im Mai vor möglichen Fehlern in StVO-Novelle

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stuttgart, Cornelia Horz, hat bereits im Mai davor gewarnt, dass die Novelle der Straßenverkehrsordnung durch das Bundesverkehrsministerium grobe Fehler... Mehr»
">

„Kein Pardon“: Reul will Zuschnellfahren in Tempo-30-Zonen hart bestrafen

NRW-Innenminister Herbert Reul setzt sich dafür ein, dass Zuschnellfahren in Tempo-30 Zonen weiterhin hart bestraft werden. „Wer in Tempo-30-Zonen 21 Stundenkilometer zu schnell fährt, darf... Mehr»
">

Herrmann kritisiert geplantes Motorrad-Sonntagsfahrverbot vom Bundesrat

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zeigt Verständnis für die landesweiten Proteste der Motorradfahrer, die sich gegen die Pläne eines Sonn- und Feiertagsfahrverbotes wenden. „Für... Mehr»
">

Özdemir besteht auf härtere Strafen bei Zuschnellfahren

Der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Cem Özdemir (Grüne), besteht im Streit um die Straßenverkehrsordnung darauf, dass die vom Parlament beschlossenen verschärften Sanktionen... Mehr»
">

Städtetag fordert: Bürger sollen wieder öffentliche Verkehrsmittel nutzen – Verkehrswende nicht ausbremsen

Viele Menschen seien aus Sorge vor Ansteckung in den vergangenen Monaten auf Auto oder Fahrrad umgestiegen, erklärt der Geschäftsführer des Deutschen Städtetags. "Busse und Bahnen fahren aber... Mehr»
">

BVG dürfen Bußgeld bei Maskenverstoß wegen „Vertragsbruchs“ verhängen

Das Sicherheitspersonal der Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) hat nun die Befugnis, ein Bußgeld von 50 Euro zu verhängen, wenn gegen die Maskenpflicht in Bus und Straßenbahn verstoßen wird. Mehr»
">

Rehlinger: Scheuer sorgt nach „Maut-Murks“ für „bundesweite Straßenverkehrsunordnung“

"Nach dem Maut-Murks sorgt der Minister nun auch noch für bundesweite Straßenverkehrsunordnung", sagte die saarländische Verkehrsministerin. Die Länder warteten ungeduldig auf eine Regelung. Mehr»
">

Corona-Pandemie: Zahl der Wohnmobil-Neuzulassungen deutlich gestiegen

Die Zahl der Wohnmobil-Neuzulassungen in Deutschland ist im Mai 2020 deutlich gestiegen. 10.460 Neuzulassungen ergaben gegenüber dem Vorjahresmonat ein Plus von gut 29 Prozent, teilte das... Mehr»
">

Hamburg: Grüner Verkehrssenator will Autofahren unattraktiver machen

"Wir werden deutlich mehr Geschwindigkeitskontrollen durchführen, wir wollen das Anwohnerparken ausbauen", kündigte Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) an. Ziel ist es das Autofahren... Mehr»
">

Benzinpreise erreichen Drei-Monats-Hoch

Tanken in Deutschland wird wieder spürbar teurer. Ein Liter Super E10 kostet im Bundesdurchschnitt 1,237 Euro und damit 1,0 Cent mehr als in der Vorwoche, teilte der ADAC am Mittwoch … Mehr»
">

Rheinland-Pfalz: Betrunkener fährt in Menschengruppe – ein Toter

Im rheinland-pfälzischen Pirmasens ist in der Nacht zum Sonntag ein Betrunkener in eine Menschengruppe gefahren und hat dabei einen 39-Jährigen getötet. Mehr»
">

500 Millionen Euro-Einbruch bei der Maut – Diese Einnahmen sind jedoch schon im Haushalt verplant

Der Bund rechnet angesichts des sinkenden Frachtaufkommens in der Coronakrise mit einem Einbruch der Lkw-Maut um mindestens eine halbe Milliarde Euro. Mehr»
">

Corona-Krise: Bund und Länder drohen Klagen von Privatinvestoren wegen Mautausfällen

Die Einnahmen aus der Lkw-Maut sind wegen des im Zuge der Corona-Pandemie eingebrochen. Der Grünen-Bundestagsabgeordneten Sven-Christian Kindler rechnet fest mit Klagen von Privatinvestoren wegen... Mehr»
">

EU-Kommission plant 100 Milliarden Euro für Autoindustrie und „Renaissance der Schiene“

Ein europäisches Wiederaufbauprogramm nach der Coronakrise soll nach EU-Plänen mit weit über 100 Milliarden Euro den klimafreundlichen Umbau der Autoindustrie beschleunigen und zugleich eine... Mehr»