Schlagwort

Terroranschlag

">

Spießrutenlauf am Arbeitsamt: Terroropfer vom Breitscheidplatz klagt über Schikanen

Nur durch Glück überlebte Dr. Stefan W. im Dezember 2016 den Terroranschlag vom Breitscheidplatz. In seinen Beruf konnte er trotz Anstrengungen nicht mehr zurückkehren. Sein Antrag auf... Mehr»
">

Sri Lanka: Touristen verlassen das Land fluchtartig – Dänischer Milliardär verlor drei Kinder

Die Anschläge von Sri Lanka forderten 290 Todesopfer. Unter ihnen sind einige ausländische Touristen. Der dänische Milliardär und Bestseller-Chef Anders Horch Povlsen hatte drei seiner Kinder bei... Mehr»
">

Kap. 15: Von Marx bis Qutb: Die kommunistischen Wurzeln des Terrorismus

William McCants, Experte für Terrorismusbekämpfung, hat beobachtet, dass islamische Extremisten sich bei der Erklärung ihrer Beweggründe oft auf die Lehren des Qutb beziehen und dass viele von... Mehr»
">

Rätsel um Brandursache von Notre-Dame – Video-Aufnahmen beweisen Person auf Kirchendach

Eine verdächtige Person bewegt sich vor Ausbruch des Feuers auf dem Kirchendach von Notre-Dame, dann folgt ein Blitz - so zeigt es ein Video. Wodurch wurde das Feuer ausgelöst? Mehr»
">

Notre-Dame de Paris: Analysen bezweifeln Zufalls-Feuer – Rückkehr zum Glauben als Osterwunder?

Experten melden sich mit Zweifeln an der bisherigen offiziellen Version eines Kurzschlusses bei Bauarbeiten. Der Präsident möchte die Nation in der Krise hinter sich versammeln und verspricht... Mehr»
">

Faktencheck: YouTube-Algorithmus markiert Brand von Notre-Dame als Anschlag vom 11. September

Eine Funktion, die YouTube-Nutzer vor Fake-News schützen soll, hat gestern automatisch einen falschen Zusammenhang hergestellt. Während einer Liveübertragung des Feuers der weltberühmten Kirche... Mehr»
">

„Zutiefst niederträchtig“: Strache empört über IGGÖ-Anzeige und Verknüpfung mit Christchurch-Terror

Der Streit zwischen der FPÖ-Spitze und der Islamischen Community in Österreich spitzt sich zu. Mehr»
">

Ex-IS-Kämpfer: „IS bildet Kindersoldaten für Terroranschläge in Europa aus“

"Die Terrororganisation Islamischer Staat hat konkrete Pläne ausgearbeitet, zumeist syrische Kindersoldaten nach Europa zu schicken, um Angriffe gegen westliche Ziele durchzuführen", behauptet ein... Mehr»
">

Islamist, der 23 Identitäten hatte, zu nur zwei Jahren Haft verurteilt

Abderrahman D. gab 23 verschiedene Identitäten und sieben unterschiedliche Geburtsdaten an. Bei dem Marokkaner fand man außerdem eine Anleitung zu Sprengstoffanschlägen. Für Urkundenfälschung... Mehr»
">

„Student des Jahres“ – der Bombenleger von London: „Der IS hat mich zum Töten ausgebildet“

Am 15. September letzten Jahres detonierte in einer Londoner U-Bahn ein selbstgebastelter Sprengsatz. Am Dienstag begann der Prozess gegen den Bombenleger, den 18-jährigen Ahmed Hassan aus dem Irak.... Mehr»
">

Ankündigung im Darknet: IS könnte Europa über Weihnachten angreifen

Ein im Darknet abgefangenes Bild aus einem internen ISIS-Chat könnte vor erneuten Attentaten zur Weihnachtszeit warnen. Es wurde Epochtimes.com von einem Geheimdienst zugespielt. Mehr»
">

Fünf Verletzte bei Auto- und Messerattacken in Kanada – Regierungschef „sehr besorgt und beunruhigt“

Ein Mann fuhr im kanadischen Edmonton einen Polizisten an und attackierte ihn dann mit einem Messer. Stunden später fuhr er mit einem gemieteten Kleintransporter vier Fußgänger an. Mehr»
">

ZDF-„Klartext“ hatte Sprecherin der Berliner Terroropfer als Gast eingeladen und kurzfristig wieder ausgeladen

Die Sprecherin der Hinterbliebenen der Opfer des Terroranschlages vom Breitscheidplatz, Astrid Passin, wurde vom ZDF bereits im Juli als Gast für die Sendung "Klartext" angefragt – und wenige Tage... Mehr»
">

Britische Polizei verkündet „bedeutende Festnahme“ nach Londoner U-Bahn-Anschlag

Diese "bedeutende Festnahme" sei am Samstagmorgen im Hafenviertel der südenglischen Stadt Dover erfolgt, teilte die Polizei mit. Mehr»
">

Terroranschlag in Londoner U-Bahn-Zug: Fahndung nach Tätern angelaufen

In der U-Bahn-Station Parsons Green ist es am Freitagmorgen zu einer Explosion im Zug gekommen. Es handelt sich um einen Terroranschlag, so die Polizei. Die Bombe wurde von den Attentätern offenbar... Mehr»
">

Anschlag in Südfrankreich nur Stunden nach Messerattacke in Paris

Zwei Frauen wurden in Chalon-sur-Saône, in Bourgogne-Franche-Comté, Südfrankreich von einem Mann der „Allahu Akbar“ rief, mit einem Hammer angegriffen. Mehr»
">

Schlechte Nachricht für IS-Terror-Bande: Polizistin erschoss vier von fünf Terroristen in Cambrils – Höllenfeuer statt Jungfrauen

Bei dem Terror-Anschlag in Cambrils erschoss eine Polizistin vier der fünf Terroristen. Nach Glauben des IS (Daesh) sollen getötete Märtyrer in einen Himmel voller Jungfrauen kommen. Sollten sie... Mehr»
">

Nach Barcelona-Terror: Großrabbiner sieht für Juden in Europa keine Zukunft – „Europa ist verloren“

Nach dem Terror von Barcelona ruft der Großrabbiner der spanischen Stadt die dortige jüdische Gemeinde zum Auswandern nach Israel auf. Eine andere jüdische Vereinigung dagegen hat weiterhin... Mehr»
">

Der Wahrheit nachgeholfen: CNN fabriziert muslimische Anteilnahme gegen den London-Terror + VIDEOS

Nach dem Londoner Attentat fragten sich viele, wo denn die Solidarität der muslimischen Menschen mit den Opfern bleibt? CNN half mit einer Reality-Show nach. So geht professioneller... Mehr»
">

BBC berichtet Details zu mutmaßlichen Attentätern von London

Zwei Tage nach dem Terroranschlag in London mit sieben Toten und Dutzenden Verletzten berichten Medien einige Details über die mutmaßlichen Täter. Mehr»