Schlagwort

Tiere

">

Regierung sieht Risiko eines Schweinepest-Ausbruchs in Deutschland

Angesichts mehrerer Fälle von Afrikanischer Schweinepest im Westen Polens sieht das Landwirtschaftsministerium das Risiko einer Übertragung nach Deutschland. Wie eine Sprecherin am Mittwoch... Mehr»
">

Export in Gefahr: Afrikanische Schweinepest kommt Deutschland immer näher

Lange schien die Gefahr für Deutschland nicht mehr ganz so groß. Nun rücken Fälle an der polnischen Grenze zu Deutschland die Afrikanische Schweinepest wieder in den Fokus. Wie lange wird es bis... Mehr»
">

Junge Pitbull-Hündin zum Sterben ausgesetzt – Tierretter gaben ihr eine zweite Chance

Ausgesetzt und zum Sterben zurückgelassen, schien ihre Lage verzweifelt. Erst als Kinder die Polizei verständigten, wendete sich ihr Blatt und die junge Pitbull-Hündin erfuhr, was wahre (Tier-)... Mehr»
">

Thailand: Loyaler Hund wartet vier Jahre am Straßenrand, bevor ihn sein Besitzer findet

Hunde sind oft geduldiger und loyaler als jene Menschen, denen sie gehören. Diese unglaubliche Geschichte zeigt, wie ein Hund vier Jahre lang an derselben Stelle am Straßenrand auf die Rückkehr... Mehr»
">

Die Schweinepest rückt näher: Totes Wildschwein in polnischer Grenzregion

Anders als in Polen gibt es in Deutschland bisher keinen Fall von Afrikanischer Schweinepest. Mit dem Fund eines verendeten Wildschweins in der polnischen Grenzregion rückt die Tierseuche aber näher... Mehr»
">

PETA plant Verfassungsbeschwerde gegen betäubungslose Kastration von Ferkeln

Gilt das Recht auf körperliche Unversehrtheit auch für Tiere? Die Rechtsanwältin Cornelia Ziehm setzt sich im Namen der Tierschutzorganisation PETA für das Recht von männlichen Ferkeln ein. Mehr»
">

Weltweit ältestes Nashorn mit 55 Jahren gestorben

Mit 55 Jahren galt sie als das weltweit älteste Nashorn, nun ist Sana in einem Zoo in Frankreich gestorben: Das Breitmaulnashorn-Weibchen stellte den „Weltrekord der Langlebigkeit“ ein,... Mehr»
">

Zu dicker Kater: Russe verliert Bonusmeilen nach falschem Check-In

Die überflüssigen Pfunde eines Katers haben dessen russischem Besitzer am Dienstag eine Menge Ärger eingehandelt. Er hatte sein zu dickes Tier für den Check-in gegen einen schlanken Artgenossen... Mehr»
">

„Die Nase“ wird zum Fisch des Jahres 2020

Im vergangenen Jahr war es der Atlantische Lachs. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf einen Fisch mit einem ungewöhnlichen Namen. Mehr»
">

Letzte Tiere aus russischem „Wal-Gefängnis“ wieder frei

Die letzten der knapp 100 Wale im Osten Russlands sind nach einem Jahr Gefangenschaft wieder in Freiheit. Am Sonntag wurden die letzten 31 Belugas freigelassen. Ursprünglich sollten die Tiere bis... Mehr»
">

„Einstein von Darmstadt“ – Norwegischer Waldkater wird zur Berühmtheit

Gestatten: Einstein von Darmstadt, geborener Aron. Der norwegische Waldkater nennt halb Darmstadt sein Revier - und fast alle kennen ihn. Mit 2.500 wortwörtlichen Followern ist er vermutlich die... Mehr»
">

Sind Kälber „wertlose Nebenprodukte“? Landwirte erhalten teilweise nur ein Euro pro Tier

Wie die "NOZ" unter Berufung auf Abrechnungen berichtet, haben einzelne Landwirte zum Teil nur einen Euro pro Kalb erhalten. Mehr»
">

Bolsonaro warnt vor Auswirkungen von Ölpest in Brasilien: „Das Schlimmste steht noch bevor“

Angesichts der katastrophalen Ölpest vor der Nordostküste Brasiliens hat Staatschef Jair Bolsonaro vor dramatischen Folgen gewarnt. „Das Schlimmste steht noch bevor“, sagte Bolsonaro am... Mehr»
">

Sie können nicht einfach wegrennen: Hunderte Koalas in Australien wegen Buschbränden gefährdet

In Australien wächst angesichts von Buschbränden die Sorge um hunderte Koalas. Rund 400 Kilometer nordöstlich von Sydney wüten seit vergangener Woche Buschfeuer, die tausende Hektar Land zerstört... Mehr»
">

Haus der 140 Schlangen: Tote Frau mit Python um den Hals entdeckt

Tot und mit einer Python um den Hals ist in den USA eine Frau in einem Haus entdeckt worden, in dem fast 140 Schlangen gehalten wurden. Die Frau sei bereits … Mehr»
">

Rosa Delfin-Mama mit ihrem ebenso rosafarbenem Baby entdeckt

"Pinky" ist ein ganz normaler Delfin, nur ihre Farbe ist außergewöhnlich. Bootsfahrer haben das rosafarbene Tier in Louisiana gesichtet - gemeinsam mit ihrem pinken Jungtier. Mehr»
">

Weitere Belege für massiven Insektenschwund in Deutschland

Viel wird seit einiger Zeit diskutiert über dramatischen Insektenschwund und seine Ursachen. Doch belastbare Daten sind rar. Eine Studie zu drei Naturregionen Deutschlands liefert wertvolle neue... Mehr»
">

Künast zur Tierhaltung: „In Deutschland werden zu viele Nutztiere gehalten“

Die Grünen-Agrarpolitikerin und frühere Landwirtschaftsministerin Renate Künast hat eine nationale Strategie für die Tierhaltung der Zukunft gefordert. „In Deutschland werden zu viele... Mehr»
">

Australien: Tod hunderter seltener Koala-Bären bei Buschfeuer befürchtet

Nach einem schweren Buschfeuer in Australien fürchten die Wildtierbehörden um das Leben hunderter seltener Koala-Bären. Das von einem Blitzeinschlag ausgelöste Buschfeuer im Bundesstaat New South... Mehr»
">

Schweinepest in China treibt Preise für Schnitzel und Wurst in die Höhe

Die Schweinepest hat in China gigantische Schäden angerichtet. Der Weltmarkt kann die Versorgungslücke nicht füllen. Jetzt steigen auch die Preise beim deutschen Metzger. Wielange wird die Krise... Mehr»