Schlagwort

Sturm

Tornado in der Eifel verwüstet Rötgen

Nach wenigen Sekunden war alles vorbei: Eine Windhose hat am Mittwoch die Gemeinde Rötgen in der Eifel schwer getroffen und unzählige Schäden hinterlassen. Der Deutsche Wetterdienst hat inzwischen... Mehr»

Nach dem Sturm: Ein Toter und viele Schäden – Erste Züge in NRW rollen wieder

Nach dem sturmbedingten Ausfall des Zugverkehrs in Nordrhein-Westfalen sind am Morgen die ersten Züge im Fern- und Regionalverkehr wieder gefahren. „Pendler sollten mit Verspätungen rechnen und... Mehr»

Wetterwarnung: Deutsche Bahn hebt Zugbindung auf – Zweithöchste Unwetterwarnstufe für NRW

Nach NRW hat die Bahn ihren Verkehr auch in Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen eingestellt. Mit Orkanböen bis Windstärke 12 hat Sturmtief „Eberhard“ den Bahnverkehr in Teilen Deutschlands zum... Mehr»

Erste Sturmschäden gemeldet: Rotorblatt von Windrad in Niedersachsen abgebrochen

Im Kreis Uelzen ist von einem 100 Meter hohen Windrad ein Rotorblatt abgebrochen. Es wurde nach Angaben der Polizei keiner verletzt. Mehr»

Heftiges Unwetter in Australien: Zehntausende Haushalte in Sydney betroffen

In der australischen Metropole Sydney sorgte ein heftiges Unwetter für Stromausfälle in zehntausenden Haushalten. Queensland leidet weiterhin unter Hochwasser, der Osten unter einer schweren Dürre. Mehr»

Menschenrechtsgericht fordert Rom zu Nothilfe für Migranten auf „Sea-Watch 3“ auf

Der EU-Menschenrechtsgerichtshof fordert Italien dazu auf, den 47 Migranten an Bord der "Sea-Watch 3" zu Hilfe zu kommen. Dem Antrag der Kläger, in Italien an Land gehen zu dürfen, gaben die Richter... Mehr»

Raue See

Mehr»

Musik am Abend: Der „Winter“ ist da

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»

Sturm im Norden, Schnee-Atempause im Süden

Winter zwischen Sturm und Schnee: In Bayern und in Österreich blickt man mit Bangen auf die Entwicklung der nächsten Tage. An der Nordsee warnt das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie vor... Mehr»

Wetterwarnung bis Sonntag: Sturmböen und Glatteis

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Glatteis in der Nacht zum Sonntag, am Sonntag hält sich der Wind im Erzgebirge, dem Bayerischen Wald und den Alpen etwas länger. Mehr»

Sturm über Söderholm: «Mutige Entscheidung»

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hält es für eine „mutige Entscheidung“, dass Toni Söderholm sein Nachfolger wird. „Ich sage mutig, weil er noch wenig Erfahrung im... Mehr»

Wetteraussichten: Schnee und Glätte auf den Straßen

Es wird winterlich: Nach einem eher windigen Adventssonntag ist mit Schnee und kalten Temperaturen zu rechnen. Mehr»

Bürgermeister von Tijuana: Migranten kosteten Mexiko wegen Grenzschließung 6,3 Millionen Dollar

Mexiko hat sich ein Menge Probleme eingehandelt, indem es die Migrantenkarawanen an seiner eigenen Südgrenze nicht konsequent an der illegalen Einreise gehindert hat. Mehr»

Nichts für schwache Nerven – Professionelle Landungen trotz extremer Widrigkeiten

Nicht jedem Piloten gelingt die Landung in Birmingham. Nicht auszudenken, wie sich die Passagiere fühlen, aber schon von Weitem ist die extreme Schieflage der Maschinen zu sehen. Mehr»

Ex-Bundestrainer Sturm feiert ersten Sieg mit Los Angeles

Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat mit den Los Angeles Kings den ersten Sieg in der nordamerikanischen NHL gefeiert.In seinem zweiten Spiel als Assistenztrainer der Kalifornier... Mehr»

Sturm-Abgang trifft DEB: Aufschwung am Ende? Wer folgt?

«Völlig unerwartet», «traurige Angelegenheit», «der Aufschwung ist gefährdet» - der Abgang von Eishockey-Bundestrainer Sturm trifft den DEB mit voller Wucht. Sturm war treibende Kraft und... Mehr»

Reindl: Kein Zeitdruck bei Nachfolger-Suche für Sturm

Der Deutsche Eishockey-Bund will sich bei der Suche nach einem Nachfolger für Bundestrainer Marco Sturm Zeit lassen. Mehr»

Musik am Abend: „La tempesta di mare“, komponiert von Vivaldi

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»

Musik am Abend: „The Whoop Group“ spielt Vivaldi

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»

Sturmschäden: Vermutlich Tornado über dem Erzgebirge – Streckensperrungen bei der Bahn

Durch den Sturm "Fabienne" kommt es vielerorts zu Behinderungen von Straßen und Bahnstrecken. Im Erzgebirge zog vermutlich ein Tornado durch und deckte dutzende Häuser ab. Mehr»