Schlagwort

Straßenverkehr

">

DRK-Präsidentin fordert grundsätzlich mehr Respekt für den Einsatz von Helfern

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes Gerda Hasselfeldt begrüßt die höheren Bußgelder, die für Rettungsgassen im Gespräch sind. Doch allein mit Strafen wird man dieses Problem nicht... Mehr»
">

Busspuren für E-Fahrzeuge? FDP kritisiert Scheuers Reformpläne für Straßenverkehrsordnung

"Ob die neuen Regeln zu Busspuren einen Praxistest bestehen ist fragwürdig, da neben der Kontrolle die Frage offen bleibt, ob Busse nicht blockiert werden." Das sagte Oliver Luksic,... Mehr»
">

Flixbus-Gründer fordert Mehrwertsteuer-Streichung für Fernbus-Tickets

"Wenn man dem Klimawandel entgegenwirken möchte und klimafreundliche Verkehrspolitik wirklich ernst meint, muss das aber auch für den Fernbus gelten und darf sich nicht wie bisher oft geäußert auf... Mehr»
">

Neue Straßenverkehrsordnung: 100 Euro Bußgeld für Falschparker

100 Euro Bußgeld statt 15 Euro. Dies sieht der Entwurf zur neuen Straßenverkehrsordnung vor. Zudem sollen E-Fahrzeugen bessere Mobilität im Verkehr eingeräumt werden. Sie dürfen in Zukunft die... Mehr»
">

Lieferdienste fordern härtere Strafen für Falschparker – und mehr Sicherheit für Radfahrer

Falschparken in Ladezonen sollen härter bestraft werden, fordern private Lieferdienste. Dadurch werde der Straßenverkehr auch sicherer für Radfahrer werden, meinen sie. Mehr»
">

Köln setzt auf Busse mit Internetzugang – WLAN soll Vandalismus verhindern

Die Kölner Verkehrs-Betriebe wollen ihr Busnetz ausbauen. Zudem soll in den Bussen WLAN angeboten werden, um Vandalismus zu verhindern, meint die KVB-Chefin. Mehr»
">

FDP warnt vor Einschränkungen bei E-Scootern: Manche Fahrer sind „einfach zu doof“

"Wir sind jetzt in einer Einführungsphase. Das Angebot wieder einzuschränken, ist völlig unangemessen", warnte Christian Jung (FDP) zur Einschränkung der E-Roller. Mehr»
">

Bei jeder dritten Lkw-Kontrolle werden Gesetzesverstöße festgestellt

Bei jeder dritten Lkw-Kontrolle in Deutschland sind im vergangenen Jahr zum Teil schwerwiegende Gesetzesverstöße festgestellt worden. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine... Mehr»
">

Kleinbus crasht mit Pkw: Familienvater (44) und Tochter (4) sterben bei Unfall auf A 8 in Oberbayern

Ein mit einer Familie besetzter Kleinbus war in Fahrtrichtung Salzburg kurz nach dem Rastplatz Brunnthal aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich im Anschluss... Mehr»
">

E-Autos: Prämie und KFZ-Steuerbefreiung zeigen Wirkung – mehr Neuzulassungen im ersten Halbjahr

Die verbesserten staatlichen Anreize für den Kauf von Elektroautos beginnen zu wirken: Die Zahl der Neuzulassungen von E-Autos ist im ersten Halbjahr 2019 um rund 80 Prozent gegenüber dem... Mehr»
">

Fahrschulen: TÜV und Dekra hemmen Verbreitung von E-Autos

Der Bundesverband deutscher Fahrschulen (BDFU) wirft TÜV und Dekra vor, die Einführung von Elektroautos an Fahrschulen systematisch zu behindern. Dies hemme die Verbreitung von E-Autos. „Der... Mehr»
">

Vorschriften werden nicht eingehalten – Polizeigewerkschaft für Begrenzung der Zahl von Miet-E-Scootern

Vor allem Ältere und Kinder sind durch E-Roller unkalkulierbaren Gefahren ausgesetzt. Die Rechtslage solle noch einmal überprüft werden, fordert Rainer Wendt. Mehr»
">

Bus und Bahn: Berlins Bürgermeister Müller hält an 365-Euro-Jahreskarte fest

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat seinen Vorschlag verteidigt, eine 365-Euro-Jahreskarte für Bus und Bahn einzuführen. Müller will Bahnfahrer belohnen Es gehe darum,... Mehr»
">

Grüne fordern Sondersitzung und Untersuchungsausschuss zu Pkw-Maut

Bis zum 10. Juli wollten die Grünen im Bundestag Aufklärung zur gescheiterten Pkw-Maut. Doch nichts passierte. Der Verkehrsausschuss des Bundestags kommt vermutlich am 24. Juli zu einer... Mehr»
">

Nach Blitzer-Urteil: Jenoptik will Lasermessgeräte umrüsten

Die Messdaten sollten überprüfbar sein - und der Hersteller der Radarfallen, Jenoptik, wird noch im Juli ein entsprechendes Software-Update zur Prüfung vorlegen. Mehr»
">

Radfahrer ignorieren häufiger die Verkehrsregeln

"Radfahrer verletzten häufiger Verkehrsregeln als motorisierte Verkehrsteilnehmer", ist das Ergebnis einer Studie in Braunschweig. In der Stadt ließen Forscher an einer viel befahrenen Kreuzung... Mehr»
">

DIW-Ökonomin plädiert für Klima-Maut: Wer viel fährt, soll mehr zahlen

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen die deutsche Pkw-Maut plädiert das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) für einen neuen Anlauf, der auch den Klimaschutz... Mehr»
">

Pkw-Maut: Özdemir legt Verkehrsminister Rücktritt nahe – Grüne sollten Verkehrsministerium erhalten

"Wer regiert, trägt immer Verantwortung: Es sind schon Minister für unbedeutendere Dinge als das Maut-Debakel zurückgetreten", sagte Özdemir und fordert den Rücktritt von Verkehrsminister Andreas... Mehr»
">

Berlin: Grüner Bezirksstadtrat will es Autofahrern „unbequem“ machen

Es könne nicht wahr sein, dass man mit dem Auto schneller unterwegs ist als mit den öffentlichen Verkehrsmittel, meint der Bezirksstadtrat im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Deswegen solle... Mehr»
">

Streit um LKW-Maut: Am Wochenende wieder Fahrverbote in Österreich

Deutsche Urlauber müssen sich auch an diesem Wochenende in Österreich auf Fahrverbote neben der Brenner- und der Inntalautobahn einstellen. „Ich gehe davon aus, dass es wieder zu... Mehr»