Schlagwort

Technologie

">

Deutschland bleibt Technologie-Zwerg: Zu wenige Innovationstreiber mit zu wenig Kapital

Die deutschen Technologiekonzerne haben zwar vielfach ein intaktes Potenzial, um Innovationen zu bewirken. Was Umsatzgröße und Marktkapitalisierung anbelangt, hinken sie den globalen Marktführern... Mehr»
">

Forschungszentrum Jülich und Google bauen künftig Supercomputer der Zukunft zusammen

Das Forschungszentrum Jülich und Google wollen künftig bei der Entwicklung von sogenannten Quantencomputern zusammenarbeiten, den Superrechnern der Zukunft. Mehr»
">

Österreich holt sich Sicherheitsrisiko ins Haus: Huawei will Forschungszentrum eröffnen

Der umstrittene chinesische Telekommunikationskonzern Huawei will sich in Österreich offenbar einen weiteren europäischen Brückenkopf schaffen. Teil dieser Strategie wird die Eröffnung eines... Mehr»
">

Trump will China auch indirekten Zugriff auf Telekommunikationsnetze verwehren – DIW hofiert Huawei

Wenige Tage vor Beginn des G20-Gipfels im japanischen Osaka hat US-Präsident Donald Trump erklärt, möglicherweise schon bald auch westliche Partner beim Ausbau des 5G-Mobilfunkstandards in die... Mehr»
">

Einzigartiger eisenzeitlicher Rindenschild gibt Einblick in prähistorische Technologie

Ein einzigartiger 2.300 Jahre alter Schild, gebaut aus Rinde und Holzlatten, gibt neue Einblicke in den Bau und der Gestaltung prähistorischer Waffen. Das British Museum sieht den Rindenschild als... Mehr»
">

„Trunkenheit am Drohnen-Steuer?“ – Japan beschließt hohe Geldbußen für alkoholisierte Drohnen-Lenker

Japan hat das Steuern von Drohnen unter Alkoholeinfluss unter Strafe gestellt. Wer betrunken eine Drohne mit einem Gewicht von mehr als 200 Gramm fliegt, muss künftig eine Strafe von bis zu 300.000... Mehr»
">

USA: Uber will bald Essenslieferungen mit Drohnen testen

Der Fahrdienstvermittler Uber will bald Essenslieferungen mit Drohnen testen. Das Unternehmen erklärte am Mittwoch, von den Behörden die Erlaubnis für Versuche in der Region der kalifornischen... Mehr»
">

VW beendet Zusammenarbeit mit US-Roboterautofirma Aurora und wechselt zu Ford

Volkswagen beendet nach knapp anderthalb Jahren die Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Startup Aurora, das Software und Hardware für das führerlose Fahren entwickelt. Ein VW-Sprecher sagte am... Mehr»
">

Huawei baut 5G-Netz in Russland – Google will Ausnahmegenehmigung für Zusammenarbeit mit Konzern

Rückenwind für Huawei aus Russland: Der Technologieriese aus China hat am Mittwoch ein Abkommen über 5G-Technik mit dem russischen Telekommunikationskonzern MTS unterzeichnet. Auch Google will... Mehr»
">

Amazon will bald erste Pakete mit Drohnen ausliefern

Der US-Onlinehändler Amazon will bald erste Pakete mit Drohnen ausliefern. Die ersten Pakete könnten womöglich schon „in den kommenden Monaten“ zu Kunden geflogen werden, erklärte... Mehr»
">

Apple verabschiedet sich endgültig von iTunes

Apple hat am Montag das Ende seines beliebten Multimediadienstes iTunes angekündigt. „Die Zukunft von iTunes ist nicht eine App, sondern drei“, sagte Apples Softwarechef Craig Federighi... Mehr»
">

Schweizer Medien: Donald Trump hat Recht – man kann Huawei nicht trauen

Im Onlinemagazin watson.ch erklärt Wirtschaftsredakteur Peter Blunschi, warum die Geschäftsinteressen des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei nicht getrennt von den politischen Interessen... Mehr»
">

Scheuer will Elektroauto-Verkauf mit höheren staatlichen Prämien ankurbeln

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Absatz von Elektroautos einem Medienbericht zufolge mit deutlich höheren staatlichen Prämien ankurbeln. Am Mittwoch werde Scheuer dazu im... Mehr»
">

Continental: Deutschland sei stark in der Entwicklung, aber auf der Produktionsseite „nicht wettbewerbsfähig“

Der Autozulieferer Continental steigt nicht in eine Batteriezellenfertigung in Deutschland ein. Er könne es sich nicht erlauben, Investitionsentscheidungen aufgrund von Subventionen zu tätigen. Mehr»
">

Nationaler Notstand in USA: Trump untersagt Nutzung riskanter Telekomtechnik – Huawei im Fokus

Präsident Donald Trump hat US-Unternehmen per Dekret die Nutzung von Telekommunikationsausrüstung untersagt, die als Risiko für die nationale Sicherheit der USA eingestuft wird. Als Hauptziel der... Mehr»
">

Huawei: Finanzchefin will Auslieferung nach USA mit allen Mitteln verhindern

Die in Kanada auf Kaution freigelassene Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou will sich mit aller Kraft gegen eine Auslieferung in die USA wehren. Bei einer Anhörung der 47-Jährigen vor einem Gericht in... Mehr»
">

USA gegen Einbindung in 5G-Ausbau: Spaltet Huawei die Five-Eyes-Geheimdienstallianz?

Im Unterschied zu den USA will Großbritannien den chinesischen Telekommunikationskonzern Huawei zumindest in Teilbereichen zum 5G-Ausbau der Mobilfunk-Infrastruktur zulassen. Dies könnte... Mehr»
">

Serienfertigung: Bosch setzt bei Lkws und Autos auf die Brennstoffzelle

Bis 2030 werden nach Schätzung von Bosch bis zu 20 Prozent aller Elektrofahrzeuge weltweit mit Brennstoffzellen angetrieben. Die Kosten müssen dabei noch sinken und ein Wasserstoff-Tankstellennetz... Mehr»
">

Uber-Börsengang soll zehn Milliarden Dollar bringen – Führungsrolle bei Selbstfahrenden Autos angestrebt

Der US-Fahrdienstvermittler Uber will mit seinem Börsengang rund zehn Milliarden Dollar (knapp neun Milliarden Euro) einnehmen. Ausgeben wolle das Unternehmen 207 Millionen Aktien zum Preis von 44... Mehr»
">

Sony fährt mit boomender Musiksparte Rekordgewinn ein – warnt aber bereits vor dem Einbruch 2019

Der japanische Technologiekonzern Sony hat in seinem zurückliegenden Geschäftsjahr bis Ende März einen Rekordgewinn von umgerechnet 7,3 Milliarden Euro eingefahren - warnte am Freitag bei Vorlage... Mehr»