Schlagwort

Taifun

">

Naturgewalten in Tokio: Erdbeben der Stärke 5,7 und tobender Taifun Haigibis

Erneut nimmt ein zerstörungsträchtiger Taifun Kurs auf Japan. Für Tokio gilt die höchste Warnstufe. Mehr»
">

Formel 1 steht wegen Taifun still: «Sicherheit geht vor»

Taifun Hagibis hat die Formel 1 am Samstag in Japan zum Stillstand gebracht. Aus Vorsicht vor dem drohenden Wirbelsturm hatten die Organisatoren bereits vorab alle Aktivitäten für den Tag... Mehr»
">

Sorgen vor Taifun Hagibis: Quali in Suzuka verschoben

Sebastian Vettel & Co. sind am Sonntag in Japan gleich doppelt gefordert. Aus Sorge vor dem Taifun Hagibis findet die Formel-1-Qualifikation in Suzuka nur wenige Stunden vor dem Rennen statt. Das... Mehr»
">

Asien: Mehrere Tote durch Taifun „Lingling“ in Süd- und Nordkorea

Der Taifun „Lingling“ hat mehrere Menschen auf der koreanischen Halbinsel in den Tod gerissen. Mehr»
">

Koreanische Halbinsel: Acht Tote durch Taifun „Lingling“

Der Taifun "Lingling" hat in Süd- und Nordkorea schwere Schäden verursacht. Vor allem Nordkorea meldet zerstörte Häuser, Flugausfälle und eine unterbrochene Stromversorgung. Mehr»
">

Höchste Warnstufe: Supertaifun „Lekima“ erreicht China – Mindestens 18 Tote – Auch Shanghai betroffen

Mit heftigem Regen, hohen Wellen und Sturmböen hat Taifun „Lekima“ das chinesische Festland erreicht. Der Taifun traf am Samstagmorgen mit Windgeschwindigkeiten von 187 Stundenkilometern bei der... Mehr»
">

Höchste Alarmstufe: Taifun „Lekima“ nimmt Kurs auf China

Nachdem «Lekima» über Taiwan und Teile Japans gezogen ist, bewegt sich der Taifun auf die Ostküste Chinas zu. Dort wird mit heftigen Regenfällen gerechnet. Mehr»
">

Zahl der Toten nach Sturm auf den Philippinen auf 126 gestiegen

Nach dem schweren Unwetter auf den Philippinen ist die Zahl der Toten auf 126 gestiegen. Die Behörden fürchtet, dass die Opferzahl weiter steigen wird. Mehr»
">

Unwettergebiete: Notstand in Nigeria – Tote nach Unwettern in Asien – Weiterhin Starkregen und Sturzfluten in den USA

Schwere Unwetter haben in Nigeria, den Philippinen und den USA zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Ein Überblick aus den betroffenen Ländern. Mehr»
">

„Mangkhut“ wütet nun an der Küste von China – Hongkong kommt fast vollständig zum Stillstand

Auf den Philippinen sorgte "Mangkhut" für Zerstörungen und Verzweiflung, jetzt hält der bisher schlimmste Taifun des Jahres auch die Südküste Chinas in Atem. Hongkong wird schwer getroffen. Mehr»
">

Mehrere Tote durch Supertaifun „Mangkhut“ – Taifun erreicht in der Nacht zum Montag Hainan (China) und Hongkong

Der Taifun „Mangkhut“ hat auf den Philippinen große Schäden angerichtet und mindestens neun Menschen getötet. Der Sturm entwurzelte Bäume, zerstörte Häuser und löste Dutzende Erdrutsche... Mehr»
">

Taifun „Mangkhut“ auf den Philippinen: Es drohen Sturmfluten, Schiffsverkehr eingestellt

Auf den Philippinen herrscht höchste Alarmbereitschaft: Der Taifun „Mangkhut“ mit Spitzen-Windgeschwindigkeiten von bis zu 255 Kilometer pro Stunde nähert sich der Küste. Mehr»
">

Taifun „Mangkhut“ nimmt Kurs auf die Philippinen

Ein starker Wirbelsturm bedroht Millionen von Menschen auf den Philippinen. Der Sturm wirbelt derzeit mit Spitzenwindgeschwindigkeiten von bis zu 255 Kilometer pro Stunde im Pazifik. Mehr»
">

Schweres Erdbeben in Japan – Suche nach Überlebenden geht weiter

Nach dem starken Erdbeben in Japan haben Helfer im Schlamm und unter eingestürzten Häusern weiter nach Überlebenden gesucht. Mehr»
">

Taifun in Japan

Mehr»
">

Vietnam bereitet sich auf Taifun vor – Warnung vor Überschwemmungen und Erdrutschen

Vietnam droht ein starker Taifun, vorsichtshalber wurden mehr als 500 000 Soldaten und Reservisten für mögliche Rettungsarbeiten mobilisiert. Mehr»
">

Taifun Jongdari trifft Japan – mindestens 21 Verletzte

Mindestens 21 Menschen wurden beim Durchzug des Taifun „Jongdari“ in Japan verletzt. Mehr»
">

Zahl der Toten bei Taifun in Vietnam auf mindestens 49 gestiegen

Die Zahl der Toten durch den Taifun "Damrey" in Vietnam ist auf mindestens 49 gestiegen. 19 weitere Menschen wurden nach Angaben der vietnamesischen Behörden vom Montag noch vermisst. Weite Teile von... Mehr»
">

Japan: Mindestens 5 Tote und über 100 Verletzte durch Taifun „Lan“

Heute Nach zog der Taifun "Lan" über Japan. Mindestens fünf Menschen wurden dabei getötet und über Hundert weitere verletzt. Mehr»
">

Taifun steuert vor Parlamentswahl am Sonntag auf Japan zu

Ein Taifun steuert auf Japan zu – und das einen Tag vor der Parlamentswahl. Ministerpräsident Shinzo Abe rief die Bürger im ganzen Land dazu auf, aufgrund des Unwetters frühzeitig wählen zu... Mehr»