Schlagwort

Streiks

">

Belarus: Unterstützer der Opposition beginnen landesweiten Generalstreik

In Belarus hat ein landesweiter Generalstreik gegen die Regierung von Präsident Alexander Lukaschenko begonnen. Die Straßen in der Hauptstadt Minsk waren am Morgen weitgehend menschenleer, wie ein... Mehr»
">

Verdi ruft Amazon-Mitarbeiter zu zweitägigem Streik auf

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon in den Versandzentren Leipzig, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne, Graben bei Augsburg und Koblenz zum Streik aufgerufen.... Mehr»
">

Massive Behinderungen durch bundesweite Streiks im öffentlichen Nahverkehr

Millionen Pendlern und Schülern drohen am Dienstag massive Behinderungen auf dem Weg zur Arbeit und zum Unterricht: Bundesweit streiken an diesem Tag Mitarbeiter des öffentlichen Nahverkehrs. Die... Mehr»
">

Verdi setzt Warnstreiks in öffentlichem Dienst fort

Im Tarifstreit des öffentlichen Diensts haben die Beschäftigten von Bund und Gemeinden am Donnerstag ihre Warnstreiks fortgesetzt. In Baden-Württemberg waren nach Angaben eines Verdi-Sprechers... Mehr»
">

Warnstreiks im öffentlichen Dienst drohen – dbb-Chef: „Drei Jahre Nullrunden sind eine Zumutung“

Statt neue Arbeitskräfte in Mexiko, dem Kosovo und auf den Philippinen anzuwerben, die zu niedrigen Löhnen arbeiten, sollte man die Arbeit so attraktiv machen, dass "wir auch wieder in unserer... Mehr»
">

Streiks und Proteste gegen Macrons Pläne zur Rentenreform in Frankreich

Die Pläne zur Rentenreform nach Macrons Vorstellungen werden in Frankreich weiter von vielen Seiten bekämpft. Auch am 20. Februar gab es wieder landesweit Demonstrationen und Streiks. Die... Mehr»
">

Frankreichs Proteste: Streiks gegen Rentenreform – Mediziner gegen Sparmaßnahmen – 66. Woche Gelbwesten

Die Rentenreform in Frankreich sorgt weiter für Proteste. Am Freitag protestierten dann auch noch die Mitarbeiter des Gesundheitswesens gegen Streichungen und Sparmaßnahmen. Und auch die Gelbwesten... Mehr»
">

Frankreich: Weitere Streiks bei der Pariser Metro und der Müllabfuhr

Die Streiks in Frankreich gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Die Teilnehmerzahlen gehen zwar zurück, da die französischen Gewerkschaften keine Streikkassen haben. Das wird durch wechselnd... Mehr»
">

Frankreich: Gelbwesten und Gewerkschaften protestieren gemeinsam – Einige Streikpausen angekündigt

In Frankreich wird es keinen Tag X geben, an dem plötzlich alle Streiks gegen die Rentenreform vorbei sind. Dazu mischen viel zu viele Gewerkschaften mit. Eine von ihnen macht jetzt allerdings... Mehr»
">

Nach gescheiterten Tarifverhandlungen: Gewerkschaft UFO plant weiteren Streik bei Lufthansa

Die Kabinengewerkschaft UFO hat einen weiteren Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern angekündigt. Details zum Arbeitskampf verkündet die Gewerkschaft am kommenden Mittwoch. Mehr»
">

Die meisten Pariser Metros sollen ab Montag wieder normal verkehren

Nach wochenlangem Streik soll der Großteil der Pariser Metros von Montag an vorerst wieder normal verkehren. Die U-Bahnfahrer stimmten mehrheitlich für eine Aussetzung des Streiks, wie die... Mehr»
">

Demos Frankreich: Zusammenstöße mit Polizei in Paris

In Frankreich haben Menschen erneut gegen die geplante Rentenreform gestreikt. Vermummte warfen in Paris Schaufensterscheiben ein und warfen Gegenstände in Richtung der Polizisten. Mehr»
">

Rentensystem: Frankreichs Premier Philippe empfängt wieder Sozialpartner

Schon seit Anfang Dezember protestieren in Frankreich Hunderttausende gegen die Rentenreform. Seit einigen Tagen reden Regierung und Sozialpartner wieder miteinander. Bringt ein neues Treffen Bewegung... Mehr»
">

Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Rentenpläne

Im neuen Jahr ist in Frankreich doch alles beim Alten: Die Demonstrationen gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Doch ob es nun bald einen Durchbruch gibt, dürfte eher von einem mit Spannung... Mehr»
">

Frankreichs Regierung bei Rentenreform kompromissbereit

Premierminister Edouard Philippe sagte vor einer neuen Verhandlungsrunde mit den Gewerkschaften, er sei "offen für Gespräche über viele Themen". Mehr»
">

Neue Verhandlungen über Rentenreform in Frankreich

Am Dienstag will die französische Regierung erneut versuchen den Rentenstreit beizulegen. Doch wirklich kompromissbereit zeigte sich bis jetzt nur eine Gewerkschaft. Mehr»
">

Streik in Frankreich an Silvester – Fernverkehr extrem gestört

Auch an Silvester ist der Nah- und Fernverkehr wegen des Streiks in Frankreich extrem gestört. Mehr»
">

„Die Stimmung unter Kollegen ist im Keller“: Gewerkschaft verteidigt Streik bei Germanwings

Zum Auftakt ihres dreitägigen Streiks bei der Lufthansa-Tochter Germanwings hat die Flugbegleitergewerkschaft UFO den Ausstand verteidigt. Die Stimmung unter den Kollegen sei „im Keller“,... Mehr»
">

Eurowings streicht wegen UFO-Streiks zum Jahreswechsel über 170 Flüge

Wegen der UFO-Streiks hat die Lufthansa-Tochter Eurowings mehr als 170 Flüge gestrichen. Mehr»
">

Trotz Germanwings-Einlenkens: Gewerkschaft UFO bleibt bei Streikaufruf

Die Flugbegleitergewerkschaft UFO will mehr Geld, betriebliche Altersvorsorge und Teilzeitregelungen bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings. Die beiden Unternehmen haben UFO nun ein... Mehr»