Schlagwort

Terrorismus

">

Antifa als „Mitte“? Weißwaschen der Linkspartei dient dem Mainstreaming des Linksextremismus

Die Ereignisse von Thüringen lassen bis hinein in die CDU Stimmen laut werden, die dafür plädieren, die Linkspartei als normale "demokratische Partei" zu behandeln. Dabei hat diese nicht nur... Mehr»
">

Ist der Verfassungsschutz in rechte Terrorzelle involviert? Linke fordern Bericht über Verhaftete

Zwölf Männer sitzen in Untersuchungshaft - ihnen wird vorgeworfen, eine rechte Terrorzelle gebildet zu haben. Die Linksfraktion fordert Aufklärung im Bundestag. Mehr»
">

Keine erste Hilfe, keine Schutzausrüstung – Kritik an Polizeieinsatz nach Synagogenangriff in Halle

„Mitten in einer deutschen Großstadt liegt eine Person niedergeschossen auf dem Asphalt, aber Passanten gehen weiter“. Das geht aus den Aufnahmen der Überwachungskamera in der angegriffenen... Mehr»
">

Vorwürfe aus Israel: Parteinahe Stiftungen von Grünen und Linkspartei sollen Terror gegen Israel unterstützen

AfD-MdB Petr Bystron fordert von der Staatsanwaltschaft eine Untersuchung von Geldflüssen parteinaher Stiftungen der Grünen und der Linkspartei an palästinensische NGOs. Diese sollen personell eng... Mehr»
">

EU-Anti-Terrorbeauftragter: Brexit wird Geheimdienst-Kooperation mit Großbritannien nicht behindern

Die Geheimdienste der EU arbeiten bereits jetzt mit Geheimdiensten aus Nicht-EU-Staaten zusammen. Deswegen werde der Brexit keine negativen Auswirkungen auf den Anti-Terrorkampf in Europa haben,... Mehr»
">

Islamist aus dem Amri-Umfeld wegen Planung eines Sprengstoff-Attentats verurteilt

Mehr als fünf Jahre Haft erhielt der Angeklagte Magomed-Ali C., wegen der Planung eines Sprengstoffanschlags. C. sei keine treibende Kraft gewesen. Wegen im Laufe des Verfahrens bekannt gewordener... Mehr»
">

Connewitz: Sachsens Justizministerin sieht Terrorvorwürfe kritisch

Die sächsische Justizministerin Katja Meier (Grüne) rügt Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU): Dass es in Leipzig-Connewitz "linken Terror" gab, müsse erst aufgearbeitet werden. Mehr»
">

Hinterbliebene vom Breitscheidplatz empört: „Bundesregierung ist an diesem Sumpf an Unwahrheiten beteiligt“

"Nach diesem weiteren Fauxpas bleibt fast kein Zweifel mehr daran, wie tief die Bundesregierung an diesem Sumpf an Unwahrheiten beteiligt ist", sagte die Sprecherin der Opfer des Attentats vom... Mehr»
">

Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Fast 90 Soldaten sterben im Niger - im Sahelgebiet häufen sich die Angriffe von Terrorgruppen. Frankreichs Staatschef Macron und afrikanische Staatschefs handeln nun. Mehr»
">

Bundesregierung befürchtet Einschränkung von BND-Überwachungspraxis durch Verfassungsgericht

In einem 75-seitigen Schriftsatz der Bundesregierung heißt es, dass der BND angesichts der aktuellen Weltlage, seine Überwachungspraxis im Ausland mindestens aufrechterhalten müsste. Eine... Mehr»
">

Amri-U-Ausschuss: Staatsanwaltschaft prüft Aussagen

Im Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin 2016 haben Polizisten widersprüchliche Aussagen gemacht. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft deswegen... Mehr»
">

Unionspolitiker für Verlängerung von Bundeswehrmandat im Irak

Außen- und Verteidigungspolitiker der Union sprechen sich für eine verlängerte Beteiligung der Bundeswehr am internationalen Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten aus. „Die neue Lage bringt eine... Mehr»
">

Top US-General: Iran wollte amerikanische Streitkräfte bei Raketenangriff töten

Generalstabschef Mark A. Milley und US-Verteidigungsminister Mark Esper widersprachen gängigen Meldungen, der Iran habe nicht die Absicht, Amerikaner mit seinen Raketen zu töten. Mehr»
">

Fall Lübcke: Gibt es einen terroristische Vereinigung? Stephan E. spricht von zweitem Täter

Der FDP-Innenpolitiker Benjamin Strasser findet die Angaben von Stephan E. über einen zweiten Täter „hochbrisant“. Damit stehe Vorwurf der Bildung einer terroristischen Vereinigung im Raum“,... Mehr»
">

Verfassungsschützer warnt: Linke Szene steht an der Schwelle zum Linksterrorismus

Der Leiter des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz, Torsten Voß, sagte gegenüber der "Zeit": "Bundesweit gibt es zunehmend gezielte Anschläge auf das Leben und die Gesundheit von Menschen,... Mehr»
">

Somalia: Schwere Explosion erschüttert Mogadischu – Autobombe explodierte nahe Präsidentenpalast

Eine schwere Explosion hat Anwohnern zufolge am frühen Mittwochmorgen die somalische Hauptstadt Mogadischu erschüttert. Eine Autobombe sei an einem Checkpoint nahe dem Präsidentenpalast explodiert,... Mehr»
">

Iran-Krise: Querfront gegen Trump von „Linke“ bis NPD – Taktisches Schweigen bei der AfD

Die meisten politischen Parteien in Deutschland haben sich bis dato zur Ausschaltung des iranischen Generals Soleimani durch die USA geäußert. Nur die FDP benennt explizit den Iran als Aggressor in... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Mit Merkel und Maas über die Memel nach Moskau – Die postfaktische Reise

Am Samstag will die versammelte außenpolitische Richtlinienkompetenz dieses unseres Landes in Moskau mit dem Kreml-Chef konferieren. Spekulatives dazu. Mehr»
">

US-Botschafter Richard Grenell: „Präsident Trump hat eine unglaubliche Geduld gezeigt“

Im Interview mit dem Publizisten Gabor Steingart unterstreicht US-Botschafter Richard Grenell, dass das Vorgehen der Amerikaner gegen den iranischen General Qassem Soleimani ein Akt der Verteidigung... Mehr»
">

US-Botschafter Grenell: Terrorgefahr in Deutschland nach US-Luftschlag gesunken

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, erklärt, zusammen mit den deutschen Geheimdiensten könne man "Terroranschläge verhindern, bevor sie passieren". Die Anschlagsgefahr sei nun... Mehr»