Schlagwort

Terrorismus

">

Verfassungsschutz mahnt Bürger zur Wachsamkeit gegenüber Islamisten

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, mahnt die Bevölkerung zu mehr Wachsamkeit, nachdem bekannt geworden ist, dass Islamisten in Mönchengladbach eine... Mehr»
">

Zehn Tote bei Anschlag auf Unicef-Bus in Somalia

Mogadischu (dpa) - Ein islamistischer Selbstmordattentäter in Somalia hat sich in einem Mini-Bus des UN-Kinderhilfswerks Unicef in die Luft gesprengt und mindestens neun Menschen mit in den Tod... Mehr»
">

Somalia: Mindestens neun Tote bei Anschlag auf UN-Fahrzeug

In Somalia sind bei einem Bombenanschlag auf einen Kleinbus der Vereinten Nationen (UN) mindestens neun Menschen getötet worden. Nach Angaben der örtlichen Polizei handele es sich bei den Getöteten... Mehr»
">

Afghanistan: Präsident beschuldigt IS nach Anschlag mit 33 Toten

Nach einem Terroranschlag in Afghanistan hat Präsident Aschraf Ghani die radikal-sunnitische Miliz „Islamischer Staat“ beschuldigt. Die Taliban hätten sich von dem Anschlag in... Mehr»
">

Warum?

Mehr»
">

Strategiepapiere enthüllt Aufbau des „Islamischen Staats“

Ein dem „Spiegel“ vorliegendes Konvolut von Strategieplänen und Organigrammen aus der innersten Führung des „Islamischen Staates“ enthüllt erstmals, wie die... Mehr»
">

Fünf Männer in Australien bei Anti-Terror-Razzien festgenommen

Sydney (dpa) - Im australischen Melbourne sind bei Anti-Terror-Razzien insgesamt fünf junge Männer festgenommen worden. Nach Polizeiangaben planten zwei von ihnen Anschläge am 25. April, wie lokale... Mehr»
">

Deutsche Islamisten verüben Selbstmordanschläge in Irak und Syrien

In Syrien und dem Irak haben in den vergangenen Tagen wohl zwei Islamisten aus Deutschland Selbstmordanschläge verübt. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Sicherheitskreise.... Mehr»
">

Herrmann: Vorratsdatenspeicherung hilft gegen Pädophilen-Netzwerke

Der Kompromiss zur Vorratsdatenspeicherung wird es den Ermittlungsbehörden nach Ansicht des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) ermöglichen, härter gegen Pädophilen-Netzwerke... Mehr»
">

Deutsche IS-Mitglieder sollen in Syrien gefoltert haben

Berlin (dpa) - Bei der IS-Terrormiliz in Syrien sollen einem Medienbericht zufolge auch deutsche Mitglieder Gefangene brutal misshandelt und gefoltert haben. Diesem Verdacht gehe der... Mehr»
">

Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien unter Verdacht

Der Generalbundesanwalt geht dem Verdacht nach, dass sich deutsche Dschihadisten an der Folterung von Geiseln des Islamischen Staates beteiligen. So sollen sie als Wächter in Gefängnissen des IS... Mehr»
">

Obama will Kuba von Terrorliste streichen

US-Präsident Obama hat den Kongress offiziell aufgefordert, Kuba von der sogenannten „Terrorliste“ zu streichen. Das teilte das Weiße Haus am Dienstag mit. Die USA hatten Kuba seit 1984... Mehr»
">

Entführte nigerianische Mädchen ein Jahr spurlos verschwunden

Abuja (dpa) - Der designierte Präsident Nigerias Muhammadu Buhari will nach eigenen Worten alles in seiner Macht stehende tun, um die vor einem Jahr entführten Schülerinnen aus... Mehr»
">

US-Verteidigungsministerium: IS verliert große Gebiete im Irak

Die Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (IS) hat nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums große Gebiete im Irak verloren. Seit Beginn der Gegenoffensive der irakischen Armee, die von... Mehr»
">

Pentagon: Terrormiliz verliert große Gebiete im Irak

Washington (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat im Irak nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums durch die Luftangriffe der Alliierten und den Einsatz irakische Bodentruppen große... Mehr»
">

De Maizière warnt nach Terror-Anschlägen vor Urlaub in Krisengebieten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat nach den jüngsten Anschlägen radikalislamischer Extremisten vor Urlauben in Krisen-, Kriegs- und anderen gefährdeten Gebieten gewarnt. „Ohne... Mehr»
">

Hintergrund: US-Staatenliste der Terror-Unterstützer

Panama-Stadt (dpa) - Die USA fassen Länder, denen sie Unterstützung des Terrorismus vorwerfen, auf einer Liste von „Schurkenstaaten“ zusammen. Der in den 1990er Jahren geprägte Begriff wurde... Mehr»
">

Deutschland an Wochenenden schlechter gegen Terror geschützt

Deutschland ist an Wochenenden schlechter gegen Terrorakte geschützt als an Werktagen. Zu dem Schluss kommen nach einem Bericht des „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstagausgabe) das... Mehr»
">

Senator: USA wollen Kuba von Terror-Liste nehmen

Panama-Stadt/Washington (dpa) - Die US-Regierung will Kuba nach Worten des demokratischen Senators Ben Cardin von der Liste der Terror-Unterstützer nehmen. Dies empfehle das Außenministerium nach... Mehr»
">

Terrorzelle plante in Spanien öffentliche Enthauptung

Madrid (dpa) - Eine islamistische Terrorzelle hat in Spanien nach dem Muster des Londoner Anschlags von 2013 einen Menschen auf offener Straße enthaupten wollen. Die Dschihadisten hätten geplant,... Mehr»