Schlagwort

Straßenverkehr

">

Traton-Chef: „Riesenstress“ für Lkw-Fahrer muss ein Ende haben

"Die fahren hinter ihren Aufträgen her, müssen immer im Zeitrahmen bleiben, Lieferfristen einhalten, dann finden sie keinen Parkplatz, müssen aber eigentlich parken, weil es das Gesetz vorschreibt,... Mehr»
">

„Klimaheuchelei der Bundesregierung“: Nur 2,6 Prozent E-Autos unter den Regierungs-Pkw

Kein Vorbild: Die Bundesregierung setzt zwar auf Elektromobilität, hängt jedoch selbst hinterher. Von mehr als 30.000 Autos der Ministerien sind lediglich 777 elektrisch. Am besten im internen... Mehr»
">

E-Scooter-Anbieter: Unfallquote ist „extrem niedrig“ – Helme und Blinker werden kommen

Die E-Scooter-Anbieter geraten immer mehr in die Kritik. Sie seien zu schnell und die Fahrer gefährdeten durch ihre Fahrweise nicht nur sich selbst, sondern andere Verkehrsteilnehmer, meinen... Mehr»
">

Kostenexplosion bei „Bierdeckelprojekt“ Fehmarnbelt-Tunnel: 3,5 Milliarden Euro oder mehr

"Das größte Problem ist aus meiner Sicht, dass es ursprünglich gar keine richtige Planung gab", sagte Verkehrsexperte Martin Vieregg über die Kosten der Fehmarnbeltquerung. Ursprünglich waren 817... Mehr»
">

Niedersachsen: 22-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Niedersachsen ist am Samstag eine 22 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die junge Frau ist mit einem Auto auf der B 6 in Höhe Frielingen … Mehr»
">

Pkw-Maut: Wissenschaftlicher Dienst widerspricht Scheuer

Verkehrsminister Scheuer hätte alle Gespräche mit den Mautbetreibern dokumentieren müssen, bestätigt der wissenschaftliche Dienst des Bundestages. Doch das geschah nicht. Mehr»
">

JU-Chef zur „Klimapolitik“: „Ich will niemanden verurteilen, der einmal im Jahr in den Urlaub fliegt“

Jungen Union-Chef, Tilman Kuban, hat der Bundesregierung eine einseitige Ausrichtung auf Elektromobilität vorgeworfen. Er ist der Meinung jeder muss sich Gedanken darüber machen, wo er auch mal... Mehr»
">

Verkehrsminister Scheuer muss weitere geheime Gespräche mit Mautbetreibern einräumen

Wer den Bundestag belüge und die Öffentlichkeit täusche, dürfe "nicht einen Tag länger Bundesverkehrsminister sein", erklären die Grünen und fordern die Ablösung von Verkehrsminister Scheuer.... Mehr»
">

Ramelow kritisiert Klimaschutzpläne der Linken: Überstürzter Kohleausstieg ist keine Lösung

Der Bundesvorstand der Linken hat den Kohleausstieg im Jahr 2030 beschlossen. Der thüringische Ministerpräsident, Bodo Ramelow kritisiert das: "Man kann viel beschließen und fordern. Aber wenn man... Mehr»
">

SPD-Kandidatin Esken plädiert für generelles Tempolimit

Saskia Esken spricht sich für ein generelles Tempolimit aus. Einer von den Grünen geplanten Abstimmung im Bundestag über das Thema steht sie hingegen ablehnend gegenüber. Mehr»
">

Grüne fordern Tempolimit 130: Bis zu drei Millionen Tonnen CO2 pro Jahr weniger

Eine bis drei Millionen Tonnen CO2 pro Jahr weniger. Dafür lohne sich eine Tempobegrenzung auf 130, sagen die Grünen. Auch die Polizeigewerkschaft ist für ein Tempolimit, wegen der steigenden... Mehr»
">

Illegale Migration und Straftäter: Kontrollen an Grenze zu Österreich werden verlängert

Sie dienten nicht nur der Eindämmung illegaler Migration, es würden auch tausende Straftäter festgenommen, sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Rund 6.000 Personen seien an der... Mehr»
">

19 Milliarden Euro werden bis 2023 aus CO2-Steuer erwartet

Laut Finanzminister Scholz sollen die Steuern für Haushalte durch Absenkungen an anderer Stelle nicht zu spüren sein. Im Paket der Regierung werden allerdings nur 5,4 von 19 Milliarden dafür... Mehr»
">

Schäfer-Gümbel: „Klimapaket wird unterschätzt“

Der kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat das Klimapaket der Großen Koalition vehement verteidigt. Mir scheint, es ist überhaupt nicht angekommen, was wir da eigentlich... Mehr»
">

Verheimlichte Scheuer zwei Pkw-Maut-Treffen?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat laut eines Medienberichts dem Parlament zwei vertrauliche Treffen mit den Managern des Betreiberkonsortiums für die gescheiterte Pkw-Maut... Mehr»
">

SPD will bei Pendlerpauschale nachbessern

Wer viel pendeln muss, zahlt weniger Steuern – Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen zahlen aber häufig keine Steuern und bekommen damit auch nichts erstattet. Die SPD will das ändern. Mehr»
">

Mohring will Korrekturen beim Klimapaket: „Bürger dürfen nicht überfordert werden“

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat Korrekturen am Klimaschutz-Paket der Großen Koalition gefordert. Wenn die Eckpunkte jetzt in Gesetze umgegossen werden“, gebe es noch Handlungsbedarf,... Mehr»
">

Trittin sieht Ende des Verbrennungsmotors nahen: „Das hat China entschieden“

Ex-Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sieht das Ende des Verbrennungsmotors nahen. „Das hat China entschieden. China will keine Verbrennungsmotoren mehr, also muss die deutsche... Mehr»
">

Diesel-Nachrüstung stockt: 18 Millionen Euro Fördermittel, erst 14 umgebaute Busse

Von 1.408 beantragten Förderungen für Busse wurden erst 14 umgesetzt. Für Kommunal-, Handwerker- und Lieferfahrzeugen wurden 40 bewilligt, aber die Umsetzung stockt. Mehr»
">

Merkel zu Klimaschutzpaket: „Wir machen nichts Ideologisches, es gibt massive Evidenzen“

Die Großen Koalition hat sich auf ein Klimaschutzpaket geeinigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte die Klimaaktivisten - vor allem Greta Thunberg. Mehr»