Schlagwort

Ukraine

">

Angriff mit Granatwerfer auf TV-Sender „112 Ukraine“ in Kiew

Der Sitz des TV-Sender "112 Ukraine" in Kiew wurde mit einem Granatwerfer beschossen. Es gab keine Verletzten. Der Sender wollte einen Film zu Putin ausstrahlen, der von der ukrainischen... Mehr»
">

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Kommt jetzt der Ansturm aus der Ukraine?

Im Jahr 2020 wird das deutsche Fachkräfte-Einwanderungsgesetz in Kraft treten. In der Ukraine und in Polen steigt die Sorge, dass eine massenhafte Auswanderung ukrainischer Arbeitskräfte in das... Mehr»
">

Merkel und die Zitteranfälle: Brexit, EU und Rechtsradikalismus-Debatte als Auslöser?

Nach den jüngsten Zitteranfällen der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel bei öffentlichen Auftritten mag die Gerüchteküche weiterhin nicht verstummen. Einige Experten stellen Ferndiagnosen in... Mehr»
">

Maas begrüßt Verbleib Russlands in Parlamentarischer Versammlung des Europarats

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den Verbleib Russlands in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats begrüßt. Es freue ihn, dass das Gremium „jetzt den Weg für einen... Mehr»
">

Europarat: Russen kehren in Parlamentarier-Versammlung zurück – Kiew setzt Mitarbeit aus Protest aus

Nach mehr als fünf Jahren Abwesenheit ist in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats wieder eine russische Delegation vertreten. 18 Abgeordnete der Duma sowie des Föderationsrats... Mehr»
">

Europarats-Parlamentarier heben nach heftigen Debatten Sanktionen gegen Russland auf

Ungeachtet heftiger Proteste vor allem von ukrainischen Abgeordneten beugte sich die Versammlung damit den Forderungen Russlands. Mehr»
">

„Keine Beweise“: Putin bestreitet Beteiligung Russlands an Abschuss von Flug MH17

Das internationale Ermittlerteam habe einfach einen Schuldigen ausgewählt, so der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag. Mehr»
">

USA: Russland muss wegen Abschuss von Flug MH17 Beschuldigte der Justiz zuführen

US-Außenminister Mike Pompeo hat Russland aufgefordert, die für den Abschuss von Flug MH17 über der Ostukraine verantwortlich gemachten Verdächtigen der Justiz zuzuführen. Russland müsse... Mehr»
">

MH17-Ermittler beschuldigen drei Russen und einen Ukrainer des Mordes

Knapp fünf Jahre nach dem Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ukraine sind die ersten Haftbefehle gegen mutmaßliche Täter ausgestellt worden. Mehr»
">

Neue Beweise zum Abschuss von Flug MH17

Knapp fünf Jahre nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 über der Ostukraine wollen die internationalen Ermittler heute neue Ergebnisse präsentieren. Erwartet wird, dass die Namen der... Mehr»
">

Ukraine: Selenski in Berlin erwartet – Russische Passvergabe in Ostukraine trifft „auf höchste Besorgnis“ der EU

Bundesaußenminister Heiko Maas erwartet vom neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Fortschritte im Kampf gegen die Korruption und für einen Frieden in der Ostukraine. „Wir wollen... Mehr»
">

Neuer Chef von ukrainischem Fernsehsender pro-russisch – Geschäftsführer und einige Journalisten kündigen

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine findet auch sehr konkret innerhalb der ukrainischen Medien statt. Mehr»
">

CDU-Außenpolitiker gegen Ende von Russland-Sanktionen solange die Krim besetzt ist

Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), hat sich gegen eine Ende der Russland-Sanktionen ausgesprochen. Es seien Sanktionen, die man eingeleitet habe,... Mehr»
">

Maas: Menschen in der Ostukraine „brauchen endlich Frieden“

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat neue Bemühungen um eine Beilegung des Konflikts in der Ostukraine angemahnt. Die Menschen in der Region „brauchen endlich Frieden“, sagte er am... Mehr»
">

Von Russland festgenommene ukrainische Matrosen bleiben weiter in Haft

Ein Gericht in Moskau bestätigte am Montag die Verlängerung in Russland inhaftierten ukrainischen Matrosen bis Ende Juli. Mehr»
">

Seegerichtshof in Hamburg: Russland muss ukrainische Matrosen freilassen

Im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um die Festnahme von 24 ukrainischen Matrosen hat der Internationale Seegerichtshof die sofortige Freilassung der Seeleute gefordert. Russland solle die... Mehr»
">

Krim-Reise von AfD-Abgeordneten war „gezielte Provokation“: Kiesewetter fordert Konsequenzen

Der Obmann der Unionsfraktion im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, Roderich Kiesewetter (CDU), hat Konsequenzen für drei AfD-Abgeordnete gefordert, die im April mit ihrem Diplomatenpass auf die... Mehr»
">

Ibiza-Video: Journalisten wollen keine Hintergedanken beim Veröffentlichungstermin gehabt haben

Die beiden für die Veröffentlichung des „Ibiza-Videos“ verantwortlichen Journalisten der „Süddeutschen“ erklärten bei „Lanz“, sie hätten es für einen Fake gehalten und die... Mehr»
">

Ukraine-Konflikt: Macron und Merkel fordern Putin auf, auf Kiew zuzugehen

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben den russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgefordert, im Konflikt um den Osten der Ukraine auf die... Mehr»