Schlagwort

Terrorismus

">

Ex-BND-Chef: „Merkel hat massive Sicherheitskrise geschaffen – im Ausland kommt sie nur mit Xi klar“

In einem Gespräch mit dem „Sunday Express“ hat der frühere BND-Chef Dr. August Hanning Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel politisches Versagen vorgeworfen. In Deutschland und Europa habe sie... Mehr»
">

Angriff auf Öl-Raffinerie: USA wären für eine Wirtschaftskrise gerüstet, Deutschland nicht

Die von Iran unterstützten Huthi-Rebellen haben sich zu dem folgenschweren Drohnenangriff auf die saudi-arabische Ölraffinerie in Abkaik bekannt. Die USA wollen weitere Untersuchungen abwarten, ehe... Mehr»
">

Auswärtiges Amt verurteilt Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien

"Er verschärft die Spannungen und ist das Gegenteil von Deeskalation, die wir in der Region so dringend brauchen", erklärt das Auswärtige Amt und verurteilt den Angriff vom 14. September auf... Mehr»
">

Weißes Haus bestätigt: Osama bin Ladens Sohn ist tot, er nahm eine führende Rolle bei Al-Kaida ein

US-Präsident Donald Trump hat den Tod von Al-Kaida-Chef Osama bin Ladens Sohn Hamsa bestätigt. Hamsa bin Laden sei bei einem Anti-Terror-Einsatz „in der Region Afghanistan/Pakistan“ getötet... Mehr»
">

Organisation warnt vor Freilassung von rund hundert radikalen Islamisten in der EU

Rund hundert inhaftierte Islamisten in Europa kommen offenbar vor Ende 2023 wieder auf freien Fuß. Mehr»
">

Studie: Islamistinnen sind ernsthafte Bedrohung und keine „Bräute“

Islamistinnen sollten einer Studie zufolge als ernsthafte Bedrohung und nicht bloß als "Bräute" von Terroristen betrachtet werden. Mehr»
">

USA: Gedenkveranstaltung zu 9/11 mit Trump im Weißen Haus

US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump gedenken mit einer Schweigeminute im Weißen Haus der Opfer des 11. September im World Trade Center. Mehr»
">

Deutsche IS-Braut Omaima Abdi in Hamburg verhaftet – Ex-Frau von „Lies!“-Hadra und „Deso Dogg“-Cuspert

Nach langem Syrienaufenthalt beim IS kehrte Omaima A. nach Deutschland zurück, lebte unbehelligt in Hamburg. Eine arabische TV-Journalistin brachte den Fall an die Öffentlichkeit. Erst jetzt, drei... Mehr»
">

US-Botschafter: Deutschland soll Hisbollah verbieten – „Haltung der EU ist ein Trugschluss“

Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell ist überzeugt, ein Verbot wird die Hisbolla abhalten in Deutschland um Anhänger und Spendengelder zu werben. Auch würde Deutschland ein Zeichen setzen,... Mehr»
">

Ein Terrorist im Gästebuch? Berlin rollt Teherans Bürgermeister Hanachi roten Teppich aus

Die „werteorientierte Außenpolitik“, deren sich Deutschland gerne rühmt, hat häufig zur Konsequenz, dass Politiker in Bund und Ländern nicht mit Ratschlägen und Kritik in Richtung anderer... Mehr»
">

Ungarn: Mutmaßlicher syrischer Dschihadisten-Anführer vor Gericht

Die ungarische Justiz hat einen mutmaßlichen Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) wegen des Verdachts auf Terrorismus und Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. Wie ein... Mehr»
">

Afghanistan: Auswärtiges Amt verurteilt Autobombenanschlag in Kabul

Das Auswärtige Amt hat den Autobombenanschlag der Taliban in der afghanischen Hauptstadt Kabul scharf verurteilt, bei dem am Montagabend mindestens 16 Menschen ums Leben kamen. Er zeige einmal mehr,... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt: Verfassungsschutz will verschlüsselte Handy-Messenger auslesen

In Sachsen-Anhalt sollen künftig verschlüsselte Handy-Messenger ausgelesen werden dürfen. Damit sollen Extremisten überwacht werden, und auch radikale Jugendliche. Mehr»
">

Terrorgefahr: US-Botschaft mahnt Reisende nach Deutschland weiter zu erhöhter Vorsicht

In Deutschland besteht weiterhin ein erhöhtes Risiko, zum Ziel von Terroranschlägen zu werden. Deshalb stuft das U.S. State Department Deutschland weiterhin nur als Reiseziel der Stufe 2 ein – was... Mehr»
">

Ein Deutscher unter den Opfern der Bluttat in El Paso

Bei dem mutmaßlich rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden in El Paso handelt es... Mehr»
">

Nach Massaker mit 22 Toten in Texas: Unter den Opfern befindet sich ein Deutscher

Unter den nun 22 Opfern der Bluttat von El Paso ist auch ein deutscher Staatsbürger. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Mehr»
">

Namen, Daten, Konten: US-Finanzdaten bringen EU-Terrorermittlern über 80.000 Hinweise in drei Jahren

Wie die EU-Kommission mitteilt haben Daten des US-Finanzministeriums europäischen Terrorismus-Ermittlern in den vergangenen drei Jahren mehr als 80.000 Hinweise auf Verdächtige gebracht. Die... Mehr»
">

Reichstag wird zur „Festung“: Ein „Burggraben“ und ein hoher Zaun zum Schutz

Die Bedrohungslage habe sich in den letzten Jahren verschärft, heißt es aus dem Bundestag. Der Sicherheitsbereich vor dem Reichstagsgebäude soll deshalb ausgebaut werden. Dafür sind ein Graben und... Mehr»
">

US-Gesetzentwurf: Antifa sollen als Inlands-Terroristen bezeichnet werden

Die Antifa fällt immer wieder durch gewalttätige und teils terroristische Aktivitäten auf. Jetzt wollen zwei republikanische US-Politiker mit einer Einstufung der Antifa als Terrorgruppe den... Mehr»
">

Weiß der Staat bald über alle Reisen Bescheid? Bundesjustizministerin Lamprecht sieht Datenerfassung kritisch

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Überlegungen in der EU zur Erfassung der Daten von Bahn-, Fernbus- und Schiffspassagieren kritisiert. Eine automatisierte Weitergabe solcher Daten... Mehr»