Schlagwort

Studentenproteste

">

Chinesischer Schriftsteller verhüllt Marx in Berlin: Gedenken an Tiananmen-Massaker

Am Denkmal von Marx und Engels nahe dem Berliner Dom gedachte heute Schriftsteller Ma Jian der Opfer des Tiananmen-Massakers vom 4. Juni 1989. Mehr»
">

Hongkong: China setzt 500 Demokratie-Aktivisten und weitere Stars auf Schwarze Liste

Die Hongkonger Regierung hat eine Schwarze Liste von über 500 Personen angelegt, die durch ihr Engagement für die „Regenschirm-Bewegung“ aufgefallen sind. Sie setzt sich zusammen aus... Mehr»
">

Chinas Staatschef nennt Hongkonger Proteste „illegalen Vorfall“

Erstmals hat sich Chinas Staat- und Parteichef Xi Jinping zu den Studentenprotesten in Hongkong geäußert. Xi nannte die seit sechs Wochen andauernden Demonstrationen und Straßenbesetzungen in der... Mehr»
">

Rücktritts-Gerüchte brodeln: Wann wird Xi Jinping Hongkongs Chef stürzen?

„Hongkongs unbeliebter Chef muss gehen“, hieß es schon vor über einem Jahr aus Insider-Kreisen – und Leung Chun-Ying, Hongkongs „böser Wolf“ mit den KP- und Mafia-Kontakten, blieb... Mehr»
">

Millionenschwerer Finanz-Skandal setzt Hongkongs Chef unter Druck

Hongkongs „böser Wolf“ Leung Chun-Ying kriegt noch mehr Ärger: Als ob die Demokratie-Proteste nicht schon genug wären, enthüllte eine australische Zeitung am 8. Oktober ein mehr als... Mehr»
">

Tiananmen-Massaker: Jiang Zemins dunkle Rolle im Jahr 1989

Das Bild vom „Tank-Man“ oder „Panzer-Mann“, der sich mutig den rollenden Panzern entgegenstellte, kennt jeder – es wurde das ikonografische Foto des Massakers auf dem Platz des Himmlischen... Mehr»
">

25. Jahrestag 4. Juni: So aktiv gedenken Chinesen Tiananmen-Massaker

Mehr»
">

Vor „4. Juni“: So bizarr ist Chinas Krieg gegen den Terror

Mehr»