Schlagwort

Uiguren

">

Zeuge von Organraub in Gefahr, nach China deportiert zu werden

Ein ehemaliges Mitglied der chinesischen Sicherheitskräfte befindet sich zurzeit in der Schweiz in einem schwebenden Einwanderungsverfahren und ist in Gefahr, nach China deportiert zu werden. Er... Mehr»
">

Erstmals Zeugenaussage über Organraub an Uiguren

Uigurischer Ex-Polizist darf vorerst in der Schweiz bleiben: Der Ex-Polizist Nijiati Abudureyimu beobachtete während seiner Arbeit im Sicherheitsapparat der kommunistischen Behörden im chinesischen... Mehr»
">

Chinese Communist Party Secretary for Xinjiang Replaced

The Chinese Communist Party has replaced its long-serving secretary for the Xinjiang region, Wang Lequan, state-run Xinhua news reported on Saturday. No explanation was given for demoting Wang, who... Mehr»
">

China: Four More Sentenced to Death Over Xinjiang Riots

Four more people have been sentenced to death over the bloody ethnic riots that rocked Xinjiang in China’s northwest last July. The death sentences were issued on Monday at a … Mehr»
">

Exil-Uiguren-Führerin: China bringt Uiguren-Frauen nach China

Bei einer Pressekonferenz in Tokio sagte die im Exil lebende Uiguren-Führerin Rebiya Kadeer, dass 300.000 Uiguren-Frauen, die zum Arbeiten nach China geschickt wurden, 14 bis 25 Jahre alt sind. Sie... Mehr»
">

Chinese Court Doles Out More Death Sentences to Uighurs

A Chinese court on Thursday (October 15) handed out more death sentences to people convicted of violent crimes during July’s deadly riots in Xinjiang. The state-run Xinhua news agency reported... Mehr»
">

Three Uighurs Sentenced After Syringe Attacks

Speaking of the syringe attacks in western China…three Uighurs from Xinjiang have been convicted and sentenced in a Chinese court. A 22-year-old woman and a 34-year-old man were jailed for … Mehr»
">

Family of Exiled Uighur Leader Faces Eviction

Family members of Uighur leader Rebiya Kadeer still living in the Chinese city of Urumqi are facing eviction. According to the Uighur American Association, Kadeer’s family reported that government... Mehr»
">

Chinese Official Defends Ethnic Policies After Xinjiang Riots

A senior Chinese official is defending China’s ethnic minority policies.  He says they played no role in the deadly riots earlier this month that left as many as hundreds of … Mehr»
">

Manfred Nowak: „Massive Repressionswelle“ an Uiguren

Situation in Xinjiang wie in Tibet vor Olympischen Spielen – Kritik am EU-China-Dialog – Friedensnobelpreis für Gao Zhisheng und Hu Jia begrüßenswert – Falun Gong seit Beginn der Verfolgung... Mehr»
">

„Han-Chinesen sind auch Opfer der brutalen Herrschaft der Kommunistischen Partei Chinas“

Chinas „Staatsfeindin Nummer Eins“, Uiguren-Sprecherin Rebiya Kadeer, im Epoch Times-Interview über die jüngsten Unruhen in Xinjiang. Der Hass der Uiguren richte sich nicht auf die Han-Chinesen,... Mehr»
">

Uigurischer Professor in Peking verhaftet

Am 7. Juli wurde der uigurische Professor Ilham Tothi in Peking verhaftet, nachdem er Berichte über die Proteste in Xinjiang auf seiner Webseite veröffentlicht hatte. Tothi, Wirtschaftsprofessor an... Mehr»
">

Westliche Medien schließen sich häufig den Berichten von Chinas Agentur an

Als die Gewalt in der autonomen Region Xinjiang, der Heimat der muslimischen Minderheit der Uiguren losbrach, erstatteten Chinas staatliche Medien sofort Bericht und die westlichen Medien schlossen... Mehr»
">

Anzahl der Todesopfer beim Massaker an den Uiguren unbekannt

Als die Nachricht über das Massaker an den Uiguren die Welt erreicht, haben viele Staatsführer zu Mäßigung aufgerufen. Als die chinesische Polizei mit Panzern und Bereitschaftspolizei in die... Mehr»
">

Chinese Tightrope Artist Breaks Two World Records

A Chinese tightrope artist from the Xinjiang Autonomous Region is set to break two world records. Ahdili Wuxiuer is walking a kilometer and a half-long rope at more than 1,600 … Mehr»
">

Chinesische Polizei schießt in Xinjiang auf uigurische Demonstranten

Politiker und Menschenrechtler mahnen China zu Gewaltfreiheit und ruhiger Anhörung seiner Minderheiten Mehr»
">

Chinas Regime verschärft Kontrolle der Uiguren

Am 30.März berichtete die „World Uyghur Congress", dass das chinesische kommunistische Regime eine besondere Kampagne startete, die etwa eine Million Uiguren betrifft. Die Uiguren, die diese... Mehr»
">

Xinjiang – Das Land der Uiguren ist ein Spiegel Tibets

Interview mit Rebiya Kadeer: Eine andere Minderheit, die gleichen Probleme Mehr»
">

Scharfe Angelegenheit

Arbeiter trocknen Chilli auf dem Boden in Aksu, uigurisches Autonomes Gebiet Xinjiang, China. Xinjiang liegt an der Seidenstraße und ist als ein wichtiges Handelsgebiet bekannt. Es grenzt an... Mehr»