Schlagwort

Streiks

Kurz vor dem Börsengang: Tausende Fahrer von Uber und Lyft streiken in den USA

Kurz vor dem Börsengang von Uber haben in den USA tausende Fahrer des Dienstes gestreikt. In mehreren Großstädten schalteten Fahrer von Uber wie auch Lyft und anderer ähnlicher Dienste die Apps... Mehr»

Streiks von Uber-Fahrern belasten geplanten US-Börsengang des Branchenführers

Der bevorstehende Börsengang des US-Fahrdienstleisters Uber wird von Fahrer-Streiks und Protesten in einer Reihe von US-Großstädten getrübt. Die Organisatoren riefen die Fahrer von Uber, Lyft und... Mehr»

Mehr als 500 SAS-Flüge wegen Pilotenstreiks gestrichen

Reisende in Skandinavien müssen wegen des Pilotenstreiks bei der Fluggesellschaft SAS mit erheblichen Problemen im Flugverkehr rechnen. Mehr»

24-stündiger Ausstand: Auch Amazon-Beschäftigte in Leipzig streiken

Im Arbeitskampf bei Amazon haben in der Nacht zu Dienstag auch die Beschäftigten in Leipzig die Arbeit niedergelegt. Mit Beginn der Nachtschicht starteten sie einen 24-stündigen Ausstand, wie die... Mehr»

Ärger im Ostergeschäft: Streiks an vier Amazon-Standorten

Vor den umsatzträchtigen Osterfeiertagen hat Verdi zu Streiks beim Versandhändler Amazon aufgerufen. Die Gewerkschaft richtete den Aufruf an Mitarbeiter von vier Standorten des Branchenriesen.... Mehr»

Berliner Verdi-Streik: 140 U-Bahnwagen mit Graffiti besprüht

Fast jeder zehnte U-Bahnwagen wurde während des Streiks der Berliner Verkehrsbetriebe mit Graffiti versehen. Fahrgäste müssten sich nun auf längere Wartezeiten und verkürzte Züge einstellen. Mehr»

Einigung im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie

Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie ist eine Einigung erzielt worden. Die Entgelte der 72.000 Beschäftigten sollen ab März um 3,7 Prozent steigen. Für die Monate Januar... Mehr»

Französische Gefängniswärter streiken in 18 Haftanstalten

Nachdem Michaël C. in einem französichen Gefängnis eine Messerattacke verübte, waren einen Tag später 18 Gefängnisse blockiert. Grund: Das Personal trat in einen Streik und forderte dabei mehr... Mehr»

Lohnerhöhungen im öffentlichen Dienst: Tarifforderung von Verdi ist „unbezahlbar“

Verdi und der Beamtenbund fordern für die Angestellten der Bundesländer (außer Hessen) sechs Prozent, monatlich jedoch mindestens 200 Euro mehr Lohn. Die Tarifgemeinschaft der Länder beziffert... Mehr»

Tausende Teilnehmer bei massiven Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder

Verdi-Chef Bsirske fordert "verhandlungsfähiges Angebot" der Länder und droht mit "Eskalation", am Mittwoch Streiks unter anderem erneut in Berlin sowie Großdemonstration in Bremen Mehr»

Generalstreik: Weitere Proteste in Katalonien

Ein Generalstreik gegen den Separatistenprozess hat Teile Kataloniens lahmgelegt. Zehntausende gingen auf die Straßen, es gab mehr als 20 Verletzte bei Rangeleien mit der Polizei. Vor allem viele... Mehr»

Bsirske: Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes kein Ergebnis „in Sicht“

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts der Länder rechnet der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske noch mit mehreren weiteren Verhandlungsrunden. „So, wie sich die Dinge im Moment darstellen,... Mehr»

Mehrstündige Warnstreiks bei Berliner Verkehrsbetrieben begonnen

In Berlin müssen Fahrgäste am Freitag mit erheblichen Behinderungen im Nahverkehr rechnen. Mehr»

„Würdevoll leben, statt nur zu überleben”: Generalstreik in Belgien bringt das Land zum Stillstand

Ein Generalstreik in Belgien hat das Land praktisch lahmgelegt. Dem Aufruf der drei größten Gewerkschaften des Landes folgten sowohl Angestellte des öffentlichen Dienstes als auch der... Mehr»

Warnstreik bringt für Berliner Einschränkungen

Berliner sollten heute starke Nerven haben: In Bibliotheken und auf Ämtern könnte es längere Wartezeiten geben, in vielen Kitas und Schulen ist die Betreuung eingeschränkt. Die Beschäftigten... Mehr»

Am 13. Februar in Belgien: Öffentliches Leben lahmgelegt

Am Mittwoch findet in Belgien kein Flugverkehr statt. Mehrere große Gewerkschaften haben zum Generalstreik aufgerufen. Mehr»

Gewerkschaften wollen Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder ausweiten ausweiten

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts der Länder wollen die Gewerkschaften ihre Warnstreiks ausweiten. Mehr»

Generalstreik am 13. Februar in Belgien: Öffentliches Leben kommt wohl weitgehend zum Stillstand

Wegen des Generalstreiks sagte die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines für kommenden Mittwoch alle geplanten Flüge ab. Möglicherweise gibt es an dem Tag in Belgien überhaupt keinen... Mehr»

56 Flüge wegen Warnstreiks am Flughafen Düsseldorf gestrichen

Wegen eines Warnstreiks der Bodenabfertiger sind am Donnerstag 56 Starts und Landungen am Düsseldorfer Flughafen abgesagt worden. Mehr»

Flughafenmitarbeiter in Düsseldorf und Hannover zum Streik aufgerufen

Passagiere müssen am Donnerstag an den Flughäfen in Düsseldorf und Hannover mit Verzögerungen rechnen. Verdi rief die Mitarbeiter der Bodenabfertigung zu Warnstreiks auf. Mehr»