Schlagwort

Tränengas

">

Nach Lukaschenko-Vereidigung: Wasserwerfer, Tränengas, mindestens 150 Festnahmen bei Protesten

Nach der geheimen Neuvereidigung des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko ist die Polizei in der Hauptstadt Minsk erneut gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen. Dabei wurden am... Mehr»
">

Erneut Krawalle in Leipzig nach Häuserräumung – massiver Angriff auf Polizisten

In Leipzig hat es die zweite Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. Bei einer spontanen Versammlung von 200 bis 300 Menschen im Stadtteil Connewitz hätten in der Nacht zum Samstag Demonstranten... Mehr»
">

Hongkonger wieder auf der Straße – Politiker aus 23 Ländern kritisieren Pekings „Sicherheitsgesetz“

Mit Wasserwerfern und Tränengas ging die Polizei in Hongkong am vergangenen Sonntag gegen über 10.000 Demonstranten vor, die gegen das von Peking geplante nationale Sicherheitsgesetz und das... Mehr»
">

Gegen geplantes Sicherheitsgesetz: Tausende demonstrieren in Hongkong – Polizei setzt Tränengas ein

Spezialtruppen der Polizei schossen in Hongkong mit Tränengasgranaten auf Teilnehmer einer Demonstration gegen das neue Sicherheitsgesetz. Nach dem WIllen Pekings soll das neue Gesetz ab sofort... Mehr»
">

Polizei in Istanbul setzt Tränengas gegen Demonstration zum Frauentag ein

Hunderte Frauen hatten sich in Istanbul zu einer nicht genehmigten Demonstration zum Frauentag eingefunden. Als sich der Zug in Bewegung setzte schritt die Polizei mit Tränengas ein. Mehr»
">

Grenzkonflikt Türkei-Griechenland – Griechin: „Jetzt kommt ein anderer Menschenschlag zu uns“

Der türkische Staatschef Erdogan begründete die Grenzöffnung nach Griechenland mit einer Überforderung der Türkei durch syrische Flüchtlinge. Eine griechische Dorfbewohnerin in Grenznähe, sowie... Mehr»
">

Neue Proteste im Irak: Ein Mann von Sicherheitskräften getötet – 24 Menschen verletzt

Gestern ging im Irak erneut Menschen auf die Straße. Als die Sicherheitskräfte Tränengas auf die Demonstranten abfeuerten, wurde ein Mann von einer Salve in die Brust getroffen und starb. Mehr»
">

Dioxin: Hongkonger spüren die gesundheitsschädlichen Auswirkungen vom Tränengas

Viele Einwohner Hongkongs beklagen sich über Hautkrankheiten, ihre Kinder leiden durch das Tränengas. Darüber hinaus wurden an vielen Orten tote Vögel gefunden. Ursache ist das im Tränengas... Mehr»
">

Student in Hongkong nach Sturz bei Protesten gestorben

Ein Student war bewusstlos in einer Blutlache gefunden worden. Er lag in einem Parkhaus, in das Polizisten Tränengas gefeuert hatten. Mehr»
">

Hongkong: 350.000 Menschen gehen trotz Polizeiverbot auf die Straße

Wenige Tage nach dem Angriff auf einen prominenten Hongkonger Aktivisten gehen Hunderttausende trotz Polizeiverbots auf die Straße und rufen: "Fünf Forderungen, nicht eine weniger!" Mehr»
">

Toulouse und Montpellier: Erneute Zusammenstöße bei „Gelbwesten“-Protesten

Die "Gelbwesten"-Proteste gehen in Frankreich weiter und erneut gab es Zusammenstöße zwischen den Demonstranten und der Polizei. Mehr als 10 Demonstranten wurden festgenommen. Mehr»
">

Demonstrant im Gespräch mit ET: „Wenn du deine Freiheit nicht beschützen willst, bist du kein Hongkonger“

Die "Epoch Times" in Hongkong sprach mit Demonstranten, die an den bereits seit zwei Monaten anhaltenden Protesten teilnehmen. Sie schildern ihre Beweggründe und ihre Sicht auf das, was bisher... Mehr»
">

Proteste in Hongkong fortgesetzt – Polizei feuert Tränengas in U-Bahn-Station

Die Einwohner Hongkongs lassen nicht locker und demonstrieren jetzt schon seit zehn Wochen für ihre Rechte gegen die Eingriffe durch das KPCh-Regime in Peking. Mehr»
">

„Gelbwesten“ demonstrieren gemeinsam mit Gewerkschaftlern und linken Parteien

In Paris sind Anhänger der "Gelbwesten"-Bewegung und Gewerkschaftsmitglieder gemeinsam auf die Straße gegangen. Auch Angehörige mehrerer linker Parteien schlossen sich dem Protestmarsch an. Mehr»
">

„Tödliches Tränengas“ an der Grenze? Fake-News gegen Trump werden immer grotesker

Der Einsatz von Tränengas und Pfefferspray gegen organisierte Versuche des illegalen Grenzübertritts durch die US-Behörden sorgt einmal mehr für scharfe Angriffe gegen Präsident Donald Trump.... Mehr»
">

Mittelamerikanische Migranten-Karawane besteht hauptsächlich aus Männern die keine Chance auf Asyl haben

"Die Karawanenmitglieder sind überwiegend männlich", sagt die Ministerin für Heimatschutz mit Blick auf die Migranten an der US-Grenze. Mehr»
">

Mexiko verlangt „Erklärung“ für Tränengas-Einsatz – Trump: USA senden Botschaft an Eindringlinge: „Dreht um, geht nach Hause“

US-Grenzschützer setzten Tränengas gegen illegale, gewaltbereite Migranten ein. Mexiko verlangt eine "Erklärung". US-Präsident Trump nimmt die Sicherheitsbehörden in Schutz. Mehr»
">

Gewaltsame Ausschreitungen zwischen Migranten und Einheimischen auf Lesbos

Am Sonntagabend kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und lokalen Einwohnern auf Lesbos. Laut Polizeiangaben war das eine der schwersten gewaltsamen Ausschreitungen seit... Mehr»