Schlagwort

Theater

">

Salzburger Festspiele: Start mit Ausweiskontrolle

Es ist ein Test mit Signalwirkung. Gelingen große Festspiele in Corona-Zeiten? In Salzburg wurde dafür größter Aufwand betrieben. Mehr»
">

Intendant Lilienthal verlässt München

Was man verloren hat, weiß man oft erst dann, wenn derjenige nicht mehr da ist. So ähnlich geht es gerade den Münchnern mit Matthias Lilienthal. Seine Intendanz an den Kammerspielen geht zu Ende.... Mehr»
">

„Tatort“-Schauspieler Tilo Prückner ist tot

Der Schauspieler Tilo Prückner („Kommissarin Lucas“) ist tot. Prückner starb am Donnerstag in Berlin im Alter von 79 Jahren, wie seine Agentin der dpa am Montag unter Berufung auf die Familie... Mehr»
">

„Lindenstraße“: Joachim Hermann Luger hat Spaß am Heimwerken

Ein neues Hochbeet und ein frisch gestrichenes Gartenhaus: Joachim Hermann Luger, der "Hans Beimer" aus der "Lindenstraße", hat die Corona-Zeit sinnvoll genutzt. Er finde es schön, Sachen zum... Mehr»
">

Cirque du Soleil entlässt fast 3500 Mitarbeiter

Weltweit musste Cirque du Soleil wegen der Corona-Pandemie den Betrieb von mehreren Dutzend Shows ein. Nun sollen fast 3500 Künstler und Mitarbeiter vorerst gehen. Ob die geplante Show in Berlin im... Mehr»
">

Corona-Krise: Bundespräsident besucht Berliner Kudammbühnen

Frank-Walter Steinmeier hat ein Privattheater besucht, um sich über die Situation des Hauses während der Pandemie zu informieren. Viele Bühnen sind hierzulande existenziell bedroht. Mehr»
">

Salzburger Festspiele präsentieren abgespecktes Programm

Zum 100-jährigen Bestehen werden die Salzburger Festspiele auch im Jahr der Corona-Pandemie ein Programm auflegen, wenn auch in stark reduzierter Form. Die Sicherheit der Festspielbesucher soll an... Mehr»
">

Berliner Kultursenator zu Bühnenkunst und Corona-Pandemie: „mit Teststrategien künstlerische Freiräume haben, um spielen zu können“

Die Maßnahmen des Landes aufgrund der Wuhan-Lungenseuche haben den Theater- und anderen Spielstättenbetrieb in der Hauptstadt zum Erliegen gebracht. Berlin will darstellerisch und organisatorisch... Mehr»
">

Einigung auf Kurzarbeit bei Bühnen und Orchestern – Erste Berliner Ausstellungen wieder zugänglich

Die Corona-Maßnahmen haben den Kulturbetrieb lahmgelegt und in eine wirtschaftliche Krise gestürzt. Jetzt dürfen einige Akteure auf eine kleine Entlastung hoffen. Und auch für die Kunst geht es... Mehr»
">

Ulrich Matthes‘ seelisches Notstromaggregat

Vielen Menschen fällt gerade die Decke auf den Kopf. Schauspieler Ulrich Matthes erklärt, wie er die Zeit rumkriegt - und warum er nach der Krise unbedingt seine Supermarkt-Belegschaft einladen... Mehr»
">

Training per Videostream: Berliner Staatsballett tanzt im Homeoffice

Ein Tanzensemble muss im Training bleiben. Beim Berliner Staatsballett trainieren die Tänzer zuhause. Mehr»
">

Warnung aus Italien: Deutschland darf im Kampf gegen Coronavirus nicht länger warten

Trotz restriktiver Maßnahmen zur Eindämmung des sozialen Lebens klagt Italien nach wie vor über eine täglich vierstellige Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Wissenschaftler warnen... Mehr»
">

Corona-Krise in Veranstalterszene: Fatale Folgen für Unternehmen befürchtet

Der Plan des Berliner Senats, angesichts der Krise durch das Coronavirus ab der kommenden Woche Kneipen und Clubs schließen zu lassen, hat schon an diesem Wochenende für den Stillstand der Tanzszene... Mehr»
">

Immer mehr Bühnen stellen Spielbetrieb ein

Der Vorhang bleibt geschlossen: An immer mehr Bühnen stoppt das Coronavirus den Spielbetrieb. Mehr»
">

Corona-Krise hat drastische Folgen für Kultur und Sport

Im Fußball stehen Geisterspiele an. Die Deutsche Eishockey Liga bricht ihre Spielzeit ganz ab. Konzerte, Messen und weitere Großveranstaltungen fallen in vielen Bundesländern weg oder werden... Mehr»
">

Venedigs Opernhaus ist vor Flut nicht sicher

Es gibt Orte, die erleben eine Wiedergeburt gleich mehrere Male. Die Oper von Venedig gehört dazu. Nach verheerenden Bränden kam eine Flut. "La Fenice" überlebte auch die. Doch gegen Hochwasser ist... Mehr»
">

Fassbinder-Schauspieler Volker Spengler gestorben

Er war ein Schauspielschwergewicht: Der Charakterdarsteller Volker Spengler, berühmt geworden durch Regisseur Rainer Werner Fassbinder, ist mit 80 Jahren gestorben. Mehr»
">

Rund 30 Demonstranten wollen Macron bei privatem Theaterbesuch in Paris stören

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Streiks gegen die Rentenreform der französischen Regierung ist es bei einem privaten Theaterbesuch von Präsident Emmanuel Macron in Paris zu einem Zwischenfall... Mehr»
">

Wasserrohrbruch im Schauspielhaus Bochum

Das Schauspielhaus Bochum muss wegen eines Wasserschadens den Spielbetrieb in seinem Großen Haus einstellen. Die Kammerspiele seien nicht betroffen, teilte das Theater mit. Der Rohrbruch sei im... Mehr»
">

Broder empört über Angela Merkels gemeinsame Pressekonferenz mit Olaf Scholz

In einer neuen Folge von "Broders Spiegel" reflektiert der deutsche Publizist Henryk M. Broder seine Gedanken zur letzten gemeinsamen Pressekonferenz von Angela Merkel und Olaf Scholz, in der sie sich... Mehr»