Schlagwort

Überdosis

">

Todesdroge Fentanyl: Die Spur führt nach Wuhan – Mehr Tote in den USA als durch Heroin

Fentanyl ist ein synthetisches Opioid, an dem 2018 mehr als 30.000 Menschen starben. Der Großteil der Droge, die auf den amerikanischen Straßen verkauft wird, stammt aus Wuhan, der Heimatstadt des... Mehr»
">

Schmerzmittel-Missbrauch: Mehr als 10.000 Kanadier seit Beginn der Opioid-Krise an Überdosis gestorben

Mehr als 10.000 Kanadier sind seit Beginn der Opioid-Krise 2016 an einer Überdosis gestorben. Allein in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres wurden 3200 Todesfälle registriert, wie die... Mehr»
">

Illegale Opioide aus China sind „fast eine Form der Kriegsführung“ gegen westliche Länder

Illegale Opioide, die in China hergestellt und in die USA verschifft werden, sind "fast eine Form der Kriegsführung", sagt US-Präsident Trump. Ein Experte sagt, dass China den Drogenhandel benutzt,... Mehr»
">

Bob Geldof hat in Südfrankreich geheiratet

Der Musiker hat nach 19 Jahren Beziehung seiner Freundin Jeanne Marine das Ja-Wort gegeben. Seine älteste Tochter Fifi plauderte die freudige Nachricht auf Instagram aus. Mehr»
">

Robin Williams Todesursache: Starb Williams an einer Überdosis Drogen?

Der Oscar-Preisträgers Robin Williams ist tot. Der Hollywoodstar wurde am Montag (Ortszeit) leblos in seinem Haus in Tiburon bei San Francisco gefunden. Offenbar hatte sich der unter... Mehr»
">

Peaches Geldof: Courtney Love musste Peaches und ihren Freund rausschmeissen

Vor über zwei Monaten starb Peaches Geldof an einer Überdosis Heroin. Geldof’s Freunde wussten über die Drogenprobleme der 25-jährigen Bescheid. Sie kämpfte gegen Heroin und... Mehr»
">

Peaches Geldof: Ist Peaches Geldof ermordet worden? (+Video)

Laut offiziellen Angaben starb Peaches Geldof an einer Überdosis Heroin. Es verbreiten sich jedoch Gerüchte die besagen, dass die 25-Jährige ermordet worden wäre. Geldof war ein Mitglied der Ordo... Mehr»
">

Jamie Lee Curtis: Verzweifelter „911“ Anruf

Am Dienstagabend rief die verzweifelte Jamie Lee Curtis 911. Anscheinend hatte eine Freundin der Schauspielerin auf dem Rücksitz ihres Autos eine Art Überdosis gegeben, so "TMZ.com". Die... Mehr»
">

Das sind Hoffmans mutmaßliche Dealer (+FOTOS)

Max Rosenblum, Juliana Luchkiw, Robert Vineberg und Thomas Cushman sind als die mutmaßlichen Dealer identifiziert worden. Sie sollen Philip Seymour Hoffman vor seinem Tod das Heroin verkauft haben.... Mehr»
">

Philip Seymour Hoffmans Dealer verhaftet!

Vier Drogendealer, die vermutlich mit Philip Seymour Hoffmans Tod im Zusammenhang stehen, sind verhaftet worden. Gestern wurde offiziell bekannt gegeben, dass der Schauspieler an einer Überdosis... Mehr»
">

Hoffmans Tod: Mutter unterstützt Freundin und Kinder

Die Mutter von Philip Seymour Hoffman traf am Dienstag in Manhattan ein um seine langjährige Partnerin Mimi O’Donnell und die drei Kinder, welche das Paar zusammen hatte, zu unterstützen.... Mehr»
">

Hoffmans Tod: 50 Tütchen Heroin gefunden!

Dutzende Tütchen Heroin – einigen Berichten zufolge über 50 – wurden in Philip Seymour Hoffmans Wohnung gefunden. Dies soll nun der Schlüssel der Untersuchungen zu Hoffmans Tod sein. Es... Mehr»
">

Hoffmans Tod: Rehab wegen Heroin und Pillen

Um seine Drogenprobleme in den Griff zu bekommen, war Philip Seymour Hoffman im vergangenen Jahr auf Rehab. "Ich war bei einer Entgiftungskur, weil ich Probleme mit verschreibungspflichtigen... Mehr»